< Zurück

Kontakt

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Belize City grenzt in die Karibik und ist ein bequemer Ausgangspunkt, um die berühmtesten Orte von Belize wie das Barrier Reef und das Blue Hole zu erkunden.

Highlights

Belize Barrier Reef

Neben zahllosen karibischen Fischarten, Riffhaien und Schildkröten beherbergt das Barriere-Riff von Belize die endemischen Weißpilz-Krötenfische.

Das blaue Loch

Diese seltsame geologische Struktur, die berühmteste Tauchstelle von Belize, begrüßt Taucher in ihrer kreisförmigen Tiefe und erreicht eine Tiefe von 124 Metern.

Silk Cayes Canyon

Südlich der Stadt liegt der Silk Cayes Canyon, ein hervorragender Tauchgang mit vielen Korallenarten, um endemische Spezies wie den grauen Drückerfisch zu spionieren.

Hol Chan Marine Reserve

Das 1979 gegründete Hol Chan Marine Reserve führt Taucher durch einen Einschnitt im Belize Barrier Reef, was zu farbenfrohen Begegnungen mit dem Leben im Meer führt.

Shark Ray Alley

Hier säuberten die Fischer traditionell ihren Fang. Nurse Haie und Rochen wurden von der Gegend angezogen und kommen seitdem.

Tauchen in Belize City

Quick Facts

Wunderschöne Ambergris Caye und Caye Caulker liegen direkt vor der Küste, nur eine kurze Bootsfahrt entfernt. Einige der erstaunlichsten Tauchgänge in der Karibik können von Belize City aus mit einfachem Zugang zum Belize Barrier Reef durchgeführt werden. Sie können auch die Blue Hole und die Shark Ray Alley innerhalb eines Tagesausflugs erreichen.

Nähe der Stadt finden Sie zahlreiche Schluchten, Mauern und Riffe, die Sie erkunden können. In Belize City gibt es viele Tauchanbieter, so dass Sie es sich leisten können, eine Auswahl zu treffen. Fast alle Tauchgänge werden von mittelgroßen Tauchbooten aus durchgeführt. Bedenken Sie, dass die meisten Tauchgänge von Belize City aus fast eine Stunde Fahrzeit benötigen.

Während das Blue Hole aufgrund seiner Tiefe nur von fortgeschrittenen Tauchern versucht werden sollte, sind die meisten Tauchgänge in den Cayes für Anfänger geeignet. Diese haben wenig bis keine Strömung und kristallklare Sicht.

Es ist nicht notwendig, spezielle Ausrüstung zu Belize mitzunehmen, Taucher, die einen DIN-Regler verwenden, sollten jedoch einen Adapter mitbringen. Für Taucher, die zum Blue Hole gehen, muss vor dem Tauchen eine Parkgebühr in Höhe von 40 USD pro Tag gezahlt werden.

Wann reisen?

Warm und regnerisch ist das beste Tauchen mit guten Sicht- und Oberflächenbedingungen während der Trockenzeit, die von Februar bis Mai am häufigsten auftritt.

August bis Oktober

Die Regenzeit fällt von August bis Oktober. Diese Monate sind tendenziell die wärmsten mit durchschnittlichen Temperaturen um 82 oder 84 ° F (28 oder 29 ° C). Die Regenzeit bietet auch die besten Oberflächenzustände, so dass alle Standorte zugänglich sind. Der Niederschlag, der während dieser Monate vorherrscht, hat nur wenige Stunden des Tages Auswirkungen. Dies bedeutet, dass die meiste Zeit des Tages eher sonnig als regnerisch ist. Noch wichtiger ist jedoch, dass die Sicht aufgrund des Abflusses von nahegelegenen Flüssen abnimmt.

Oktober und November ist Paarungszeit. Tausende dieser Fische steigen auf den Cayes ab, um sich zu paaren und ihre Jungen zur Welt zu bringen.

August bis Oktober gilt als Nebensaison für Tourismus und Tauchen in Belize. Allerdings ist das Tauchen nur wenig vom Regen betroffen und viele würden argumentieren, dass dies die beste Zeit ist, um in Belize zu tauchen. Sie finden in diesen Monaten weniger Menschenmassen und die besten Angebote.

November bis Juli

Der trockenere der beiden Jahreszeiten ist von November bis Juli. Diese Monate bringen etwas kühlere Temperaturen über und unter dem Wasser. Die Temperaturen fallen jedoch nur um ein paar Grad und die meisten Taucher fühlen sich in einer kurzen Zeit immer noch wohl. Die Oberflächenbedingungen können zu dieser Zeit unruhig werden, wodurch der Zugang zu den stärker exponierten Stellen eingeschränkt wird. Mit diesen Worten können Sie von November bis Juli wenig bis keinen Regen und eine hervorragende Sicht erwarten.

April bis Juni ist die beste Zeit, um in Belize zu tauchen.

Diese Monate fallen auch mit der Hauptsaison zusammen, sodass Sie mehr Besucher als in der Regenzeit erwarten können.

Regen und Temperatur

Zum Erweitern klicken

Wassertemperatur

Zum Erweitern klicken

Wo Tauchen?

