< Zurück

Kontaktiere uns

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Indonesien / Jakarta, indonesien
Tauchresorts, beliebiges Datum

Mambruk Dive Resort

Du übernachtest im:

Du tauchst mit:

Mambruk Dive Resort

None-Sterne-Hotel
Jl. Raya Karang Bolong, Desa Cikoneng, Anyer Kidul, Provinsi Banten, Indonesien
None Zimmer
Nein Internet

Mambruk Dive Resort

PADI dive center
Zu Fuß erreichbar

Besonderheiten des Pakets

Daten und Preise

Jetzt buchen, später zahlen

Es müssen jetzt noch keine Zahlungsdetails ausgefüllt werden.
Du musst erst 48 Stunden nachdem deine Buchung bestätigt wurde bezahlen.

Zahlungsoptionen
Durchschnittlich 10 % GÜNSTIGER als Direktbuchungen und zusätzlich exklusive Angebote.
EXKLUSIVE VORTEILE wie kostenlose DAN-Tauchversicherung - warum woanders buchen?
DETAILLIERTE INFOS für alle Pakete, damit du genau das richtige für dich auswählen kannst.
Sichere und reibungslose Onlinebuchungen auf dem weltweit größten Marktplatz für Tauchreisen.

Buchungsvorgang

1. BUCHUNG

Nachdem wir deine Buchung erhalten haben, überprüfen wir die Verfügbarkeit mit dem Anbieter und reservieren deinen Platz

2. BESTÄTIGUNG

Wir bestätigen deine Buchung normalerweise innerhalb von 24 Stunden endgültig

3. 48 STUNDEN KOSTENLOS STORNIEREN

Dann hast du 48 Stunden Zeit, dich um deine An- und Abreise zu kümmern. Erst nach dieser Zeit wird deine Kreditkarte belastet

Zahlung & Stornierung

Zahlungsbedingungen

  • Jetzt: 0%
  • 48 Stunden nach der Buchungsbestätigung: 20%

Entdecken Sie das Tauchen rund um das Mambruk Dive Resort

Beste Orte zum Tauchen in Jakarta, indonesien

Papa Theo Wreck - Dieses stählerne Frachtschiff bleibt auf dem sandigen Meeresboden relativ intakt. Der Papa Theo liegt an der tiefsten Stelle in 32 m Tiefe und an der tiefsten Stelle bei etwa 15 m. Die Seiten und das Deck des Wracks sind mit Korallen besetzt, darunter Spitzenkorallen und lange Peitschen. Häufige Sichtungen sind hier Zackenbarsche, Kofferfische, Muränen, Stachelrochen und gelegentlich vorbeiziehende Schildkröten und Riffhaie.Poso Wreck - In der Nähe von Pulau Karang Congkak die Poso Wrack ist ein schräger fleckiger Korallenriff bis zu einem flachen Sandboden. Das Wrack zieht eine Vielzahl von Meereslebewesen an, darunter kleine Schwärme von Fusiliers, Barracuda, Zackenbarschen und Fledermausfischen, die in den schattigen Bereichen schweben. Das Critter-Leben hier ist gut und eine Vielzahl von Garnelen, Nacktschnecken und Blennies haben das Wrack zu ihrem Zuhause gemacht. Ein Highlight sind die im Sand vergrabenen Schildkröten und Stachelrochen.Kotok House Reef - Dies ist eine leicht abfallende Stätte mit einem künstlichen Riff und einem angemessenen Fischleben. Die Schuttflecken hier sind gut für die Jagd nach Lebewesen, einschließlich Nacktschnecken und Muränen. Die Sicht kann eingeschränkt sein, aber an klaren Tagen, wenn die Sonne scheint, ist dies ein sehr angenehmer Tauchgang. Übliche Sichtungen sind hier Falterfische, Anemonenfische, Jungfische, Kobolde und gelegentlich blau gefleckte Stachelrochen.Tabularasa Wrack - Das KM Tabularasa befindet sich nahe der Pramuka-Insel und ist ein beliebter Wracktauchgang. Während die Sicht auf 10 Meter begrenzt sein kann, ist es in der Regel möglich, die Fusiliere zu erkennen, die sich über dem Deck befinden. Seit dem Untergang im Jahr 1997 hat sich die Tabularusa stark verändert, und es entwickelte sich eine Mischung aus Hart- und Weichkorallen, die eine große Auswahl an Rifffischen anzieht.Pulau Bulat - Diese weiße Sandstrandinsel beherbergt ein abgeschrägtes, säumendes Riff. In den Untiefen ist die Korallenbedeckung uneinheitlich, aber wenn Sie absteigen, werden Sie feststellen, dass sie zwar nicht dicht sind, aber eine gute Mischung aus gesunden harten und weichen Arten ist. Das Riff zieht vorüberziehende Schildkröten, Muränen, Fusiliere, Schnapper, Falterfische, Anemonenfische und eine Reihe anderer kleiner bis mittelgroßer indopazifischer Arten an.
Mehr lesen

Was es zu sehen gibt

Die Biodiversität ist auf Java großartig, wie in ganz Indonesien. Barracuda wimmelt um dunkle Ecken, und Schildkröten und Rochen sind in den Untiefen leicht zu erreichen. Meeresparks sind ideale Häuser für gefährdete und seltene Arten, wodurch Ihre Chance, etwas zu entdecken, viel besser ist. Seltene Krokodilfische und belaubte Drachenköpfe können auf kleinen Inseln vor dem Norden von Java gefunden werden.

TAUCHSERVICES

PADI-Mitgliedsstatus

  • Padi Dive Resort

WAS UNSERE KUNDEN ÜBER UNS SAGEN

Daten und Preise
x

Diesen Favoriten speichern

Mit einem PADI Travel-Konto kannst du Tauchcenter als Favoriten speichern, um sie später von jedem Gerät oder Computer aus wiederzufinden

Einloggen oder Registrieren