Werbung
Tauchshop finden Ersatzbrevet

Tauchen in Teneriffa

Erkunde das Tauchen in Teneriffa

Eine Vulkaninsel mit wunderschönen Stränden aus glitzerndem schwarzem Sand, blauem Himmel und Bergen ist die Kulisse für viele Tauchplätze auf Teneriffa.

Tauchen auf Teneriffa bedeutet, Ihre Erlebnisse abwechslungsreicher zu gestalten, da Sandböden im Wechsel mit Felsen und Klippen mit Blick auf das Meer für alle Niveaus geeignet sind, vom Anfänger bis zum Experten und sogar für technische Taucher. In den Tiefen Teneriffas leben viele und unterschiedliche Formen von Wasserlebewesen, von denen einige heute nur noch auf den Kanarischen Inseln leben oder zu bestimmten Zeiten im Jahr wandern.

Viele Tauchplätze auf Teneriffa zeichnen sich durch vulkanische Umgebungen aus, die durch die Erosion des Meeres Höhlen, Tunnel und wirklich einzigartige Umgebungen gebildet haben.

Übersetzt von 
Wann taucht man in Teneriffa am besten?

Einer der Vorteile des Tauchens auf Teneriffa ist, dass Sie es das ganze Jahr über tun können, da die Wassertemperaturen zwischen 19 Grad im Winter und 21 Grad im Sommer variieren, sodass Sie auch bei kühleren Temperaturen mit einem 5-mm-Neoprenanzug tauchen können.

Übersetzt von 

Buche ein Taucherlebnis in Teneriffa

Häufig anzutreffende Meereslebewesen in Teneriffa

Mehr Informationen

Um Teneriffa zu erreichen, ist es notwendig, das Flugzeug oder das Schiff zu nehmen. Die Abfahrten erfolgen wöchentlich von der Halbinsel zu den Häfen von Huelva oder Cadiz und die Dauer beträgt etwa 36 Stunden, Ankunft im Hafen von Santa Cruz de Teneriffa im Norden der Insel.

Um Teneriffa mit dem Flugzeug zu erreichen, gibt es zwei Flughäfen, einen im Norden, der hauptsächlich für Inlands- und Inlandsflüge zu den Inseln genutzt wird und zwei Kilometer von San Cristobal de la Laguna entfernt liegt. Der zweite Flughafen Teneriffas, Reina Sofia, befindet sich im Norden südlich der Insel, 25 Minuten vom Touristenzentrum Los Cristianos und Costa Adeje entfernt, sind alle Flughäfen bequem mit Bus und Taxi erreichbar.

Zeitzone
UTC + 01: 00
Telefon
+34
Währung
EUR
Netzspannung
230 V
Druck
Bar (Bar)
Stecker
C, F
Sprachen
Englisch, Spanisch; Kastilisch
1. Stufe
LÄRM
Inlandsflughäfen
Tenerife South Airport (TFS)
Internationale Flughäfen
Tenerife South Airport (TFS)
Überdruckkammer
Santa Cruz de Tenerife
Übersetzt von 
img
Ein Brevet, auf das du stolz sein kannst!
Mit einem neuen PADI-Brevet in Form einer eCard oder einer wasserfesten Karte aus recyceltem Material beweist du nicht nur deine Tauchfähigkeiten, sondern auch Stil. Erhältlich solange der Vorrat reicht!
Jetzt bestellen
img
Bleibe im Wasser und an Land in Verbindung
PADI Club™ ermöglicht dir, andere Taucher zu treffen, deine Kenntnisse aufzufrischen und beim Tauchen das nächste Level zu erreichen – mit einem KOSTENLOSEN Abo unseres jährlichen Magazins, ermäßigten PADI eLearning-Kursen und vielen weiteren Extras!
JETZT BEITRETEN

Beliebte Kurse: Teneriffa

Danke von PADI

Die Informationen auf dieser Seite wurden von den folgenden PADI-Mitglieder beigesteuert: Ola Diving CenterHaftungsausschluss

x

Diesen Favoriten speichern

Mit einem PADI Travel-Konto kannst du Tauchcenter als Favoriten speichern, um sie später von jedem Gerät oder Computer aus wiederzufinden

Einloggen oder Registrieren