< Zurück

Kontaktiere uns

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Tauchen in Koh lanta, thailand

Entspannen Sie sich und entspannen Sie sich in der tropischen Ruhe von Koh Lanta. Siehe Mantas Kreis Hin Muang und Hin Daeng und genießen Sie das reichhaltige Tauchenauch rund um Koh Haa und Koh Phi Phi.

Tauchen in Koh lanta, thailand

Quick Facts

Koh Lanta ist eine Insel in der Provinz Krabi an der thailändischen Andamanenküste. Das kristallklare Wasser, Mangroven, weiße Sandstrände und üppige Regenwälder machen es zu einem beliebten Urlaubsziel. Unterwasser ist ebenso spektakulär, mit Sichtungen auf Walhai und Manta Ray, lebhaften Riffen, reichem Unterwasserleben und einfachem Zugang zu einigen der berühmtesten Tauchplätze der Region. Koh Lanta hat eine entspannte Atmosphäre, freundliche Einheimische und eine breite Auswahl an Unterkünften für alle Reisenden.Tauchen hier ist nur mit dem Boot möglich, entweder mit einem Schnellboot oder einem Langsamboot. Es gibt eine Reihe von Websites, die von Koh Lanta aus für alle Niveaus zugänglich sind. Es gibt Wandtauchgänge, Spitzentauchgänge, Wracks und Lagunen, in denen Sie Blasen machen können. Einige Gebiete können Strömungen erleben, insbesondere die tiefer gelegenen offenen Meeresgebiete, und sind eher für fortgeschrittene oder erfahrene Taucher geeignet. Das nahe gelegene Juwel auf Koh Lantas Tauchkrone ist Koh Haa. Ruhig, makellos und mit einer hervorragenden Sichtbarkeit werden Taucher aller Stufen wahrscheinlich begeistert sein. Hier erwartet Sie eine einstündige Kreuzfahrt auf einem langsamen Boot. Die Orte in der Nähe von Koh Phi Phi sind auch leicht von Koh Lanta aus zu erreichen, was bedeutet, dass Sie diese weiterhin genießen können, auch wenn Ihre bevorzugte Ferienbasis Koh Lanta ist. Schnellboote bringen Sie in etwa 45 Minuten hierher.Reisen starten auch von Koh Lanta zum King Cruiser Wreck, Anemone Reef und Shark Point. Diese Standorte liegen näher an Koh Phi Phi und Phuket, aber wenn Sie nicht vorhaben, einen der beiden Orte zu besuchen, haben Sie diese Option. Koh Lanta bietet auch den nächstgelegenen Zugang zu Hin Daeng und Hin Muang bzw. Red Rock und Purple Rock. Diese reichen, tiefen, offenen Seeberge ziehen Mantarochen und einige Walhaie an.

Wann reisen?

Regen und Temperatur

Zum Erweitern klicken

Wassertemperatur

Zum Erweitern klicken
Koh Haa - Die Ansammlung von fünf großen Felsen bietet Tauchern mehrere Kavernen und Durchtritte, die über große Eingangsöffnungen und alte Stalaktitformationen verfügen, die von den Decken herabhängen. Die Geologie ist nicht der einzige Zug; Sie finden auch ein abwechslungsreiches Unterwasserleben, von Makropern wie Geisterpfeifenfisch bis hin zu größeren Riffbewohnern wie Karettschildkröten und gelegentlichen Mantarochen.Bida Nok / Bida Nai - Diese beiden Kalksteininseln sind atemberaubend, sowohl oberhalb als auch unterhalb des Wassers, mit atemberaubenden Mauern, in denen Meeresschlangen und Karettschildkröten leben. Bida Nai hat auch zahlreiche Höhlen und Überhänge, wo sich Seepferdchen und andere kleine Tiere gerne verstecken. Das Highlight hier ist das breite Meeresleben von Muränen, Lippfischen, Barrakudas, Leopardenhaien, Geisterpfeifenfischen und Drachenköpfen, die am Riff getarnt sind.King Cruiser Wreck - Diese 85 Meter lange Passagierfähre sank 1997 nach einem Zusammenstoß mit Anemone Reef und erstaunlicherweise verlor die 500 Passagiere an Bord keine Menschenleben. Das Wrack befindet sich in aufrechter Position bei 30 Metern in der Nähe des Riffs. Die Kapitänskajüte ist der flachste Punkt, nur 12 Meter unter der Oberfläche. Fischschwärme und Horden von Feuerfischen haben das Wrack zu ihrem Zuhause gemacht, und die Stahlkonstruktion ist jetzt fast vollständig mit Korallen bedeckt. Das Eindringen ist zwar nicht möglich, aber ein aufregender Tauchgang und ein perfektes Beispiel für ein blühendes künstliches Riff.Hin Daeng / Muang - Dies ist ein fester Favorit für viele Taucher mit pulsierenden roten Weichkorallen, Gorgonien-Fans und riesigen Teppichen aus bunten Anemonen. Wenn Sie nicht in die Korallen blicken, denken die Tiere daran, das Blau zu beobachten, da hier oft Mantas und gelegentlich graue Riffhaie, Leopardenhaie und sogar Walhaie zu sehen sind. Über den Korallen halten Sie Ausschau nach Nadelbarsch, Jagdbarrakudas, Fusilierschulen und farbenfrohen Juwelenfischen, die hin und her springen.Koh Rok - Bei Koh Rok ist alles möglich! Es gibt eine Fülle von farbenfrohen Rifffischen sowie Muränen, Tintenfischen, blau gefleckten Stachelrochen, Schildkröten, zahlreichen Nacktschneckenarten, Riffhaien und schwarzen Pelzen, wenn die Strömungen fließen. Auf dem Riff finden Sie eine gesunde, lebhafte Mischung aus Hart- und Weichkorallen, darunter Gorgonien-Fans und Fassschwämme. Koh Rok bietet wirklich für jeden etwas.

