< Zurück

Kontakt

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Tauchen in Cayo Largo del Sur

Cayo Largo del Sur ist von Meerwasser umgeben und das Meer ist umgeben von schneeweißen Stränden. Es ist der ideale Lebensraum für Taucher, die sich nach ruhigem Wasser und idyllischer Sicht sehnen.

Tauchen in Cayo Largo del Sur

Quick Facts

Cayo Largo del Sur verfügt über ein hervorragendes Barriere-Riff, das weniger als eine Meile vor der Küste liegt. Das Riff beherbergt eine riesige Ansammlung von Kreaturen, von bunten Papageienfischen bis zu Kämpfern.

Von den Riffen aus können Sie Höhlen und Grotten erkunden, in denen Sie von seltsamen Kreaturen begrüßt werden, die sich vor dem Licht verstecken. Es gibt auch einen enormen Abstecher, an dem Sie entlang der Mauer schwimmen können und die Hunderte von Korallenarten und fischartigen Bestien sehen können.

Wracktaucher, sei nicht bestürzt, es gibt hier auch versunkene Schiffe, die du auschecken kannst.

Dies ist ein großartiger Ort, um einige Zertifizierungen zu erhalten, egal ob Sie einen Tauchgang oder einen Höhlentauchen machen wollen. Viele Spots sind ideal für Anfänger, da das Wasser warm und ruhig ist. Außerdem gibt es mehrere Tauchshops, aus denen Sie wählen können.

Wann reisen?

Regen und Temperatur

Zum Erweitern klicken

Wassertemperatur

Zum Erweitern klicken

Was es zu sehen gibt

Meeresschildkröten versammeln sich hier, um ihre Eier zu legen, und bringen Besucher in Scharen. Es ist ein unvergesslicher Anblick, wie die Babys schlüpfen und zum Meer gehen.

Einer der fantastischsten Aspekte der Insel ist der Überfluss an bunten Seesternen, die sich in den Untiefen sichern. Diese von der Küste aus sichtbaren Seesterne sind überraschend groß und viele kleinere tropische Fische halten ihnen Gesellschaft.

Kalender

Zur besseren Lesbarkeit der Tabelle bitte Querformat verwenden.

Wahrscheinlichste SichtungenMögliche Sichtungen

Bereich

Dieser von den Einheimischen als Cayo Largo bekannte "Long Cay" befindet sich an der Südküste der Insel Kuba. Cayo Largo del Sur ist mit 16 mal 2 Meilen (25 x 3 km) tatsächlich lang.

Die unberührten Strände zogen Entdecker wie Christopher Columbus und Sir Francis Drake während ihrer Reisen an, die zweifellos die wunderschöne Landschaft genossen. Es ist weithin anerkannt, dass Piraten-Plünderer auf der Insel ein oder zwei Stützpunkte gemacht haben, was das Mysterium noch verstärkt.
Cayo Largo del Sur ist heutzutage vor allem ein Reiseziel mit unglaublich feinen Sandstränden.

Niemand lebt auf der Insel, ganztägig, sie kommen nur zu den verschiedenen Attraktionen, die vom Festland aus mit dem Boot fahren.

Andere Sehenswürdigkeiten

Ein unerwarteter Stopp ist die Baumschule El Torreon, in der endemische Pflanzen aller Art angebaut und verkauft werden. Hier kaufen die Einheimischen Getreide, Kräuter und Blumen. Kommen Sie für einen Morgenspaziergang vorbei, um zu sehen, wie das Licht von den taunassen Blättern abprallt.Gehen Sie unbedingt zur Sea Turtle Hatchery, wo Sie die gefährdeten Schildkröten sehen und die Ursache unterstützen können.

Anreise

Am besten fliegen Sie wahrscheinlich nach Havanna und nehmen dann einen Inlandsflug nach Cayo Largo. Sie können auch eine Fähre nehmen, wenn Sie möchten.

UTC-05: 00

Zeitzone

CUP

Währung

+53

Vorwahl

110 V / 220 V

Elektrische Spannung

EIN, 

B, 

C, 

L

Steckdosentyp

HAV

Hauptflughafen
Hinweis - Reisen zu einem beliebigen Ziel, können unter anderem durch Bedingungen wie Sicherheit, Ein- und Ausreisebedingungen, Gesundheitsbedingungen, lokale Gesetze und Kultur, Naturkatastrophen und Klima nachteilig beeinflusst werden. Unabhängig vom Reiseziel, sollte man sich bei der Reiseplanung, sowie kurz vor der Abreise, bei einer örtlichen Reiseberatung nach Reisehinweisen zu diesem Ort erkundigen.