< Zurück

Kontaktiere uns

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Vereinigten Staaten von Amerika (USA) / Hawaii
Tauchresorts, beliebiges Datum

NeverDry Divers

Du übernachtest im:

Du tauchst mit:

NeverDry Divers

None-Sterne-Hotel
883 Kupulau Drive, Kihei, Maui, Hawaii 96753, Vereinigten Staaten von Amerika (USA)
None Zimmer
Nein Internet

NeverDry Divers

PADI dive center
Zu Fuß erreichbar

Besonderheiten des Pakets

Daten und Preise

Jetzt buchen, später zahlen

Es müssen jetzt noch keine Zahlungsdetails ausgefüllt werden.
Du musst erst 48 Stunden nachdem deine Buchung bestätigt wurde bezahlen.

Zahlungsoptionen
Durchschnittlich 10% GÜNSTIGER als bei Direktbuchung von Zimmer & Tauchen.
EXKLUSIVE VORTEILE wie kostenlose DAN-Tauchversicherung.
Rund-um-die-Uhr-Tauchberatung von Reiseberatern, die selbst Taucher sind.
Buchen Sie in vollem Vertrauen. Wir sind PADI, der führende Anbieter auf dem Tauchmarkt.

Buchungsvorgang

1. BUCHUNG

Nachdem wir deine Buchung erhalten haben, überprüfen wir die Verfügbarkeit mit dem Anbieter und reservieren deinen Platz

2. BESTÄTIGUNG

Wir bestätigen deine Buchung normalerweise innerhalb von 24 Stunden endgültig

3. 48 STUNDEN KOSTENLOS STORNIEREN

Dann hast du 48 Stunden Zeit, dich um deine An- und Abreise zu kümmern. Erst nach dieser Zeit wird deine Kreditkarte belastet

Zahlung & Stornierung

Zahlungsbedingungen

  • Jetzt: 0%
  • 48 Stunden nach der Buchungsbestätigung: 20%
  • 90 Tage vor Reiseantritt: 100%

Stornogebühr

Kostenlose Stornierung 48 Stunden nach Bestätigung

  • 100% werden berechnet, wenn du weniger als 60 Tage vor der Ankunft stornierst

Entdecken Sie das Tauchen rund um das NeverDry Divers

Beste Orte zum Tauchen in Hawaii

O'ahu - Die Wracks der YO-257 und des San Pedro verlaufen etwa 36 Meter voneinander entfernt. Das Atlantis-U-Boot besucht häufig und Taucher können mit U-Boot-Passagieren interagieren. Der Sea Tiger in der Nähe von Waikiki gilt als ehemaliges Schmuggelschiff. Sie ruht in 36 Metern Höhe und Taucher sehen oft gefleckte Adlerrochen, Kugelfische und Froschfische, wobei auch grüne Meeresschildkröten auftreten. Die ruhigere Brandung des Sommers eröffnet Tauchern bekannte North Shore-Tauchplätze wie Shark's Cove und Three Tables. Es gibt auch viele andere Landtauchgänge auf O'ahu. Die beliebtesten sind Makaha Caverns und Electric Beach.

Maui - Black Rock ist einer der beliebtesten Tauchgänge hier, aber viele Hotels entlang der Ka'anapali-Küste haben großartige Hausriffe. Mit Adlerrochen, Schildkröten und Fischschwärmen eignen sie sich hervorragend zum Fotografieren. Halten Sie Ausschau nach Hawaiis Staatsfischen - dem Humahumanukanuka'apua'a, der auch als Lagunentriggerfisch bekannt ist. Der Molokini-Krater liegt nur eine 30-minütige Bootsfahrt von Maui entfernt. Viele Fischarten, Aale und gelegentlich auch Mantarochen bewohnen das Kraterinnere, ein Meeresschutzgebiet. Molokinis Rückseite hat tieferes Wasser und gelegentlich starke Strömung zieht größere pelagische Tiere wie Mantas, Haie oder Wale an. Es gibt mehrere lustige Wracks vor Maui. Zwei der beliebtesten sind der heilige Antonius (in der Nähe von Kihei) und der 30 Meter lange Karthaginer, südlich von Lahaina. Beide Wracks wurden als künstliche Riffe versenkt und sind die Heimat von grünen Meeresschildkröten, Schulen für Damselfish, Surgeonfisch, Ziegenfisch und Schmetterlingsfisch.

