< Zurück

Kontaktiere uns

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Tauchen in Texas

Tauchen in Texas

Quick Facts

  • Jedes Jahr, etwa 7 bis 10 Tage nach dem Vollmond im August, in der Regel zwischen 21:00 Uhr und Mitternacht, nehmen mehrere Korallenarten der Flower Garden Banks an einem Massenlaichereignis teil. Zu diesem Zeitpunkt geben Korallenköpfe ihre Gameten in die Wassersäule ab, wo sie sich mischen und befruchten können, später zu Larven werden, die sich am Boden ansiedeln und neue Korallenkolonien bilden.

Wann reisen?

Regen und Temperatur

Zum Erweitern klicken

Wassertemperatur

Zum Erweitern klicken

Was es zu sehen gibt

Sprache:
Englisch
Währung:
US $
Zeit:
GMT -5 bis -7
Klima:
Subtropisch
Naturgefahren:
Spätsommer ist Hurrikansaison; Überschwemmungen
Tauchsaison:
Jahresrunde
Wassertemperatur:
19-29C
Lufttemperatur:
17-32C

Kalender

Zur besseren Lesbarkeit der Tabelle bitte Querformat verwenden.

Sichtungen sehr wahrscheinlichSichtungen möglich

Bereich

Die Golfküste umfasst die Küsten von Texas, Louisiana, Mississippi, Alabama und Florida, die den Golf von Mexiko begrenzen. Hier's die Karte. Wir've Florida bedeckt getrennt , da es so viel Tauchen ist, im Vergleich zu dem begrenzten Tauchen in den anderen Staaten.

In Texas und Louisiana gibt es hauptsächlich Seetauch- und Tauchparks, in denen Busse, Autos usw. versenkt wurden. Diese sind großartig zum Lernen, aber für echtes Tauchen besuchen Sie das Flower Garden Banks National Marine Sanctuary.

Während der Januar / März Zeit, es's nicht ungewöhnlich große Schulen von Bogenstirn - Hammerhai Haie zu sehen. Wissenschaftler don’t wirklich den Grund für diese saisonale Schul wissen, haben aber darauf hingewiesen’sa regelmäßige Auftreten in diesem Teil des Golf von Mexiko und dass alle die Haie scheinen männlich zu sein! Die Ausbildung von gefleckten Adlerstrahlen ist ebenfalls ein häufiger Besucher. Während alles , was Sie’bei Flower Garden Banks National Marine Sanctuary ll sehen ziemlich erstaunlich ist, gibt es einige Ereignisse , die wirklich herausstechen. Tauchgänge, die Tauchen im Schutzgebiet anbieten, sind:

  • Fish-N-Divers
  • Fling Charters
  • Spree Expeditionen
  • True Blue Watersports

Juli, August und September bieten die Möglichkeit, Walhaie zu sehen. Sie scheinen die für diese Jahreszeit typischen ruhigeren Oberflächenzustände zu bevorzugen, wenn sie entlang schlucken und große Mengen Plankton schlucken.

Anreise

  • Flower Garden Banks Nationales Meeresschutzgebiet - das Riff ist 60 Meter tief. Riesige Korallenköpfe strecken sich so weit das Auge reicht. In der Tat ist es so viele Korallen, etwa 51% Deckung, dass es’s oft schwer , die Fische zu sehen, wie sie so viele Orte zu verbergen haben. Bluehead- und Yellowhead-Lippfische, Schulen von Chromis und Creolefish und eine Vielzahl von Damselfish sind am häufigsten über dem Riff zu finden.
Hinweis - Reisen zu einem beliebigen Ziel, können unter anderem durch Bedingungen wie Sicherheit, Ein- und Ausreisebedingungen, Gesundheitsbedingungen, lokale Gesetze und Kultur, Naturkatastrophen und Klima nachteilig beeinflusst werden. Unabhängig vom Reiseziel, sollte man sich bei der Reiseplanung, sowie kurz vor der Abreise, bei einer örtlichen Reiseberatung nach Reisehinweisen zu diesem Ort erkundigen.
x

Diesen Favoriten speichern

Mit einem PADI Travel-Konto kannst du Tauchcenter als Favoriten speichern, um sie später von jedem Gerät oder Computer aus wiederzufinden

Einloggen oder Registrieren