< Zurück

Kontaktiere uns

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Tauchen in Katar

Quick Facts

  • Visum erforderlich

Wann reisen?

Regen und Temperatur

Zum Erweitern klicken

Wassertemperatur

Zum Erweitern klicken

Was es zu sehen gibt

Sprache:
Arabisch
Währung:
Katar Rial
Zeit:
GMT +3
Klima:
Heiß und feucht
Naturgefahren:
Staubstürme
Tauchsaison:
12 Monate
Wassertemperatur:
22C / 72F (Winter); 26C / 79F (Sommer)
Lufttemperatur:
13C / 55F (Winter); 41C / 106F (Sommer)

Kalender

Zur besseren Lesbarkeit der Tabelle bitte Querformat verwenden.

Sichtungen sehr wahrscheinlichSichtungen möglich

Land

Katar ist ein arabisches Emirat in Südwestasien und besetzt die kleine Halbinsel Qatar an der nordöstlichen Küste der größeren arabischen Halbinsel. Im Süden grenzt es an Saudi-Arabien. Ansonsten umgibt der Persische Golf den Staat. Die Hauptstadt ist Doha.

Die Durchschnittstemperaturen im Sommer liegen zwischen 38 ° C und 42 ° C am Tag und 18 ° C in der Nacht, während die Wintertemperaturen 34 ° C am Tag und 10 ° C nachts betragen.

Die Menschen in Katar sind freundlich und lassen die Besucher sich sehr willkommen fühlen. Arabisch ist die Amtssprache, obwohl Englisch weit verbreitet ist. Katar ist ein islamischer Staat, der nicht nur den religiösen Glauben von Katar beherrscht, sondern auch eine wichtige Rolle im täglichen Leben spielt.

Anreise

Nähe von Mesaieed City und Khor Al Udeid (Binnenmeer) gibt es sechs Standorte mit einer Tiefe von 6 m bis 20 m und einer Reihe von Offshore-Standorten. Dies sind die Standorte in Khor Al Udeid, die meisten davon mit einem Allradantrieb erreichbar sind.

  • Old Club Reef - ein künstliches Riff, kurz vor dem Sealine Beach Resort. Ein einfaches Ufer taucht, ist die durchschnittliche Tiefe 40 Meter, Sie'll zu versunkenen Busse, Autos, WCs, Bidets und vieles mehr behandelt werden. Die Sicht ist nicht't groß, aber an einem guten Tag können Sie ungefähr 20 Fuß sehen.
  • Neues Clubriff
  • Qafco Reef
  • The Barge Othman (natürlich) Reef
  • Zeytuna

Zu den Tauchplätzen vor der Küste gehören Schiffswracks wie M / O Wrack, Macadeen, Barclays und Jezan mit einer durchschnittlichen Tiefe zwischen 14 Metern und 30 m. Es gibt auch einige versunkene Ölbohrungen in den katarischen Gewässern, abgesehen von einigen sehr schönen Tauchplätzen in Al Khor, dem Wrack Balhambar (in der Nähe von Al Khor) und dem Tech El Dan Wrack (einem großen Boot, das in der Nähe von Ruwais gesunken ist).

QAR

Währung
Hinweis – Reisen, und zwar ganz egal wohin, können durch bestimmte Umstände negativ beeinflusst werden. Unter anderem beispielsweise durch eine schwierige Sicherheitslage, durch Ein- und Ausreiserichtlinien, lokale Gesetze und kulturelle Gegebenheiten, Naturkatastrophen oder Klimabedingungen. Egal welches Reiseziel du hast: prüfe bitte bei der Planung deiner Reise und noch einmal kurz vor der Abreise die Reisewarnungen der zuständigen offiziellen Stelle bzw. des zuständigen Ministeriums.
x

Diesen Favoriten speichern

Mit einem PADI Travel-Konto kannst du Tauchcenter als Favoriten speichern, um sie später von jedem Gerät oder Computer aus wiederzufinden

Einloggen oder Registrieren