< Zurück

Kontaktiere uns

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Tauchen in Russland

Tauchen in Russland

Quick Facts

  • Um Eistauchen zu unternehmen, müssen Sie im Besitz eines Ice Diver-Zertifikats eines internationalen Unterwasser-Verbandes sein.
  • Die beste Zeit zum Eistauchen ist von Februar bis April.
  • Sie'finden Sie die beste Chance zu sehen , die Nordlichter im Winter haben. In Breitengraden, in denen Auroras häufig vorkommen, ist es im Sommer normalerweise die ganze Nacht hell, sodass Sie selten warmes Wetter und eine gute Aurora haben. Darüber hinaus ist das Wetter in den meisten Polarregionen in der Mitte des Winters tendenziell klar, weshalb die beste Zeit, eine Aurora zu sehen, auch die kälteste ist. (Wenn Sie also interessiert sind, möchten Sie vielleicht das Tauchen verpassen!)

Wann reisen?

Regen und Temperatur

Zum Erweitern klicken

Wassertemperatur

Zum Erweitern klicken

Was es zu sehen gibt

Sprache:
Russisch + verschiedene Minderheitensprachen
Währung:
Rubel
Zeit:
GMT +2 bis +11
Klima:
Im Winter ist es im Norden (Sibirien) absolut kühl am Schwarzen Meer. Im Sommer ist das Klima im Norden kühl und am Schwarzen Meer ist der Sommer kontinental.
Tauchsaison:
ganzjährig - einschließlich Eistauchen
Wassertemperatur:
Winter 2C (35F)
Sommer 23C (73F)
Lufttemperatur:
Winter -10C (14F)
Sommer 30c ( 86F)

Kalender

Zur besseren Lesbarkeit der Tabelle bitte Querformat verwenden.

Sichtungen sehr wahrscheinlichSichtungen möglich

Land

Russland (auch bekannt als die Russischen Föderation) ist das größte Land in der Welt. Es teilt sich Landgrenzen mit vielen Ländern, aber anstatt alle aufzulisten, schauen Sie sich einfach die Karte!

Russland gibt es mehr als 30 PADI-Tauchcenter, die sich hauptsächlich in den Hauptstädten wie Moskau und St. Petersburg befinden, wo die Bevölkerung vor Ort ausgebildet wird. Das Tauchen an der Pazifikküste findet um Sakhalin Island, die Barentssee bei Murmansk und in einigen der Resorts am Schwarzen Meer statt.

Sachalin ist eine sehr lange, aber schmale Insel zwischen japanischem und russischem Meeresgebiet. Es ist 1000 km lang und ist durch eine enge Straße von 6 km Breite vom asiatischen Kontinent getrennt. Das Tauchen befindet sich in der südwestlichen Ecke von Moneron Island wo das erste russische Marine-Reservat angelegt wurde.

Die Hauptgewässer in Russland sind der Arktische Ozean, die Ostsee, der Nordpazifik, das Japanische Meer, das Schwarze Meer und das Weiße Meer.

Die wohl bekannteste Form des Tauchens in Russland ist Eisentauchen, aber seien Sie vorbereitet, es ist'teuer, aber es lohnt sich. Nicht sicher, ob es für Sie'? Dann werfen Sie einen Blick auf diese Website auf der Sie das Erlebnis ausprobieren können. Wahrscheinlich eine der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten unter dem Eis ist der Beluga-Wal.

Zusätzlich zum Tauchen (im Norden Russlands) haben Sie die Möglichkeit, die Aurora Borealis (Nordlichter)

Anreise

  • Da Russland so groß ist, ist es unmöglich, alle interessanten Tauchgänge aufzulisten, da dies davon abhängt, wohin Sie gehen möchten.
  • Das arktische Meer zum Eistauchen und auch zum Tauchen mit grönländischen Robben im Sommer.
  • Die Ostsee zum Wracktauchen.
  • Die Nordwestküste Russlands lässt sich mit den Belugawalen im subarktischen Gewässer des Weißen Meeres eintauchen.
  • Ordinskaya-Höhle - die längste Unterwasserhöhle Russlands, die zweitlängste Unterwasserhöhle in Eurasien und die längste Höhle der Welt in Gips ...

RUB

Währung
Hinweis - Reisen zu einem beliebigen Ziel, können unter anderem durch Bedingungen wie Sicherheit, Ein- und Ausreisebedingungen, Gesundheitsbedingungen, lokale Gesetze und Kultur, Naturkatastrophen und Klima nachteilig beeinflusst werden. Unabhängig vom Reiseziel, sollte man sich bei der Reiseplanung, sowie kurz vor der Abreise, bei einer örtlichen Reiseberatung nach Reisehinweisen zu diesem Ort erkundigen.
x

Diesen Favoriten speichern

Mit einem PADI Travel-Konto kannst du Tauchcenter als Favoriten speichern, um sie später von jedem Gerät oder Computer aus wiederzufinden

Einloggen oder Registrieren