< Zurück

Kontaktiere uns

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

El Quseir ist ruhiger als die meisten Resorts in Ägypten und bietet Ruhe und den Charme vergangener Tage. Das Tauchen ist reichhaltig, ruhig und ruhig, und die Küste hat einige herrliche Strände, an denen man sich entspannen kann.

Tauchen in El Quseir

Quick Facts

Hausriffe liegen hier direkt am Strand, sodass das Tauchen an Land bequem und für jedes Niveau perfekt ist. Die Betreiber bieten Bootsfahrten zu Orten an, die nicht vom Ufer aus erreichbar sind. Boote sind komfortable, speziell gebaute große Tauchboote, aber es gibt auch einige Optionen für Schnellboote. Einige Landtauchgänge erfordern einen Minibus-Transfer zu weiter entfernten Orten. Es gibt unzählige hervorragende Tauchplätze entlang der Küste und nur eine Handvoll Tauchcenter, so dass Sie am ehesten ruhige Tauchplätze finden. Wracktaucher erkunden gerne den Salem Express. Elphinstone, ein aufregender Gipfel des offenen Ozeans, ist auch für Unerschrockene da.

Wann reisen?

Regen und Temperatur

Zum Erweitern klicken

Wassertemperatur

Zum Erweitern klicken
USD 613pro person for 7 nights for 2 divers

Was es zu sehen gibt

Das klare, ruhige Wasser ziert viele bunte Rifffische zwischen den reichhaltigen harten und weichen Korallenriffen. Krokodilfisch, Feuerfisch, Fledermausfisch, Lippfisch, viele bluesfleckige Stachelrochen und gelegentlich Schildkröten und Seekühe sollten erwartet werden. In Elphinstone kann man ozeanische Weißspitzen- und Hammerhaie sehen, während Barrakuda die örtlichen Stätten verfolgen und Adlerrochen vorbeifliegen. Achten Sie auf Delphine, wenn Sie zwischen Tauchplätzen reisen.

Kalender

Zur besseren Lesbarkeit der Tabelle bitte Querformat verwenden.

Wahrscheinlichste SichtungenMögliche Sichtungen

Bereich

Die historische Hafenstadt El Quseir ist ruhiger als die meisten Feriengebiete am Roten Meer. Während es noch ein Touristenort ist, hat es sich seinen Charme von früher erhalten. El Quseir war ein wichtiger Handelshafen und Tor für Pilger und hat daher einen hohen historischen Wert. Im Zentrum der Stadt liegt die Festung Sultan Selim aus dem 16. Jahrhundert, in der die Besucher auch verwinkelte Straßen finden. Die vom Osmanischen Reich hinterlassenen Gebäude, die Briten und die Franzosen vermischen sich mit den Beduinen-Basaren.

Die Küste bietet einige beeindruckende Strände, Mangrovensümpfe und ruhige Buchten, in denen Sie sich entspannen können. Abgesehen von den unauffälligen historischen Stätten können Besucher die relative Ruhe genießen und schnorcheln oder im reichlich klaren, ruhigen Wasser tauchen.

Andere Sehenswürdigkeiten

Besuchen Sie die alte Goldminen-Siedlung in Bir Umm Fawakir oder die römische Siedlung in Mons Claudianus oder sehen Sie sich die Felsbilder im Wadi Russumat an.

Anreise

Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Marsa Alam, Hurghada kommt knapp dahinter. Von dort erfolgt der Transfer auf der Straße.

UTC + 02: 00

Zeitzone

EGP

Währung

+20

Vorwahl

220 V

Elektrische Spannung

C, 

F

Steckdosentyp

RMF

Hauptflughafen
Hinweis - Reisen zu einem beliebigen Ziel, können unter anderem durch Bedingungen wie Sicherheit, Ein- und Ausreisebedingungen, Gesundheitsbedingungen, lokale Gesetze und Kultur, Naturkatastrophen und Klima nachteilig beeinflusst werden. Unabhängig vom Reiseziel, sollte man sich bei der Reiseplanung, sowie kurz vor der Abreise, bei einer örtlichen Reiseberatung nach Reisehinweisen zu diesem Ort erkundigen.
x

Diesen Favoriten speichern

Mit einem PADI Travel-Konto kannst du Tauchcenter als Favoriten speichern, um sie später von jedem Gerät oder Computer aus wiederzufinden

Einloggen oder Registrieren