< Zurück

Kontaktiere uns

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Die breiten und flacheren Kanäle von Haa Alif sind ideal für Anfänger, aber für Fortgeschrittene größere Tiefen. Erwarten Sie lebhafte Korallen, vielfältiges Unterwasserleben, Mantas an den Reinigungsstationen und ein Wrack.

Tauchen in Haa Alif Atoll

Quick Facts

Die Kanäle im Haa Alif Atoll sind viel breiter und flacher als auf den übrigen Malediven. Dies reduziert die Strömungen und macht das Tauchen für Anfänger geeignet. Es ist der perfekte Tauchplatz für Anfänger, um Fortschritte zu machen und die Spannung des Drifttauchens mit Haien in den Kanälen des Atolls zu erleben.

Im Südwesten liegt das Filadhoo Wrack. Es liegt nur 14 Meter (14 Meter) entfernt und ist mit einer Vielzahl von Weich- und Hartkorallen bedeckt. Tischkorallen umgeben das Wrack, und Schwärme von Zackenbarschen, Schnapper und Fusiliers schwimmen durch seine Struktur. Adlerrochen stoßen gelegentlich wie ein Kampfjet in einem alten Kriegsfilm um den Rumpf. Wenn Sie Glück haben, patrouilliert möglicherweise auch ein Weißspitzenriffhai.

Fortgeschrittene Taucher können Himmel und Hölle erkunden. Die Thila (Unterwasserinsel) dieses Tauchgangs beginnt bei 18 Metern und hat einige der besten Korallen des Atolls. Beim Abstieg auf 30 Meter bewundern Sie die Überhänge des Riffs, die mit blauen, rosa, gelben und grünen Weichkorallen bedeckt sind. Schildkröten und ein gelegentlicher Manta schwimmen über Ihnen.

In der Mitte des Atolls befindet sich der Ihavandhoo-Kanal und ein flacher Thila in 5 Meter Entfernung. Die Spitze des Thilas ist eine Reinigungsstation, und wenn die Strömungen stimmen, können hier Mantas gefunden werden. Das obere Riff hat Weichkorallen und viel Makroleben. Bei 18 Metern gibt es Überhänge mit Hummern, die wie ein Humbug gemustert sind. Feuerfische genießen auch die Überhänge - ihre roten und weißen stacheligen Flossenstrahlen machen sie für jeden Karneval bereit.

Sie können auch durch Schwimmen navigieren und Höhlen erkunden, in denen Sie durch Pufffische seltsam aussehen (wenn Sie einen Regler im Mund haben).

Fotografieenthusiasten werden beschäftigt sein.

Wann reisen?

Regen und Temperatur

Zum Erweitern klicken

Wassertemperatur

Zum Erweitern klicken

Was es zu sehen gibt

Während der Trockenzeit (Dezember bis Mai) sind Manta-Sichtungen sehr häufig. Es gibt mehrere etablierte Reinigungsstationen, an denen Sie in der Nähe sein können und beobachten können, wie sie wie thermale Vögel gleiten.

Mit einem Tauchplatz namens Aquarium können Sie viele bunte Fische erwarten. Erwarten Sie auch Zackenbarsche, Bluestripe-Schnapper, Thunfisch, Stachelrochen und Albino-Muränen, die nach Beute suchen.

Die weichen Korallen leuchten in Farbe, und zwischen den grünen Tentakeln der Anemone-Koralle schwimmen hellorangefarbene Clownfische.

Unter den Kanälen und Riffen finden Sie viele Schildkröten und gelegentlich Riffhaie.

Wenn Sie eine Kamera mitnehmen, kann es einfacher sein, Ihr Tauchprotokoll zu erstellen.

Kalender

Zur besseren Lesbarkeit der Tabelle bitte Querformat verwenden.

Wahrscheinlichste SichtungenMögliche Sichtungen

Bereich

Das Haa-Alif-Atoll ist das nördlichste Verwaltungsatoll auf den Malediven. Es ist das drittgrößte der Inselgruppe in Bezug auf Landfläche und Einwohnerzahl. Das tropische Klima ist während des Nordostmonsuns (Dezember bis März) trockener und während des Südwestmonsuns (Mai bis November) nasser. Die Lufttemperatur liegt im Durchschnitt konstant bei 29 ° C, und die Wassertemperatur fällt nie unter 24 ° C.

Der äußerste Norden der Malediven ist als Tourismusdestination noch relativ unterentwickelt. Obwohl die Anzahl der Tauchsafari-Besuche zunimmt, werden Sie sich während eines Tauchgangs nicht wie in einem belebten Hafen festgemacht fühlen. Die Hotels, die auf dem Atoll existieren, zielen auf das luxuriöse Ende des Marktes ab, aber in der Nebensaison können tolle Angebote gefunden werden. Je nach Budget kann ein Liveaboard ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Während Ihres Aufenthaltes können Sie Utheemu Ganduvaru auf der Insel Utheemu besuchen. Dieser hölzerne Palast ist der Geburtsort des Sultans Mohamed Thakurufaanu, der mit seinen Brüdern einen Aufstand inszenierte und acht Jahre lang kämpfte, um den kolonialen Portugiesischen gegen Ende des 16. Jahrhunderts zu vertreiben.

Das Atoll ist bei Delfinen sehr beliebt. Sie können sich auf einen traditionellen Dhoni begeben, den Nachmittag damit verbringen, Ihr Tauchprotokoll auf das Deck zu schreiben und auf die Spielzeit zu warten.

Andere Sehenswürdigkeiten

Planen Sie an einem Tag ohne Tauchen einen Tagesausflug, um eine der vierzehn bewohnten Inseln zu besuchen. Verstehen Sie die Geschichte des Archipels und erleben Sie eine maledivische Lebensweise. Oder segeln Sie mit einem traditionellen Dhoni zu einer kleinen unbewohnten Insel, spazieren Sie an der weißen Küste entlang und tun so, als wären Sie gestrandet.Die Ozeane bieten die Möglichkeit, einen Katamaran zu segeln, oder Sie können ein Seekajak paddeln und versuchen, auf einem Paddelbrett zu stehen.Verbringen Sie den Nachmittag mit Hochseefischen und grillen Sie Ihren Fang am Strand. Erleben Sie die bunten Korallen bei einem Nachttauchgang.

Anreise

Der Male Ibrahim Nasir International Airport ist gut mit direkten Charterflügen aus Westeuropa bedient, direkte Linienflüge sind jedoch seltener - im Nahen Osten ist möglicherweise ein Zwischenstopp erforderlich.

Ein Transfer nach Haa Alif dauert 75 Minuten mit dem Wasserflugzeug.

UTC + 05: 00

Zeitzone

MVR

Währung

+960

Vorwahl

230 V

Elektrische Spannung

C, 

D, 

G, 

J, 

K, 

L

Steckdosentyp

MLE

Hauptflughafen
Hinweis - Reisen zu einem beliebigen Ziel, können unter anderem durch Bedingungen wie Sicherheit, Ein- und Ausreisebedingungen, Gesundheitsbedingungen, lokale Gesetze und Kultur, Naturkatastrophen und Klima nachteilig beeinflusst werden. Unabhängig vom Reiseziel, sollte man sich bei der Reiseplanung, sowie kurz vor der Abreise, bei einer örtlichen Reiseberatung nach Reisehinweisen zu diesem Ort erkundigen.
x

Diesen Favoriten speichern

Mit einem PADI Travel-Konto kannst du Tauchcenter als Favoriten speichern, um sie später von jedem Gerät oder Computer aus wiederzufinden

Einloggen oder Registrieren