< zurück

Kontaktiere uns

{% trans 'Our scuba travel experts are available 24/7 to assist you in planning and book' + 'ing a fantastic scuba diving vacation' %}

Italien / Ligurien
Tauchresorts, beliebiges Datum

Style Diving

Du übernachtest im:

Du tauchst mit:

Style Diving

None-Sterne-Hotel
Via San Michele 98, Rapallo/Liguria, 16035, Italien
None Zimmer
Nein Internet

Style Diving

PADI dive center
Zu Fuß erreichbar

Besonderheiten des Pakets

Daten und Preise

Jetzt buchen, später zahlen

Es müssen jetzt noch keine Zahlungsdetails ausgefüllt werden.
Du musst erst 48 Stunden nachdem deine Buchung bestätigt wurde bezahlen.

Zahlungsoptionen
BESTPREISGARANTIE - wir passen unsere Preise denen unserer Mitbewerber an, damit du mit Vertrauen buchen kannst.
EXKLUSIVE VORTEILE wie GRATIS DAN-Tauchversicherung - warum woanders hingehen?
EXPERTENBERATUNG von unseren Tauchreisevermittlern per Telefon, Chat und E-Mail.
Sichere und reibungslose Onlinebuchungen auf dem weltweit größten Marktplatz für Tauchreisen.

Buchungsvorgang

1. BUCHUNG

Nachdem wir deine Buchung erhalten haben, überprüfen wir die Verfügbarkeit mit dem Anbieter und reservieren deinen Platz

2. BESTÄTIGUNG

Wir bestätigen deine Buchung normalerweise innerhalb von 24 Stunden endgültig

3. 48 STUNDEN KOSTENLOS STORNIEREN

Dann hast du 48 Stunden Zeit, dich um deine An- und Abreise zu kümmern. Erst nach dieser Zeit wird deine Kreditkarte belastet

Zahlung & Stornierung

Zahlungsbedingungen

  • Jetzt: 0%
  • 48 Stunden nach der Buchungsbestätigung: 20%

Entdecken Sie das Tauchen rund um das Style Diving

Beste Orte zum Tauchen in Ligurien

Christus des Abgrunds - Dies ist das Original. Sie wurde im August 1954 in der kleinen Bucht von San Fruttuoso installiert und erinnert an den Taucher Dario Gonzatti, der beim Tauchen eines frühen Rebreather gestorben ist. Die berühmte Skulptur liegt auf einer Höhe von 16 Metern und wird von Schulen aus Damselfish, Barsch und Lippfisch begleitet. Dies ist ein relativ einfacher Tauchgang in geschützten Gewässern und es gibt Optionen für anspruchsvollere Wrack- und Wandtauchgänge in der Umgebung. Kopien der Statue befinden sich in St. George's, Grenada und Key Largo, Florida, USA.Colossus - Dieser dampfbetriebene Schlepper ist 33 Meter lang und der Strahl von 8 Metern lief 269 Meter im Zweiten Weltkrieg nach unten. Sie ist ein fortgeschrittener oder technischer Tauchgang und liegt etwa 40 Meter auf einem sandigen Boden. Nun ist das durch das Meeresleben gut besiedelte massive Propell aus Bronze sowie die gut erhaltene Galeere und das Mannschaftsquartier für einen aufregenden Tauchgang.Isuela - Diese Unterwassergipfel reicht von 60 Metern bis zu 13 Metern über der Oberfläche. Nährstoffreiche Strömungen baden den Standort und füttern eine Fülle an Meereslebewesen. Suchen Sie in den vielen Rissen und Spalten nach Muränen und Zwergaalen. Die Gorgonen filtern im aktuellen Teppich die steilen Wände und große Schnapperschulen ziehen durch die Gegend. Dies wird oft als einer der besten Tauchgänge im Mittelmeer bezeichnet und zeugt vom Schutz der Meeresreservate.Shrimp Cave - Eine senkrechte Wand, die bei etwa 20 Metern beginnt, fällt hier steil in den Abgrund. Mit etwa 35 Metern ist die Shrimp Cave die Heimat vieler blassroter Garnelen, die die diversen Lichter scheuen. Gesunde Kolonien von roten Korallen und gelben Schwämmen bedecken die Wände und Zackenbarsch besiedeln die felsigen Untiefen dieser Hochspannungstauchstelle.Mohawk Deer - Dieses kanadische, mit Dampf angetriebene Frachtschiff war 1974 von Genua zum Bergungsplatz in La Spezia geschleppt worden, als sie einen Stein schlug und in zwei massive Brocken einbrach. Es ist jetzt einer der bekanntesten und beliebtesten Tauchplätze der Gegend. Ein idealer Ort für einen Multilevel-Tauchgang. Das Heck und die Boiler liegen tiefer als 40 Meter und der Bugabschnitt ist etwas mehr als 20 Meter von der Oberfläche entfernt. Drachenköpfe, Muränen und Ager sowie Zackenbarsche nennen das Wrack ihr Zuhause.Punta Secca Carega - Auch Dry Gonzatti genannt (nach Dario Gonzatti, dem von Christus aus dem Abgrund gedachten Taucher) liegt dieser Tauchplatz unweit der Halbinsel Portofino. Ein 20 Meter tiefer Sattel trennt den Gipfel von der Küste und steigt dann bis auf 5 Meter an die Oberfläche, bevor er steil auf über 50 Meter abtaucht. Anthias-Schulen, Schnapper und Brassen bevölkern die Stätte und Gorgonien greifen vom Riff nach aktuellen Leckerbissen.
Mehr lesen

Was es zu sehen gibt

Muränen und Conger Aale, Hummer, Kraken, Drachenköpfe und große Arten wie Thunfisch, Grouper, Schnapper und Barrakuda Wale und Delphine sind regelmäßige Besucher.

TAUCHSERVICES

PADI-Mitgliedsstatus

  • Padi Dive Resort

WAS UNSERE KUNDEN ÜBER UNS SAGEN

Daten und Preise
x

Diesen Favoriten speichern

Mit einem PADI Travel-Konto kannst du Tauchcenter als Favoriten speichern, um sie später von jedem Gerät oder Computer aus wiederzufinden

Einloggen oder Registrieren