< Zurück

Kontakt

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Als Sprungplatz für Banco Chinchorro ist Mahahual ein aufstrebender Tauchplatz. Schauen Sie sich auch das Barriereriff und die Cenoten an.

Highlights

Strömungstauchgänge an der Westseite

Bei Punta Isabela, Dos Primos oder Punta Gonzalez auf der Westseite des Atolls können Taucher treiben und bunte Fische und Adlerrochen beobachten.

Reichlich weiche Koralle am Aquarium

Banco Chinchorro ist im gesamten Atoll, vor allem im Aquarium I, mit Gehirnkorallen, schwarzen Korallen und riesigen Barrel-Schwämmen gefüllt.

Virgin Reefs der Mahahual Küste

Näher am Ufer als Banco Chinchorro gibt es mehrere Tauchplätze entlang des wenig getauchten Mesoamerican Barrier Reef. Kommen Sie hierher, bevor die Massen es tun!

Schnorcheln bei 40 Kanonen

Eine holländische Galeone aus dem 17. Jahrhundert liegt am östlichen Ufer des Atolls im Wasser. Heute können Sie problemlos 16 der ursprünglich 40 Kanonen erkennen.

Cenote-Tauchen in Yucatan

In ganz Mexiko gibt es hunderte kristallklare Cenoten (Höhlen). Cenote Dos Ojos in der Nähe von Tulum ist der berühmteste und für die meisten Taucher leicht zugänglich.

Tauchen in Mahahual

Quick Facts

Das Tauchen in Mahahual ist zweifach. Erstens können Taucher mit Kurzzeit-Taucher Zugang zu mehreren Barriere-Riff-Standorten direkt vor der Küste dieses kleinen Dorfes haben. Dies sind einfache Rifftauchgänge.

Zweitens und viel berühmter ist Mahahual der wichtigste Ausgangspunkt für Banco Chinchorro, der Heimat einiger der besten Tauchgebiete der nördlichen Hemisphäre. Dieses Biosphärenreservat beherbergt leichte Drifts, farbenfrohe Riffe und faszinierende Schiffswracks. Alle diese Orte bieten ausgezeichnete Sicht und warmes Wasser, aber manche sind schwieriger als andere. Fortgeschrittene Taucher können sich auf die östliche Seite des Atolls begeben, wo schweres Surfen das Tauchen erschwert oder - wie bei mehreren Wracks in der Umgebung - unmöglich ist. Zwischen- und Neulinge sollten sich auf der Westseite des Atolls aufhalten, wo die Riffe vor offenen Meeresströmungen geschützt sind.

Fahrer in Mahahual nutzen die Schnellboote, um die 30 Minuten bis eine Stunde zu fahren, um Banco Chinchorro vom Festland aus zu erreichen. Sie nutzen auch Boote, um zu den Riffen zu gelangen, die näher an der Küste liegen. Denken Sie daran, dass auf alle Tauchaktivitäten in Mexiko eine Steuer von 16% erhoben wird.

Wann reisen?

Das Tauchen von Mahahual ist jeden Monat möglich. Buchen Sie zwischen Mai und November für beste Sicht. Für die pelagischen Arten buchen Sie von Dezember bis April.

Dezember bis April

Es ist keine schlechte Zeit, von Mahahual aus zu tauchen. Tatsächlich bleiben die Wassertemperaturen das ganze Jahr über konstant und kühlen sich während der Wintermonate nur geringfügig ab.

Dezember bis April gilt als die beste Reisezeit für Mexiko und ist daher die beliebteste Zeit zum Tauchen in Mahahual. Wenn Sie ein gutes Gleichgewicht zwischen den Temperaturen an der Oberseite und einer besseren Vielfalt pelagischer Arten genießen, sind die Wintermonate die beste Zeit, um Banco Chinchorro zu tauchen. Da die Wintermonate Hochsaison sind, sollten Sie möglichst früh buchen, um den besten Preis zu erzielen.

Im Durchschnitt schwanken die Wassertemperaturen zwischen 25 und 28 ° C in Banco Chinchorro.

Kann bis November

Tauchen in der Karibik und von Mahahual aus ist das ganze Jahr über möglich. Mai bis November bietet jedoch die besten Unterwasserbedingungen einschließlich atemberaubender Sicht.

Behalten Sie einfach die Prognose im Sommer und im frühen Herbst im Auge. Diese Jahreszeiten sehen gelegentlich einen Hurrikan. Wenn es keinen Hurrikan gibt, ist das Wetter im Sommer heiß und feucht mit gelegentlichen Regenschauern.

Als zusätzlichen Bonus gelten die Sommermonate in ganz Mexiko als Nebensaison. Zur Zeit finden Sie die besten Angebote zum Tauchen und zur Unterkunft. Wenn Sie nicht überfüllte, karibische Tauchplätze genießen, ist Mai und September die beste Zeit, um von Mahahual aus zu tauchen.

Regen und Temperatur

Zum Erweitern klicken

Wassertemperatur

Zum Erweitern klicken

Wo Tauchen?

Besucher, die für eine begrenzte Zeit mit einem Kreuzfahrtschiff anreisen, sollten an den Riffen nahe der Küste tauchen. Diejenigen, die mehr Zeit haben, sollten zu Banco Chinchorro gehen.

