< Zurück

Kontakt

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Tauchen in Larnaca

Home to the world-famous Zenobia wreck, this city has a lot to offer divers and non-divers alike. Explore Roman ruins, Lazarus Church, a flamingo filled salt lake and much, much more.

Tauchen in Larnaca

Empfohlene Schulung

Divers planning to visit Larnaca should consider getting their PADI Wreck Diver Specialty, as well as their PADI Deep Diver Specialty

Wann reisen?

The best time to dive in Cyprus is between March and November, when visibility is at its best. Although winter storms can whip up the seas, worsening visibility, Cyprus remains one of the best places in the Mediterranean to dive through the year.

Regen und Temperatur

Zum Erweitern klicken

Wassertemperatur

Zum Erweitern klicken
USD 776pro person for 7 nights for 2 divers
  • Zenobia Wreck
  • WWII HMS Cricket
  • The Alexandria
  • The Champagne Wreck
  • Barge Wreck
  • Mushroom Rocks
  • WWII Ferret Car
  • Pyla Caves
  • UN Gully
  • The Wall
  • The Arches
  • Bullet Point
  • Octopus Reef

Was es zu sehen gibt

Larnaca is home to fascinating and unique marine life. You'll encounter sting rays, amber jacks, cuckoo, wrasse, bream, scorpion fish, groupers and occasionally a turtle. It is also a great destination for those seeking octopus, colorful sponges, soft corals and sunken treasures from ancient times past.

Kalender

Zur besseren Lesbarkeit der Tabelle bitte Querformat verwenden.

Wahrscheinlichste SichtungenMögliche Sichtungen

Bereich

Larnaca ist nach Nicosia und Limassol die drittgrößte Stadt Zyperns. Der Hafen und der Jachthafen von Larnaca sind eine von vier Einfahrten nach Zypern durch das Meer. Es liegt an der Südküste der Insel. Die Stadt wird vom internationalen Flughafen Larnaca, dem größten Flughafen der Insel, angeflogen. Die Stadt wurde an der Stelle des antiken Stadtreichs Kition oder Citium erbaut. Larnaca ist nicht nur das wirtschaftliche Zentrum des Landes, es ist auch ein beliebter Urlaubsort für Touristen. Die Wirtschaft der Stadt lebt vom Dienstleistungssektor und vom Tourismus. Die wichtigsten Orte der Stadt sind die Hala-Sultan-Tekke-Moschee, die Kirche des Heiligen Lazarus, das Fort von Larnaca, der Aquädukt von Kamares und Foinikoudes, die Palmenpromenade. In Larnaca finden jedes Jahr mehrere Festivals statt. Das bekannteste ist das Flutfestival (Kataklysmos), das jedes Jahr im Frühsommer stattfindet. Larnacas Strände sind bei Touristen sehr beliebt. Es gibt eine Reihe von Tauchbasen in der Stadt, die aufregende Tauchausflüge anbieten. Die durchschnittliche Sicht beträgt 20 Meter und die Temperatur 15 bis 28 Grad Celsius.

Andere Sehenswürdigkeiten

The major locations in the city are Hala Sultan Tekke Mosque, Church of Saint Lazarus, Roman ruins (complete with a full aqueduct), a flamingo filled salt lake, the palm tree seafront. Larnaca is also the best place from which to explore the world-famous Zenobia Wreck. 

Hinweis - Reisen zu einem beliebigen Ziel, können unter anderem durch Bedingungen wie Sicherheit, Ein- und Ausreisebedingungen, Gesundheitsbedingungen, lokale Gesetze und Kultur, Naturkatastrophen und Klima nachteilig beeinflusst werden. Unabhängig vom Reiseziel, sollte man sich bei der Reiseplanung, sowie kurz vor der Abreise, bei einer örtlichen Reiseberatung nach Reisehinweisen zu diesem Ort erkundigen.