< Zurück

Kontakt

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Gefährdete Seekühe, moderne Hotels und Wüstenabenteuer heißen Sie in Dubai willkommen.

Tauchen in Dubai

Quick Facts

Dubai als Seehafen ist in den Wracks des Persischen Golfs mit in sich geschlossenen Ökosystemen übersät. Einige sind Tiefen, für die nur technische Taucher qualifiziert sind, aber meistens ist ein Teil des Wracks der MV Dara für fortgeschrittene Taucher zugänglich.

Im Golf von Oman ist Fujairah ein beliebter Ort mit warmem Wasser, gebleichtem Sand und tropischen Fischen. Sharm Rock und Martini Rock sind Spitzen in der Umgebung, die ein natürliches Aquarium für Meerestiere sind. Die Zinnen sind mit rosa und violetten Korallen verziert.

Tiefen dieser Sehenswürdigkeiten beginnen bei 20 Fuß (5 m) und sinken auf über 50 m (160 Fuß) ab. Die Wassertemperatur variiert von 22 ° C in den Wintermonaten bis zu 33 ° C im Sommer Monate, in denen ein Neoprenanzug definitiv optional ist.

Wann reisen?

Regen und Temperatur

Zum Erweitern klicken

Wassertemperatur

Zum Erweitern klicken

Was es zu sehen gibt

Über 500 Fischarten leben in den Gewässern um Dubai sowie in der zweitgrößten Kolonie bedrohter Seekuh oder "Dugong" der Welt. Sandige Perlenbetten sind Treffpunkte für Barrakudas, Mantarochen, Schildkröten und Seeschlangen, während Fledermausfische und Arabischer Engelfisch die Bögen und Hecks der majestätischen Wracks umkreisen.

In den Monaten Oktober bis April treten Segelfisch in diesen Gewässern saisonal auf.

Kalender

Zur besseren Lesbarkeit der Tabelle bitte Querformat verwenden.

Wahrscheinlichste SichtungenMögliche Sichtungen

Bereich

Dubai ist die am dichtesten besiedelte Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate und das Geschäftszentrum des Nahen Ostens, am Persischen Golf gelegen. Sie ist ein aufstrebendes Reiseziel für Unternehmen sowie für diejenigen, die eine Pause suchen. Uralte und moderne Sehenswürdigkeiten locken Besucher dazu, diesen exotischen Lebensstil zu erkunden.

Die Geschichte der Stadt reicht zurück bis in eine Zeit vor dem Erdöl, als in den 1930er Jahren der Perlenexport die Grundlage für die Wirtschaft in Dubai war. Öl wurde 1966 in den Gewässern vor der Küste knapp entdeckt und führte Dubai so zum weltweit größten Handelsmarkt für Rohstoffe. Infolgedessen wuchs die Bevölkerung in sieben Jahren um 300% mit dem Zustrom von Ausländern, die für internationale Konzerne arbeiten.

Die Wüstenstadt grenzt an Oman, die Salzpfannen und das Meer und liegt mitten in der arabischen Wüste, die mit Dattelpalmen und vereinzelten arabischen Oryxen übersät ist. Sportliche Temperaturen von 41 ° C in Monaten wie August begrüßen Taucher die Möglichkeit, ins Wasser zu gehen.

Andere Sehenswürdigkeiten

Das Angebot von Dubai konzentriert sich auf das Wasser und die Wüste. Fischerei-, Segel- und Dinner-Kreuzfahrten helfen Touristen dabei, ihre Zeit über dem Wasser zu genießen. Eine Düne, die sich durch die Wüste schlägt, kann mit einem 4x4-Buggy, einem Quad oder einem Sandboard bewerkstelligt werden.Für einen Vorgeschmack auf den echten Nahen Osten können Sie in den Wintermonaten donnerstags und freitags Kamelrennen verfolgen oder einen Heißluftballon nehmen, um alles aus der Vogelperspektive zu sehen. Es versteht sich jedoch von selbst, dass das Einkaufen nicht zu verspotten oder zu überschreiten ist, und ein Tag, der für die Einkaufszentren reserviert ist, reicht möglicherweise nicht aus, um Ihren Appetit zu stillen.

Anreise

Es ist einfach und schmerzlos, nach Dubai zu gelangen, solange Sie keinen israelischen Pass besitzen und nicht aus Indien oder Pakistan kommen. Die Fluggesellschaften, die die Vereinigten Arabischen Emirate bedienen, gehören zu den besten auf dem Markt und Flüge sind von allen internationalen Flughäfen der Welt verfügbar. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind gut ausgebaut wie Bus, Straßenbahn und Monorail.

UTC + 04: 00

Zeitzone

AED

Währung

+971

Vorwahl

230 V

Elektrische Spannung

G

Steckdosentyp

DBX

Hauptflughafen
Hinweis - Reisen zu einem beliebigen Ziel, können unter anderem durch Bedingungen wie Sicherheit, Ein- und Ausreisebedingungen, Gesundheitsbedingungen, lokale Gesetze und Kultur, Naturkatastrophen und Klima nachteilig beeinflusst werden. Unabhängig vom Reiseziel, sollte man sich bei der Reiseplanung, sowie kurz vor der Abreise, bei einer örtlichen Reiseberatung nach Reisehinweisen zu diesem Ort erkundigen.