Silk Cayes Canyon ist der erste Tauchplatz in der Nähe von Belize City. Ansonsten möchten Taucher Tagesausflüge nach Ambergris Caye und Caye Caulker unternehmen.
    USD 3.831pro person for 7 nights for 2 divers
    USD 3.070pro person for 7 nights for 2 divers

    Schnorcheln in Belize City

    Hier finden Sie zahlreiche Betreiber, die Sie beim Schnorcheln mitnehmen möchten. Die Korallenriffe innerhalb weniger Minuten Bootsfahrt sind hervorragend. Die Strömung ist nicht so stark und die Fische sind farbenfroh, was für Anfänger eine großartige Gegend ist. Es werden auch Touren zum nahe gelegenen Ambergris Caye, zum Blue Hole und zum Caye Caulker angeboten.
    Belize City ist ideal gelegen, um die vielen Tauchgebiete von Belize zu nutzen. Von Caye Caulker bis zum Lighthouse Reef kann jeder seinen bevorzugten Standort finden.Im Süden der Stadt befindet sich der Silk Cayes Canyon, ein hervorragender Tauchgang mit vielen Korallenarten, die es zu erkunden gilt. Einzigartige endemische Kreaturen wie graue Drückerfische sind Spezialitäten der Region.Verpassen Sie auf keinen Fall das Great Blue Hole, eines der ersten Tauchplätze der Welt. Es ist innerhalb eines kurzen Tagesausflugs der Stadt erreichbar. Sie können auch die Tauchplätze um Ambergris Caye und das Belize Barrier Reef von Belize City aus genießen.

    Was es zu sehen gibt

    Ein riesiger Barrakuda müßte sich in der Nähe von Piers und Docks aufhalten und mit lachenden Augen die nächste Mahlzeit ausfindig machen. Walhaie durchqueren diese Gewässer ebenso wie andere große Kreaturen. Hammerhaie, Zitronenhaie und Seekühe sind keine Seltenheit, obwohl man sehr glücklich sein müsste, um einen zu sehen.

    An den Riffen finden Sie all Ihre Lieblingsspezialitäten der Karibik, Jacks, Kaiserfische und Hummer.

    Wenn Sie eine Bootsfahrt unternehmen, stoßen Sie fast sicher auf eine Schar Delphine, die Ihnen die Möglichkeit gibt, ihnen beim Spielen und Toben zuzusehen. Die meisten Betreiber geben Ihnen sogar die Chance, mit ihnen zu schwimmen!

    Kalender

    Zur besseren Lesbarkeit der Tabelle bitte Querformat verwenden.

    Wahrscheinlichste SichtungenMögliche Sichtungen

    Bereich

    Belize City, die größte Stadt in Belize, liegt neben der Karibik. In der Ferne sind zahlreiche kleinere Inseln zu sehen.

    Belize City wurde 1638 von britischen Holzfällern gegründet und war einst eine blühende Maya-Zivilisation. Die Briten brachten zu Tausenden Sklaven, um Holz zu ernten. Die Sklaverei wurde fast 200 Jahre später, 1833, abgeschafft. Belize erhielt jedoch erst 1981 ihre Unabhängigkeit.

    Früher war Belize City die Hauptstadt der Region, aber der massive Hurrikan Hattie zerstörte 1961 den Großteil der Stadt . Die Hauptstadt wurde nach Belmopan verlegt, einer Stadt im Landesinneren.

    Andere Sehenswürdigkeiten

    Raften Sie einen Fluss hinunter oder unternehmen Sie eine Dschungelwanderung außerhalb der Stadt und sehen Sie sich die alten Tempel auf dem Weg an. Reittouren sind eine weitere Abenteueraktivität, die die ganze Familie sicherlich lieben wird. Mit dem Zoo in Belize können Sie auch die lokalen Kreaturen aus nächster Nähe kennenlernen, von Jaguars bis zu Tukans.Besuchen Sie das Belize Museum und die St. John's Cathedral, um eine detaillierte Geschichte der Region zu erhalten, die Sie bei Ihren Abenteuern unterstützt. Wenn Sie die Chance haben, versuchen Sie, das "Belize" -Schild für ein tolles Foto der Gegend zu finden.

    Anreise

    In Belize City befindet sich der größte Flughafen des Landes, der Philip SW Goldson International Airport. Täglich kommen Flüge aus der ganzen Welt an. Sobald Sie in den Flughafen geflogen sind, nehmen Sie Taxis oder Busse, um herumzukommen. Sie sind billig und effektiv. Um zu den vorgelagerten Inseln zu gelangen, nehmen Sie die Wassertaxis.

    UTC-06: 00

    Zeitzone

    BZD

    Währung

    +501

    Vorwahl

    110 V / 220 V

    Elektrische Spannung

    EIN, 

    B, 

    G

    Steckdosentyp

    BZE

    Hauptflughafen
    Hinweis - Reisen zu einem beliebigen Ziel, können unter anderem durch Bedingungen wie Sicherheit, Ein- und Ausreisebedingungen, Gesundheitsbedingungen, lokale Gesetze und Kultur, Naturkatastrophen und Klima nachteilig beeinflusst werden. Unabhängig vom Reiseziel, sollte man sich bei der Reiseplanung, sowie kurz vor der Abreise, bei einer örtlichen Reiseberatung nach Reisehinweisen zu diesem Ort erkundigen.