< Zurück

Kontaktiere uns

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Tauchen in Koh lipe, thailand

Koh Lipe ist kilometerweit entfernt und so abgelegen, wie Sie es heute in Thailand wahrscheinlich sind. Die längere Fahrt wird Sie mit einer schönen, ruhigen Lage mit hervorragenden Tauchmöglichkeiten belohnen.

Tauchen in Koh lipe, thailand

Quick Facts

Koh Lipe ist eine kleine Insel an der Grenze des Tarutao National Marine Park, nahe der malaysischen Grenze. Weiße Sandstrände, tropische Palmen und warmes Aquamarinwasser machen diese Insel zu einem idyllischen Inselziel. Mit schätzungsweise 25% der weltweiten tropischen Fischarten sowie Dugongs, Delfinen, 3 Schildkrötenarten, Zwergwalen und Pottwalen ist Koh Lipe genauso faszinierend wie unter Wasser wie an Land.tauchen Sie rund um die vielen Inseln des Adang-Archipels. Dieses Archipel ist Teil des Tarutao National Marine Park, der, einschließlich Adang, insgesamt 50 Inseln umfasst. Dies bietet eine enorme Tauchmöglichkeit; Es gibt mindestens 20 verschiedene Tauchplätze, die regelmäßig von den Tauchanbietern der Inseln besucht werden. Sie werden Tauchplätze rund um Koh Lipe sowie Koh Adang, Koh Rawi, Koh Tong, Koh Lek und die umliegenden kleineren Inseln besuchen. Das Tauchen hier ist hauptsächlich mit dem Boot, aber es gibt einige Optionen, die am besten zu Ihrem Zeitplan passen, insbesondere wenn Sie Nachttauchen möchten. Abgesehen von 8 Mile Rock sind die Tauchplätze meist innerhalb von 25 Minuten von Koh Lipe.Felsformationen, Felsspitzen und Felsbrocken bilden den Hintergrund zu den Riffen von Koh Lipe, wo Sie bunte Weichkorallen und vieles mehr sehen werden. Hier ist das Tauchen für alle Niveaus geeignet, mit einigen umwerfenden Optionen für Fortgeschrittene. Im Vergleich zu anderen Orten gibt es hier weniger Taucher, so dass das Unterwassererlebnis bei den begehrten Tauchgängen viel weniger anstrengend ist.

Wann reisen?

Regen und Temperatur

Zum Erweitern klicken

Wassertemperatur

Zum Erweitern klicken
USD 577pro person for 7 nights for 2 divers
Tarutao National Marine Park - Das Gebiet besteht aus über 30 Inseln mit farbenfrohen, pulsierenden Korallenriffen, die reich an abwechslungsreichen Meeresbewohnern sind. Dugong, gemeine Delphine, der vom Aussterben bedrohte Irrawaddy-Delfin, Pottwale, Zwergwale, verschiedene Hai- und Rochenarten, unzählige Rifffische und Tierarten wurden hier entdeckt. Egal wie viele Tauchgänge Sie hier machen, es wird nicht genug sein.Stone Henge - Wie der Name vermuten lässt, weist dieser Ort mehrere große Zinnen auf, die sich aus dem Riff erheben, das Stonehenge im Vereinigten Königreich ähnelt. Dort finden Sie auch einen Felsblock, einen harten Korallenhang und einen atemberaubenden Weichkorallengarten. In den tieferen Gebieten wurden Leopardenhaie und Adlerrochen beobachtet. Auf der Piste sind Muränen und Zackenbarsche mit dem Garten aus Weichkorallen häufig zu einer Reihe interessanter Lebewesen. Wenn Sie verschiedene Topografien und Meereslebewesen wünschen, sollte Stonehenge auf Ihrer Liste stehen.8 Mile Rock - 13 km südlich von Koh Lipe gelegen, ist dieser exponierte Gipfel ein Anziehungspunkt für Pelagiker und Fischschwärme. Die Spitze des Gipfels liegt etwa 15 Meter hoch und geht bis zu 50 Meter tief. Dies kann ein aufregender Strömungstauchgang sein mit der Chance, Teufelsstrahlen, Mantarochen, Leopardenhaie, Barrakudas, Zackenbarsche, Makrelen und sogar Walhaie zu sehen.Koh Taru - Dieser kleine Tauchplatz ist ideal für Anfänger und bietet leichte Bedingungen und eine abwechslungsreiche Mischung aus Korallen. Das Riff zieht eine Reihe von Meereslebewesen und Lebewesen an, darunter Seepferdchen, Nacktschnecken, Garnelen, Drachenköpfe und gelegentlich Harlekin-Garnelen. Hier finden Sie auch Stachelrochen, Muränen, Schnapperschulen und viele bunte Rifffische, die in das Riff hinein und wieder heraus springen.Far Islands - Diese Inselgruppe bietet mehrere atemberaubende Tauchplätze, die sich durch gesunde, pulsierende Riffe, bunte Weichkorallen, eine Fülle von Rifffischen einschließlich einiger größerer Arten und eine Vielzahl von Lebewesen auszeichnen. Diese Tauchplätze sind ein Muss für Fotografen, da Sie eine Vielzahl verschiedener Nacktschneckenarten, verschiedene Krebstiere, darunter Harlekin-Krabben, Muränen, Schildkröten, Schulen von farbenfrohen Anthenen und Mädchen, sowie Drachenköpfe und andere interessante Bodenbewohner erwarten können.

