< Zurück

Kontaktiere uns

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Die Küste von Marsa Alam bietet viele Dinge zu tun, einige ausgezeichnete Strände und hervorragende Tauchgänge, entweder vom Ufer aus, Tagesboote oder Tauchsafaris.

Tauchen in Marsa Alam

Quick Facts

Hier gibt es viele Landtauchgänge. Tauchbasen arrangieren auch Minibusse zu anderen Tauchplätzen an Land. Es ist also eine gute Wahl, wenn Sie keine Boote mögen. Große bequeme Boote machen Tagesausflüge und Elphinstone-Ausflüge fahren regelmäßig ab. Einige Betreiber verwenden kleinere aufblasbare Zodiac-Boote, um Sie zu Tauchplätzen zu bringen. Das Tauchen an Land ist entspannt und ruhig und für alle Niveaus geeignet, aber einige andere Orte wie Elphinstone erfordern mehr Erfahrung, um komfortabel zu genießen.

Marsa Alam oder genauer: Port Ghalib ist ein beliebter Ort, um von dort aus Tauchsafaris für die südlicheren Gegenden Ägyptens zu machen. St. Johns, Daedalus, Fury Shoals, Brothers und Elphinstone sind allesamt große Tickets für diese Kreuzfahrten. Boote sind groß und komfortabel und reich an Luxus. Im Großen und Ganzen eignen sich die Tauchplätze auf den Tauchsafari-Routen für fortgeschrittene und erfahrene Taucher. Viele Betreiber legen mindestens 30 Tauchgänge fest. Diese Sites sind tief und können starke Strömungen erleben.

Wann reisen?

Regen und Temperatur

Zum Erweitern klicken

Wassertemperatur

Zum Erweitern klicken
USD 897pro person for 7 nights for 2 divers
USD 629pro person for 7 nights for 2 divers
USD 693pro person for 7 nights for 2 divers

Was es zu sehen gibt

Erwarten Sie Delphine auf dem Weg zu Tauchplätzen mit dem Boot und vielleicht sogar unter Wasser. Es gibt einen ansässigen Seekuh an einem der Standorte und viele riesige Schildkröten, die man sehen kann. Krokodilfische sind leicht zu finden und Rohrfische winden sich um das Riff. Während ozeanische Weißspitzen und Hammerköpfe in Elphinstone zieren, können Sie in der Nähe des Ufers auch Weißspitzen und Bogenhaie sehen. Thunfische und Makrelen jagen am Riff entlang und erwarten auch die üblichen Wolken von Anthias und Wirbel von Fusiliers.

Kalender

Zur besseren Lesbarkeit der Tabelle bitte Querformat verwenden.

Wahrscheinlichste SichtungenMögliche Sichtungen

Bereich

Einst ein einfacher kleiner Fischerhafen, hat sich das Marsa Alam-Gebiet zu einem florierenden Erholungsgebiet entwickelt, das bei Tauchern beliebt ist. Marsa Alam ist eine südlichere Destination im Roten Meer. Sie benötigen mehr als acht Stunden, um von Hurghada aus zu fahren. Die Stadt selbst scheint wenig mehr als ein staubiger Nachdenken mit touristischen Einrichtungen rund um die Resorts, die die herrlichen Strände der Küste säumen. Port Ghalib ist Marsa Alams reicher Bruder. Direkt an der Küste bietet diese neue Anlage einen internationalen Yachthafen und die dazugehörigen Unterkünfte und einen Spielplatz.

Es scheint wenig zwischen der Sahara und dem glitzernden blauen Wasser zu sein, aber selbst wenn Sie nicht tauchen, am Strand sitzen oder schnorcheln, gibt es viel zu tun. Sie können einen ein- oder zweitägigen Ausflug nach Luxor, einen Tag mit Delfinen oder einen Ausflug nach El Quseir arrangieren. Die Abenteuerlustigen können sich beim Kitesurfen, Quadfahren und Kamelreiten in der Wüste versuchen.

Andere Sehenswürdigkeiten

Wenn Sie Spaß haben, fahren Sie nach Port Ghalib, wo internationale Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, das Nachtleben und ein eleganter Yachthafen eine einst staubige Küste ersetzen. Die älteste Smaragdgrube der Welt liegt in Reichweite und wenn Sie die ausgetretenen Pfade verlassen möchten, besuchen Sie den Kamelmarkt in Shalateen.

Anreise

Es gibt Direktflüge aus vielen europäischen Hauptstädten, aber ansonsten bestehen Verbindungen von Kairo nach Marsa Alam.

UTC + 02: 00

Zeitzone

EGP

Währung

+20

Vorwahl

220 V

Elektrische Spannung

C, 

F

Steckdosentyp

RMF

Hauptflughafen
Hinweis - Reisen zu einem beliebigen Ziel, können unter anderem durch Bedingungen wie Sicherheit, Ein- und Ausreisebedingungen, Gesundheitsbedingungen, lokale Gesetze und Kultur, Naturkatastrophen und Klima nachteilig beeinflusst werden. Unabhängig vom Reiseziel, sollte man sich bei der Reiseplanung, sowie kurz vor der Abreise, bei einer örtlichen Reiseberatung nach Reisehinweisen zu diesem Ort erkundigen.
x

Diesen Favoriten speichern

Mit einem PADI Travel-Konto kannst du Tauchcenter als Favoriten speichern, um sie später von jedem Gerät oder Computer aus wiederzufinden

Einloggen oder Registrieren