< Zurück

Kontakt

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Tauchen in Jakarta, indonesien

Die enorm beliebte indonesische Insel Java ist ein Land mit nebligen Berghängen und aufragenden Tempeln. Tauchen ist hier eine Freude, wo kristallklares Wasser auf Abenteurer wartet.

Tauchen in Jakarta, indonesien

Quick Facts

Die vulkanische Natur der Inseln führte zu unglaublichen Unterwasserformationen, die nur durch Anlegen von Tauchausrüstung und durch ein Bad im kristallklaren Wasser entdeckt werden konnten. Es gibt Dutzende von Tauchplätzen zu erkunden, von denen jeder seine eigene Sammlung von hervorragender Vielfalt hat.

Im Westen liegt der mächtige Krakatoa, ein bekanntermaßen aktiver Vulkan. Die Lavasteine ​​sind jenseits und scheinen Sie in eine fantastische neue Dimension zu bringen.

Im Süden liegt Ujung Kulon, ein Nationalpark mit unberührten Stränden und unberührten Riffen. Auf diesen Inseln befinden sich die letzten weißen Nashörner. Unterwasserhöhlen können am nordwestlichen Punkt der Insel entdeckt werden.

Viele verstreute Inseln sind reif zum Tauchen vor der Nordküste von Java, Archipelen kleiner Inseln. Karimunjawa ist eine besonders schöne Inselgruppe mit schönen geschützten Korallen und mehreren Schiffswracks.

Wann reisen?

Regen und Temperatur

Zum Erweitern klicken

Wassertemperatur

Zum Erweitern klicken
Papa Theo Wreck - Dieses stählerne Frachtschiff bleibt auf dem sandigen Meeresboden relativ intakt. Der Papa Theo liegt an der tiefsten Stelle in 32 m Tiefe und an der tiefsten Stelle bei etwa 15 m. Die Seiten und das Deck des Wracks sind mit Korallen besetzt, darunter Spitzenkorallen und lange Peitschen. Häufige Sichtungen sind hier Zackenbarsche, Kofferfische, Muränen, Stachelrochen und gelegentlich vorbeiziehende Schildkröten und Riffhaie.Poso Wreck - In der Nähe von Pulau Karang Congkak die Poso Wrack ist ein schräger fleckiger Korallenriff bis zu einem flachen Sandboden. Das Wrack zieht eine Vielzahl von Meereslebewesen an, darunter kleine Schwärme von Fusiliers, Barracuda, Zackenbarschen und Fledermausfischen, die in den schattigen Bereichen schweben. Das Critter-Leben hier ist gut und eine Vielzahl von Garnelen, Nacktschnecken und Blennies haben das Wrack zu ihrem Zuhause gemacht. Ein Highlight sind die im Sand vergrabenen Schildkröten und Stachelrochen.Kotok House Reef - Dies ist eine leicht abfallende Stätte mit einem künstlichen Riff und einem angemessenen Fischleben. Die Schuttflecken hier sind gut für die Jagd nach Lebewesen, einschließlich Nacktschnecken und Muränen. Die Sicht kann eingeschränkt sein, aber an klaren Tagen, wenn die Sonne scheint, ist dies ein sehr angenehmer Tauchgang. Übliche Sichtungen sind hier Falterfische, Anemonenfische, Jungfische, Kobolde und gelegentlich blau gefleckte Stachelrochen.Tabularasa Wrack - Das KM Tabularasa befindet sich nahe der Pramuka-Insel und ist ein beliebter Wracktauchgang. Während die Sicht auf 10 Meter begrenzt sein kann, ist es in der Regel möglich, die Fusiliere zu erkennen, die sich über dem Deck befinden. Seit dem Untergang im Jahr 1997 hat sich die Tabularusa stark verändert, und es entwickelte sich eine Mischung aus Hart- und Weichkorallen, die eine große Auswahl an Rifffischen anzieht.Pulau Bulat - Diese weiße Sandstrandinsel beherbergt ein abgeschrägtes, säumendes Riff. In den Untiefen ist die Korallenbedeckung uneinheitlich, aber wenn Sie absteigen, werden Sie feststellen, dass sie zwar nicht dicht sind, aber eine gute Mischung aus gesunden harten und weichen Arten ist. Das Riff zieht vorüberziehende Schildkröten, Muränen, Fusiliere, Schnapper, Falterfische, Anemonenfische und eine Reihe anderer kleiner bis mittelgroßer indopazifischer Arten an.

