< Zurück

Kontaktiere uns

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Tauchen in Pakistan

Tauchen in Pakistan

Quick Facts

  • Das Wasser ist das ganze Jahr über warm, mit einem Minimum von 23°C im Februar und einem Anstieg auf 30°C im Juni.
  • Gebiete in Pakistan sind unsicher. Erkundigen Sie sich immer beim Außenministerium nach den neuesten Tipps für Reisende.

Wann reisen?

Regen und Temperatur

Zum Erweitern klicken

Wassertemperatur

Zum Erweitern klicken

Was es zu sehen gibt

Kalender

Zur besseren Lesbarkeit der Tabelle bitte Querformat verwenden.

Sichtungen sehr wahrscheinlichSichtungen möglich

Land

Pakistan entwickelt sich zu einem neuen Tauchziel. Die Industrie ist embryonisch und hat nur eine Handvoll Tauchcenter. Es gibt also keine Menschenmassen, verlassene Tauchplätze und unberührte Riffe. Fang es, während du kannst

Karachi ist als Friedhof von Schiffen bekannt, der in den letzten 40 Jahren gesunken ist und hinter dem Wasser der Manora liegt.

Der Tsunami von 2004 verwüstete einen großen Teil der Küste des Indischen Ozeans. Die Wirkung auf Pakistant bestand jedoch darin, einen neuen Laich verschiedener neuer Korallenarten aus benachbarten Korallenriffen zu bringen, die massen migrierten Nachkommen begannen zu klonen und bildeten mit unglaublicher Geschwindigkeit neue Riffe, und an den vorgelagerten Riffen wurden über 30 neue Arten gefunden.

Anreise

  • Churna Island ist ein Meerespark - vielfältiges Meeresleben und verschiedene Arten von Korallenriffen. Es gibt Behauptungen, dass es mehr als 60 Korallenarten in der Nähe von Churna gibt. Viele neue Korallen blühten nach dem Tsunami im Indischen Ozean 2005 auf. [Quelle: Wikipedia]
  • Astola Island - Eine unbewohnte Insel und die größte vorgelagerte Insel Pakistans. Es dauert ungefähr 5 Stunden mit dem Boot, um die Insel zu erreichen. Aufgrund ihrer relativen Isolation vom Menschen ist die Tierwelt gesund und reichlich vorhanden. Wunderschöne Korallenriffe und ein Nistplatz für die Grün- und Karettschildkröte. Es gibt keine Unterkünfte, daher sind Übernachtungen nur Zelt.
  • MV Abbasin, versenkt , nachdem die Trümmer eines Panamaische Träger, MV Isebina schlägt. Das Wrack von Isebina wurde von einer ausländischen Bergungsfirma beseitigt, aber die MV Abbasin liegt immer noch vier Meilen südöstlich der Manora-Wellenbrecher.
  • Das Regal Sun Shipwreck liegt in 20 m Wassertiefe etwa 5 km außerhalb des Wellenbrechers von Karachi.

PKR

Währung
Hinweis – Reisen, und zwar ganz egal wohin, können durch bestimmte Umstände negativ beeinflusst werden. Unter anderem beispielsweise durch eine schwierige Sicherheitslage, durch Ein- und Ausreiserichtlinien, lokale Gesetze und kulturelle Gegebenheiten, Naturkatastrophen oder Klimabedingungen. Egal welches Reiseziel du hast: prüfe bitte bei der Planung deiner Reise und noch einmal kurz vor der Abreise die Reisewarnungen der zuständigen offiziellen Stelle bzw. des zuständigen Ministeriums.
x

Diesen Favoriten speichern

Mit einem PADI Travel-Konto kannst du Tauchcenter als Favoriten speichern, um sie später von jedem Gerät oder Computer aus wiederzufinden

Einloggen oder Registrieren