    Schnorcheln in Mahahual

    Das Schnorcheln in Mahahual bietet viele Möglichkeiten. Wer sich nicht weit wagen will, sollte die flachen Riffe vom Ufer aus überprüfen. Ansonsten ist das Schnorcheln mit Banco Chinchorro fast so gut wie das Atolltauchen. Sie werden mit wunderbaren Riffen und reichhaltigen bunten Fischen verwöhnt. Tatsächlich sind viele Wracks des Atolls aufgrund ihrer geringen Tiefe besser geschnorchelt als getaucht. Schauen Sie sich die Wrackstelle namens 40 Cannons an, um die besten Schnorchelmöglichkeiten in der Umgebung zu finden.
    Viele der Tauchplätze vor Mahahual sind leicht zu tauchen und für alle Besucher des Dorfes zugänglich. Zu diesen Stätten zählen bunte Riffe wie Escalones, Flamenco und Rio Bermejo.Tauchplätze in Banco Chinchorro können in zwei verschiedene geografische Bereiche unterteilt werden. Auf der Ostseite des Atolls finden Sie die meisten Schiffswracks. Aus den gleichen Gründen, in denen diese Boote gesunken sind, ist das Tauchen hier schwierig. Die Wellen und geringen Tiefen machen viele dieser Orte unmöglich. Die wenigen verbliebenen und zugänglichen Gebiete, einschließlich 40 Kanonen, dürfen nur legal geschnorchelt werden.Auf der Westseite des Atolls gibt es mehrere Tauchplätze für Taucher aller Stufen. Zu den einfachen Tauchgängen gehören Kai Ha und Aquarium I und II. Für einen sicheren und einfachen Strömungstauchgang fahren Sie nach Punta Isabela, Dos Primos oder Punta Gonzalez.

    Was es zu sehen gibt

    Sie werden mit Sicherheit viele Meeresarten sehen, wenn Sie von Mahahual aus tauchen.

    Die gesunden Riffe und das Atoll beherbergen eine Vielzahl tropischer Arten. Wachsame Taucher können Hummer, Zackenbarsche, Stachelrochen, Sergeant Majors sowie Hunderte von bunten Fischen sehen. Französisch Angelfish und Queen Angelfish sind unter den vielen Fischen, die Sie sehen werden. In den Tunneln und Höhlen entspannen sich Ammenhaie, und Barrakudas Pirschjagd in den bunten Korallen.

    Karettschildkröten, Grün- und Karettschildkröten sind in der Umgebung häufig zu sehen. Und Grouper leben zwischen den Riffen und Wracks.

    Als wahres Vergnügen haben Sie möglicherweise auch die Möglichkeit, mit amerikanischen Krokodilen und Seekühen im Untiefen von Banco Chinchorro zu tauchen.

    Kalender

    Zur besseren Lesbarkeit der Tabelle bitte Querformat verwenden.

    Wahrscheinlichste SichtungenMögliche Sichtungen

    Ort

    Mahahual war früher ein kleines Fischerdorf und erlebte vor kurzem eine rasante Expansion mit der Einführung des Tourismus. Es liegt an der südlichen Karibikküste von Mexiko, nur 3 km südlich von Costa Maya, einem beliebten Kreuzfahrthafen. Heute ist es als Zugangspunkt zu Banco Chinchorro, dem größten Atollriff der nördlichen Hemisphäre, berühmt.

    Derzeit befindet sich eine neue Entwicklung namens New Mahahual im Inland von Costa Maya. Es wird gehofft, dass dies den Druck, der auf das kleine Dorf ausgeübt wird, verringert, wenn Kreuzfahrtschiffe in der Nähe angedockt werden.

    Andere Sehenswürdigkeiten

    Wie bei den meisten mexikanischen Tauchdestinationen gibt es eine Menge über dem Wasser, um Sie zu beschäftigen, wenn Sie nicht tauchen. Zu den beliebten Freizeitaktivitäten zählen das Entspannen am Maya Chan Beach, die Wiederentdeckung der Kindheit in Maya, der Lost Mayan Kingdom Waterpark und ein Surfausflug zu nahegelegenen Pausen. Etwas weiter entfernt können Sie die gut erhaltenen Maya-Ruinen auf der gesamten Halbinsel Yucatan besuchen oder ein Hochseeangel-Abenteuer planen. Vergessen Sie nicht, sich etwas Zeit für die Entspannung in einem der besten Spas der Stadt zu nehmen.

    Anreise

    Die meisten Besucher nach Mahahual kommen über ein Kreuzfahrtschiff an. Diese großen Schiffe legen an der Costa Maya an. Vom Hafen aus müssen Sie einen privaten Transfer in das kleine Dorf Mahahual arrangieren. Es ist auch möglich, dieses Ziel über den internationalen Flughafen von Cancun zu erreichen. Ein privater Transfer oder Mietwagen ist erforderlich, um die 352 Kilometer zwischen dem Flughafen und Mahahual zu fahren.

    UTC-05: 00

    Zeitzone

    MXN

    Währung

    +52

    Vorwahl

    127 V

    Elektrische Spannung

    EIN, 

    B

    Steckdosentyp

    CUN

    Hauptflughafen