Was es zu sehen gibt

Die Biodiversität ist auf Java großartig, wie in ganz Indonesien. Barracuda wimmelt um dunkle Ecken, und Schildkröten und Rochen sind in den Untiefen leicht zu erreichen. Meeresparks sind ideale Häuser für gefährdete und seltene Arten, wodurch Ihre Chance, etwas zu entdecken, viel besser ist. Seltene Krokodilfische und belaubte Drachenköpfe können auf kleinen Inseln vor dem Norden von Java gefunden werden.

Kalender

Zur besseren Lesbarkeit der Tabelle bitte Querformat verwenden.

Wahrscheinlichste SichtungenMögliche Sichtungen

Bereich

Java ist die bevölkerungsreichste Insel der Erde mit 150 Millionen Einwohnern. Hier lebt mehr als die Hälfte der Einwohner Indonesiens. Dies ist erstaunlich in einer Nation, die aus über 17.000 Inseln besteht und sich über 1.919.000 Kilometer erstreckt.Java ist jedoch keine kleine Insel. Mit einer Fläche von 128.297 Quadratkilometern bietet Java seinen Millionen Einwohnern etwas Raum zum Atmen.Viele der großen kulturellen Ereignisse Indonesiens in der Geschichte haben auf Java stattgefunden. Im Laufe der Zeit regierten hier einflussreiche hinduistische, buddhistische und islamische Reiche, und sogar die niederländischen Kolonisten tauchten ihre Finger in den Topf.In den 1930er und 40er Jahren wurde auf der Insel für Unabhängigkeit gekämpft und gewonnen, wobei Java als Herzstück Indonesiens erhalten blieb.Indonesiens Hauptstadt und eine der bevölkerungsreichsten der Welt. Jakarta gilt heute als aufstrebende Metropole in Asien mit 5-Sterne-Hotels, glamourösen Einkaufszentren und unzähligen Restaurants. Jakarta entwickelt sich ständig weiter, aber in der ganzen Stadt gibt es immer noch Elendsviertel, Straßenwarnungen und Straßenverkäufer. Wenn in Jakarta immer das Unerwartete zu erwarten ist und der Verkehr zu viel wird, ist ein Tauchausflug zu den nahegelegenen Thousand Islands der perfekte Wochenendausflug.

Andere Sehenswürdigkeiten

Massives Jakarta könnte eine Woche Ihrer Zeit leicht aufsaugen. Dies ist eines der Epizentren Südostasiens mit exzellenter Küche und verrücktem Nachtleben.Gehen Sie ein wenig weiter nach Yogyakarta, um die gewaltigen Tempel zu sehen und die Bergluft zu genießen.

Anreise

Nach dem Einflug sind die öffentlichen Verkehrsmittel Ihr bester Freund. Fahren Sie mit dem Taxi oder Fahrrad durch die Städte. Von Stadt zu Stadt gelangen Sie am besten mit Bus oder Bahn.

UTC + 07: 00

Zeitzone

IDR

Währung

+62

Vorwahl

230 V

Elektrische Spannung

C, 

F

Steckdosentyp

CGK

Hauptflughafen
Hinweis - Reisen zu einem beliebigen Ziel, können unter anderem durch Bedingungen wie Sicherheit, Ein- und Ausreisebedingungen, Gesundheitsbedingungen, lokale Gesetze und Kultur, Naturkatastrophen und Klima nachteilig beeinflusst werden. Unabhängig vom Reiseziel, sollte man sich bei der Reiseplanung, sowie kurz vor der Abreise, bei einer örtlichen Reiseberatung nach Reisehinweisen zu diesem Ort erkundigen.