< Zurück

Kontaktiere uns

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Tauchen in Malapascua

Malapascua ist am besten bekannt für seine Sichtungen auf Drescherhai. Diese kleine Insel bietet einige der am höchsten bewerteten Tauchplätze der Welt. Wenn Sie die Haie satt haben, erkunden Sie lebendige, gesunde Riffe und entdecken Sie eine Reihe faszinierender Lebewesen.

Tauchen in Malapascua

Quick Facts

Malapascua ist noch relativ unentwickelt und diese winzige Insel bietet alles, was Sie von einer tropischen Insel erwarten würden. Unberührte weiße Sandstrände, üppige grüne Palmen und kristallklares Wasser machen dies zum perfekten Ort, um sich zurückzulehnen und zu entspannen. Genießen Sie atemberaubende Sonnenuntergänge, genießen Sie die entspannte Atmosphäre und genießen Sie unglaubliches Tauchen. Malapascuas ansässige Fuchshaie machten die Insel berühmt, aber es gibt noch viel mehr unter Malapascua. Tauchen Sie mit Haien, Rochen, erforschen Sie gesunde Korallenriffe, entdecken Sie atemberaubende Wracks oder tauchen Sie in eine Welt voller Makro ein - alles ist möglich.

Wann reisen?

Regen und Temperatur

Zum Erweitern klicken

Wassertemperatur

Zum Erweitern klicken
4 Bewertungen
USD 676pro person for 7 nights for 2 divers
USD 602pro person for 7 nights for 2 divers
USD 543pro person for 7 nights for 2 divers
15 Bewertungen
USD 1.439pro trip
USD 2.760pro trip
139 Bewertungen
USD 2.220pro trip
Monad Shoal - Dieser Unterwasserberg ist Malapascuas berühmtester Tauchplatz und der beste Ort für die Beobachtung von Drescherhaien. Das Tauchen hier ist entweder ein "Schwimmtauchgang" oder eine stationäre Linie, die darauf wartet, dass sich die Haie nähern. Enge Begegnungen mit diesen unglaublichen Raubtieren sind nicht ungewöhnlich. Es ist eine aufregende Erfahrung und ein Muss, wenn Sie die Philippinen zum Tauchen besuchen.Gato Island - Dieses Reservat für Meeresschlangen und Meeresschlangen bietet eine große Vielfalt an Meereslebewesen. Sie finden atemberaubende Korallen, Durchschwimmen und Felsformationen, ein reiches Fischleben und eine Vielzahl an Lebewesen. Halten Sie Ausschau nach Fischschwärmen und Riffhaien. Es ist ein wunderschöner Tauchgang und jeder Tauchgang hier ist anders.Lapus Lapus - Mit der wohl besten Koralle in Malapascua ist dies eine kaleidoskopische Stätte, die immer beeindruckt. Am Riff finden Sie Anglerfische, Mantisgarnelen, Drachenköpfe, Tintenfische und Tintenfische. Makroperfer verstecken sich im Flachwasser-Weichkorallengarten und es gibt eine ausgezeichnete Auswahl an Rifffischen.Butong Bato - Dieser Unterwasser-Gipfel befindet sich in der Nähe von Malapascua und beherbergt eine große Schule von Fledermausfischen. Korallen sind hier gesund, lebendig und abwechslungsreich. Makrofotografen werden die Nacktschneckenarten und winzige Krebstiere, darunter Zebrakrebse und Peitschenkorallen, genießen.Chocolate Island - Ein absolutes Muss für Makrofotografen. Chocolate Island ist ein Zufluchtsort für Jungtiere. Zu den regelmäßigen Sichtungen zählen flamboyanter Tintenfisch, Pegasus-Näher, Nacktschnecke, Plattwürmer, Krake, Kaurimuscheln und zahlreiche Garnelen und Krebstiere.

Was es zu sehen gibt

Die größte Anziehungskraft auf Malapascua sind die ganzjährig stattfindenden Sichtungen der Fuchshai. Andere pelagische und räuberische Arten sind Riffhaie, Thunfisch, Barrakuda, Makrelen, Seehunde und Seeschlangen. Vergessen Sie nicht, Ihre Makro-Objektive mitzubringen und achten Sie auf Nacktschnecken, Anglerfische, Plattwürmer, Pygmäen-Seepferdchen, Matrosen, Tintenfische (einschließlich Flamboyant), Kraken und alle Arten von Miniatur-Krebstieren.

Kalender

Zur besseren Lesbarkeit der Tabelle bitte Querformat verwenden.

Wahrscheinlichste SichtungenMögliche Sichtungen

Bereich

None

Anreise

Sie müssen nach Maya im Norden von Cebu reisen und ein Boot nach Malapascua nehmen. Sie können einen großen klimatisierten Bus nehmen, der auf der Route hält und 5 Stunden dauert. Kleinere, nicht klimatisierte Busse benötigen rund 4 Stunden ohne Unterbrechung. Die Busse fahren regelmäßig den ganzen Tag vom Flughafen Cebu und der Stadt ab. Taxis sind teurer, dauern aber nur 2,5 Stunden. Boote fahren ab, wenn sie voll sind. Wenn Sie jedoch früher abfahren möchten, können Sie mehr bezahlen oder ein privates Boot wählen. Die Überfahrt von Maya nach Malapascua dauert 30 Minuten.
Hinweis - Reisen zu einem beliebigen Ziel, können unter anderem durch Bedingungen wie Sicherheit, Ein- und Ausreisebedingungen, Gesundheitsbedingungen, lokale Gesetze und Kultur, Naturkatastrophen und Klima nachteilig beeinflusst werden. Unabhängig vom Reiseziel, sollte man sich bei der Reiseplanung, sowie kurz vor der Abreise, bei einer örtlichen Reiseberatung nach Reisehinweisen zu diesem Ort erkundigen.
x

Diesen Favoriten speichern

Mit einem PADI Travel-Konto kannst du Tauchcenter als Favoriten speichern, um sie später von jedem Gerät oder Computer aus wiederzufinden

Einloggen oder Registrieren