Was es zu sehen gibt

Koh Lanta genießt ein reiches Wasser mit harten und weichen Korallen. Mantarochen und Walhaie besuchen jährlich die tieferen Zinnen. Die beste Zeit des Jahres, um sie zu entdecken, ist von Februar bis April. Sie können Leoparden-, Zebra-, Gitarren- und Schwarzspitzen-Riffhaie sehen. Sie können auch Glück haben und auch Teufelsstrahlen sehen. Erwarten Sie Fledermausfische und Tintenfische, pulsierende Wolkenwurzeln und Schwarmfischschwärme. Die Barracuda-Schule und die Patrouille halten ein Auge auf die vielen bunten Rifffische, die diese bunten Riffe zu ihrem Zuhause machen. Es gibt viele verschiedene Arten von Nacktschnecken, Garnelen, Rohrfischen und sogar Seepferdchen, um die Makro-Liebhaber glücklich zu machen. Drachenköpfe und Steinfische verstecken sich im Riff, während Löwenfische und Mantis-Garnelen umherlaufen.

Kalender

Zur besseren Lesbarkeit der Tabelle bitte Querformat verwenden.

Wahrscheinlichste SichtungenMögliche Sichtungen

Bereich

Koh Lanta liegt an Thailands Westküste und ist in der Tat zwei Inseln, Koh Lanta Noi (klein) und Koh Lanta Yai (groß) und Teil einer Inselgruppe mit 50 Inseln plus Inselgruppe. Es ist
normalerweise nur als Koh Lanta bezeichnet; Die große Insel ist, wo Sie sein wollen und wohin Sie gehen sollten, wenn Sie einfach Ihr Reiseziel als Koh Lanta bezeichnen.

Sie ist reifer in der Natur als andere Inseln und hat sich immer entspannter und weniger entwickelt gefühlt. Sie werden Regenwald bedeckte Berge, Mangroven und finden
17 Meilen (27km) von unberührter Küste mit vielen ruhigen, breiten Sandstränden zum Entspannen. Der Sonnenuntergang hier ist einfach nur Show zu stoppen.

Es ist eine der wenigen Inseln, in denen sich noch eine Wohngemeinschaft von Chao Lay (Seezigeuner) befindet. Die Chao Lay waren höchstwahrscheinlich die ersten Bewohner der Insel. Koh Lanta war einst ein wichtiger Handels- und Steuerposten. Heute ist der wichtigste Wirtschaftszweig der Insel der Tourismus, der Familien und diejenigen anlockt, die sich gerne amüsieren, aber bis zum Morgengrauen nicht tanzen müssen.

Andere Sehenswürdigkeiten

In Koh Lanta geht es darum, sich zu entspannen, gutes Essen zu genießen und den Sonnenuntergang zu beobachten. Wenn Sie einfach nicht still sitzen können, haben Sie einige Möglichkeiten. Sie können lernen, wie man die fantastische thailändische Küche zubereitet, ein Kajak leiht, Stand-Up-Paddleboarding ausprobieren oder die malerische Altstadt erkunden kann.

Anreise

Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Krabi. Der Transfer nach Koh Lanta über die Straße beinhaltet zwei Autofähren vom Typ Ponton. Sie werden eine Stunde brauchen, um zu diesen zu gelangen. Abhängig davon, wie beschäftigt diese sind, kann es bis zu zwei Stunden dauern, bis sie rüberkommen. Sie können einen Schnellboottransfer organisieren, der es Ihnen ermöglicht, die Pontonschlange zu überspringen und eine aufregende Fahrt zu Ihrem Ziel zu unternehmen.

UTC + 07: 00

Zeitzone

THB

Währung

+66

Vorwahl

220-240 V

Elektrische Spannung

EIN, 

B, 

C

Steckdosentyp

KBV

Hauptflughafen
Hinweis - Reisen zu einem beliebigen Ziel, können unter anderem durch Bedingungen wie Sicherheit, Ein- und Ausreisebedingungen, Gesundheitsbedingungen, lokale Gesetze und Kultur, Naturkatastrophen und Klima nachteilig beeinflusst werden. Unabhängig vom Reiseziel, sollte man sich bei der Reiseplanung, sowie kurz vor der Abreise, bei einer örtlichen Reiseberatung nach Reisehinweisen zu diesem Ort erkundigen.
x

Diesen Favoriten speichern

Mit einem PADI Travel-Konto kannst du Tauchcenter als Favoriten speichern, um sie später von jedem Gerät oder Computer aus wiederzufinden

Einloggen oder Registrieren