< Zurück

Kontaktiere uns

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Auf der wunderschönen Insel Grenada liegt St. George's, die farbenfrohe Hauptstadt. Verbringen Sie etwas Zeit zum Tauchen und streifen Sie die Sandstrände während Ihres Aufenthaltes in dieser mühelosen Umgebung.

Tauchen in St. George Island

Quick Facts

Einer der größten Anziehungspunkte auf Grenadas Gewässern ist die Fülle an hervorragenden Wracktauchen tief im Inneren. Einige der besten sind die MV Veronica, die MV Shakem und die Bianca C. Die massive Bianca C, die als "Titanic of the Caribbean" bezeichnet wird, ist besonders bei fortgeschrittenen und technischen Tauchern beliebt.

Möchten Sie die Riffe sehen? Grenadas Meeresschutzgebiet ist der beste Ort, um fantastische Meereslebewesen zu sehen, von kleinen Seepferdchen bis hin zu riesigen Zackenbarschern. Die Orte "Flamingo Bay" und "Happy Valley" sind einfache, flache Tauchgänge, die Taucher mit gesunden Korallen und reichhaltigen Besichtigungen von Kreaturen belohnen.

Der einzigartigste Tauchplatz vor St. George's ist zweifellos der Underwater Sculpture Park, der vom Bildhauer Jason de Caires Taylor angelegt wurde. Die Skulpturen zeigen die Kultur Grenadas, wunderschöne menschliche Formen, die jetzt vom Meer verkrustet sind. Bringen Sie Ihre Kamera mit, Sie wollen auf jeden Fall ein Bild davon haben!

Wann reisen?

Regen und Temperatur

Zum Erweitern klicken

Wassertemperatur

Zum Erweitern klicken
USD 2.127pro person for 7 nights for 2 divers
USD 1.248pro person for 7 nights for 2 divers

Was es zu sehen gibt

In den Gewässern vor Saint George ist die Vielfalt groß. Bei einem Tauchgang an den Riffen erwarten Sie Kraken, Schnapper und bunte Schwämme. Getarnte Kreaturen verstecken sich vor Sicht und Kugelfischleer in der Nähe von Korallenköpfen.

Adlerrochen sind in Grasgebieten üblich und Barrakudas werden häufig in der Nähe von Wracks gesichtet. In tieferen Gewässern haben Sie die Möglichkeit, einen Hai oder sogar einen Delfin zu überqueren.

Kalender

Zur besseren Lesbarkeit der Tabelle bitte Querformat verwenden.

Wahrscheinlichste SichtungenMögliche Sichtungen

Bereich

Umgeben von einem uralten Vulkankrater liegt St. George's leicht an einem Hufeisenhafen, einer tropischen Ruhe im unendlichen Blau der Karibik.

Ursprünglich von den Franzosen gegründet, begann St. George's als kleine Siedlung. Leider war St. George's eine Festung gegen die einheimische Bevölkerung, eine Kultur, die im 17. Jahrhundert beinahe ausgelöscht wurde. Mit der Zeit wuchs die Siedlung und überstand Rückschläge wie ein massiver Brand im Jahre 1775, der sie fast zerstört hätte. Die Unabhängigkeit wurde 1974 erreicht, jedoch durch eine Invasion der Vereinigten Staaten im Jahr 1983 gemindert.

In jüngster Zeit hat sich der Hurrikan Ivan durchgebrannt und die gesamte Insel Granada erschüttert. Die internationale Hilfe hat Grenada eine weitere Chance gegeben, und sowohl der Tourismus als auch die Wirtschaft steigen weiter an.

Andere Sehenswürdigkeiten

Eines der entspannendsten und lohnendsten Abenteuer, die Sie in Saint George's erleben können, ist eine Sightseeing-Tour mit dem Boot. Vogelbeobachter werden von der Fülle von Vögeln an der Küste und im dichten Laub erstaunt sein.Geschichtsfans können ihre Verlegenheit in Fort George bekommen, wo alte Kanonen über die idyllische Landschaft spähen.

Anreise

Nachdem Sie auf die Insel geflogen sind, ist es am besten, wenn Sie ein Auto mieten, wenn Sie sich leicht bewegen möchten. Obwohl es öffentliche Verkehrsmittel auf der Insel gibt, ist es begrenzt. Mieten Sie ein Fahrrad, wenn Sie längere Zeit in einem Gebiet bleiben möchten.

UTC-05: 00

Zeitzone

USD

Währung

+1

Vorwahl

120 V

Elektrische Spannung

EIN, 

B

Steckdosentyp

TPA

Hauptflughafen
Hinweis - Reisen zu einem beliebigen Ziel, können unter anderem durch Bedingungen wie Sicherheit, Ein- und Ausreisebedingungen, Gesundheitsbedingungen, lokale Gesetze und Kultur, Naturkatastrophen und Klima nachteilig beeinflusst werden. Unabhängig vom Reiseziel, sollte man sich bei der Reiseplanung, sowie kurz vor der Abreise, bei einer örtlichen Reiseberatung nach Reisehinweisen zu diesem Ort erkundigen.
x

Diesen Favoriten speichern

Mit einem PADI Travel-Konto kannst du Tauchcenter als Favoriten speichern, um sie später von jedem Gerät oder Computer aus wiederzufinden

Einloggen oder Registrieren