Lana'i - Lana'i ist bekannt für seine hervorragende Sichtbarkeit und das Höhlentauchen. Kathedralen I und II sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten, und Ihr Bootscharter bringt Sie wahrscheinlich zu einer von ihnen. Wenn Sie gerne neue Fische finden oder seltene wirbellose Tiere sehen, ist Lana'i der richtige Ort für Sie. Während es möglich ist, auf Lana'i zu bleiben, fahren die meisten Tauchcharter von Lahaina, Maui, ab. Die Überfahrt dauert 30 bis 45 Minuten. In den Wintermonaten sehen Sie wahrscheinlich Buckelwale.

Moloka'i - Moloka'i bietet eine seltene Gelegenheit, unberührte Orte zu besuchen und seltene Tiere zu sehen. Die meisten dieser Tauchgänge haben eine Tiefe von 18 bis 36 Metern. Beliebte Tauchgänge sind Fish Bowl, Deep Corner und Fish Rain. Die meisten bieten flache und tiefe Abschnitte mit reichlich Leben im Meer und die Möglichkeit, größere Pelagics wie Hammerhaie und seltene hawaiianische Mönchsrobben zu sehen.

Hawai'i - Einige beschreiben den Manta Ray Nachttauchgang vor Kona als jenseits der Welt, denn nichts ist vergleichbar mit dem Knien in schwarzem Wasser, während riesige Mantas über Ihrem Kopf schweben. Es ist ruhig, wunderschön und lässt Ihren Puls gleichzeitig schlagen. Nachdem Sie Ihren Manta Ray-Tauchgang von der Liste überprüft haben, können Sie einige der über 50 Tauchplätze der Big Island besuchen. Die Big Island ist berühmt für ihre Unterwasser-Lavaformationen und bietet auch Schildkröten, eine Vielzahl von Aalen und viele endemische hawaiianische Fische. Taucher mit einschlägiger Erfahrung sind möglicherweise an einem pelagischen Blackwater-Tauchgang mit mysteriösen Tiefseekreaturen interessiert, die nachts aus der Tiefe schwimmen. Die besten Tauchplätze an Land sind Two Step, Honokohau Harbour, Mile Marker 4, Alter Flughafen, Kamakahonu Beach und Keauhou.

Kaua'i - Taucher können das ganze Jahr über mit dem Boot zum Südufer gelangen und einige der schönsten Tauchplätze besuchen. Im Sheraton Caverns, einem eingestürzten V-förmigen Lavatunnel, leben viele grüne hawaiianische Meeresschildkröten. Bei Turtle Bluffs treiben Sie entlang und sehen Sandhöhlen, Weißspitzen-Riffhaie und Schildkröten-Reinigungsstationen. Koloa Landing, Heimat der Drachenmuräne, ist einer der besten Tauchplätze an Land. Es bietet einen einfachen Zugang und Sie können es fast das ganze Jahr tauchen. Prince Kuhio's ist ein weiterer großartiger Ort, an dem es reichlich hawaiianische Meeresschildkröten gibt, die keine Angst haben, sich fotografieren zu lassen. Sie können den Anini Beach nur während der Sommermonate tauchen, aber er bietet großartige Riffe und reichhaltiges Unterwasserleben in einer maximalen Tiefe von 14 Metern. Tunnels Beach verdankt seinen Namen einer Reihe zusammengebrochener Lavatuben, die sich sowohl am inneren als auch am äußeren Riff befinden. Bekannt für geologische Strukturen, Schildkrötenreinigungsstationen, Kraken und sogar Weißspitzenhaie, beeindruckt diese Site nicht.

Mehr lesen

Was es zu sehen gibt

Eine der eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten in Hawaii sind die brütenden Meeresschildkröten, die die Inseln zu ihrem Zuhause machen. Es gibt fünf verschiedene Meeresschildkröten, die hier zu Hause sind. Ihre Chance, diese seltsamen und majestätischen Kreaturen zu sehen, ist also groß.

Es gibt auch viele andere große Kreaturen zu sehen. Viele Walarten kommen an und um die Inseln herum vor sowie Haie in allen Formen und Größen.

Tauchschule

Beschreibung

Ein hübscher kleiner Tauchshop in Maui Meadows

TAUCHSERVICES

PADI-Mitgliedsstatus

  • Padi Dive Resort

WAS UNSERE KUNDEN ÜBER UNS SAGEN

Daten und Preise
x

Diesen Favoriten speichern

Mit einem PADI Travel-Konto kannst du Tauchcenter als Favoriten speichern, um sie später von jedem Gerät oder Computer aus wiederzufinden

Einloggen oder Registrieren