Was es zu sehen gibt

Zu den Highlights in Koh Lipe gehören Dugong, gemeine Delphine, Irrawaddy-Delfine, Sperma- und Zwergwale, Adlerrochen, Leopardenhaie, Walhaie, Teufelsrochen, Mantas, Stachelrochen, Barrakuda und Thunfisch.Sehen Sie Walhaie und Mantarochen am 8 Mile Rock und möglicherweise auch an einigen anderen tieferen Stellen. Thunfisch, Makrele und Barrakuda sind die Riffe-Stalker, und es gibt jede Menge Fledermausfische, die Sie unterhalten. Sie werden viele Trollköpfe, Schnapper und Fusiliere sehen. Teufels- und Adlerrochen schwimmen vorbei, und Sie könnten Glück haben, wenn Sie einen Korallenhai sehen, der sich in einer Ecke versteckt. Es gibt viele Garnelen, Rohrfische, Nacktschnecken und Seepferdchen zu entdecken. Steinfische und Drachenköpfe sind dort, um von denen mit scharfen Augen entdeckt zu werden.

Kalender

Zur besseren Lesbarkeit der Tabelle bitte Querformat verwenden.

Wahrscheinlichste SichtungenMögliche Sichtungen

Bereich

Koh Lipe ist eine kleine Insel an der Westküste von Thailand. Es ist fast 60 km vom Festland entfernt und so weit im Süden kann man Langkawi in Malaysia an einem hellen Tag sehen. Koh Lipe ist eine der vielen Inseln des Adang-Archipels und die einzige, die bewohnt ist.

Aufgrund seiner abgelegenen Lage ist der Weg dorthin etwas länger, und deshalb ist es relativ ruhiger als andere Inselziele. Es gibt keine Autos. Sie können überall gehen, und dies trägt zum Frieden bei. Wenn Sie nicht laufen wollen, gibt es Motorradtaxis mit oder ohne Beiwagen. Die Entwicklung der Inseln holt schnell auf, und obwohl sie immer noch schön ist, ist es nicht der urige Inselrückzug, den es einst war. Es gibt einige großartige Restaurants und gutes Nachtleben, aber nicht die Blendung, die Sie in Phuket finden.

Andere Sehenswürdigkeiten

Wenn Sie sich für Koh Lipe entschieden haben, sind Sie wahrscheinlich froh, dem Alltag zu entfliehen. Ausflüge in den Tarutao-Nationalpark bringen Sie noch weiter weg. Sie können alles von halbtägigen Kreuzfahrten bis zu 4-tägigen Trekking- und Campingausflügen organisieren.

Anreise

Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Hat Yai. Täglich bestehen Verbindungen vom Flughafen Suvarnabhumi, obwohl vom Flughafen Don Muang aus mehr Verbindungen verfügbar sind. Vom Flughafen Hat Yai aus erreichen Sie am besten die Anlegestelle in Pak Bara mit einem privaten Taxi. Wenn Sie jedoch nach 11.30 Uhr landen, verpassen Sie die letzte Fähre und müssen über Nacht bleiben.

UTC + 07: 00

Zeitzone

THB

Währung

+66

Vorwahl

220-240 V

Elektrische Spannung

EIN, 

B, 

C

Steckdosentyp

HDY

Hauptflughafen
Hinweis - Reisen zu einem beliebigen Ziel, können unter anderem durch Bedingungen wie Sicherheit, Ein- und Ausreisebedingungen, Gesundheitsbedingungen, lokale Gesetze und Kultur, Naturkatastrophen und Klima nachteilig beeinflusst werden. Unabhängig vom Reiseziel, sollte man sich bei der Reiseplanung, sowie kurz vor der Abreise, bei einer örtlichen Reiseberatung nach Reisehinweisen zu diesem Ort erkundigen.
x

Diesen Favoriten speichern

Mit einem PADI Travel-Konto kannst du Tauchcenter als Favoriten speichern, um sie später von jedem Gerät oder Computer aus wiederzufinden

Einloggen oder Registrieren