< Zurück

Kontaktiere uns

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Tauchen in Kambodscha

Kambodschas tropisches Wasser ist voll von Meereslebewesen und farbenfrohen Riffen. Einige der unerwartetesten Tauchgänge in Südostasien sind in Kambodscha mit seiner Küstenlinie und den kleinen Inseln im Golf von Thailand zu finden.

Tauchen in Kambodscha

Quick Facts

Kambodscha ist bekannt für seine tropischen Inseln, eine Vielzahl von Fischarten und eine Vielzahl von Tauchumgebungen. Die Schönheit Kambodschas ist die Fülle an Tauchplätzen, die dieses Reiseziel zu bieten hat.Die berühmte Strandstadt Sihanoukville bietet atemberaubende Inseln zum Erkunden. Von winzigen Seepferdchen bis zu riesigen Walhaien ist das Meeresleben in diesen kambodschanischen Gewässern unglaublich.Einer der ungewöhnlichsten und aufregendsten Tauchgänge ist Koh Kon, der sich zwischen den beiden größeren Inseln Koh Rong und Koh Rong Samloem befindet. Es gibt Hunderte verschiedener Kreaturen, die um die gesunden Riffe wimmeln, die hier zu finden sind. Sie können Stachelrochen und viele bunte Mikro-Fauna wie Nacktschnecken und Seesterne sehen.Für einen langen und abenteuerlichen Tagesausflug fahren Sie nach Koh Tang, vier Stunden vom Festland entfernt. Dies sind einige der renommiertesten Sehenswürdigkeiten in Kambodscha, wo unglaubliche Sichtbarkeit mit atemberaubendem Unterwasserleben verbunden ist. Sie können massive Barrakudas und fantastisch farbige Drückerfische sehen.

Empfohlene Schulung

Kambodscha ist ein großartiger Ort, um mit dem PADI Open Water Diver-KursTauchen zu lernen. Wenn Sie bereits PADI-zertifiziert sind, nehmen Sie an den PADI Enriched Air, PADI Deep Diver und PADI Diver Propulsion Vehicle (DPV) teil, damit Sie die verschiedenen Tauchplätze in diesem Zielgebiet erkunden können. Als schnell wachsendes Reiseziel ist Kambodscha auch der perfekte Ort, um ein PADI Divemaster oder PADI Instructor.

Wann reisen?

Kambodscha erlebt eine Regenzeit von Juni bis Oktober mit meistens Nachmittagsregen. Die Trockenzeit dauert von November bis etwa Mai. Tauchen ist jedoch das ganze Jahr über möglich, und die Wassertemperaturen bleiben fast das ganze Jahr über um die 28-30 ° C.

Regen und Temperatur

Zum Erweitern klicken

Wassertemperatur

Zum Erweitern klicken
* Koh Rong und Koh Rong Saloem - Diese beiden Inseln sind von erstaunlichen Tauchplätzen umgeben. Von Sihanoukville aus dauert es normalerweise etwa zwei Stunden, um diese Inseln zu erreichen. Die Vielfalt der Meeresvielfalt an diesen Standorten ist unglaublich und umfasst die neugierigen Kobiafische, Skorpionsfische, Stachelrochen, Seesterne und Nacktschnecken. Die besten Tauchplätze um diese Inseln sind Secret Garden, Cobia Point, Rocky Bay und Nudibranch Heaven.* Koh Kon (Koh Koun) - Koh Kon liegt zwischen den beiden größeren Inseln Koh Rong und Koh Rong Samloem und ist eine kleinere Insel mit zwei Haupttauchplätzen. Der westliche Tauchplatz ist mit bunten Korallen, großen Papageienfischen, Boxfischen und großen Schwärmen von Ziegenfisch gefüllt. Der südliche Tauchplatz ist flacher und ist ein beliebter Ort zum Nachttauchen, wo Katzenhaie, Blaupunktrochen und eine Reihe von Aalen leben.* Koh Tang und Koh Prins - Diese Inseln sind etwa vier Stunden vom Festland entfernt und eine Reise wert. Die Tauchplätze in Koh Tang und Koh Prins sind bekannt für ihre fantastische Sicht und Korallen, die mit Farbe explodieren. Diese Tauchplätze werden von Drückerfischen, großen Barrakudas, Nacktschnecken und verschiedenen Krebstieren besucht. Diese Tauchplätze erkunden Sie am besten mit einem Liveaboard über Nacht. Einige der besten Tauchplätze sind Explosion Reef, Three Bears, Giraffe Lookout und Sting Ray Alley.

Was es zu sehen gibt

Kambodscha ist die Heimat einer großen Auswahl an Meereslebewesen. Zu den Highlights zählen farbenprächtige Korallensorten mit einer beeindruckenden Auswahl an Bewohnern wie Seepferdchen, Nacktschnecken, Schmetterlingsfischen, Clownfischen und Kaiserfischen. An vielen beliebten Tauchplätzen gibt es auch riesige Kobia und Barrakudas. Im Golf von Thailand gibt es außerdem Fledermausfische, Kofferfische, Drachenköpfe und den majestätischen Walhai.

Kalender

Zur besseren Lesbarkeit der Tabelle bitte Querformat verwenden.

Wahrscheinlichste SichtungenMögliche Sichtungen

Land

Das schöne Kambodscha ist ein ausgesprochen unterschätztes Reiseziel in Südostasien zwischen Vietnam, Laos und Thailand. Diese atemberaubende Nation bietet wunderschöne Wälder, Berge und endemische Tierwelt. Die Jahreszeiten wechseln hier zwischen nass und trocken mit Temperaturen zwischen 21 und 35 ° C.Altertümlich und schön ist die kambodschanische Geschichte reich. Seit Tausenden von Jahren leben und gedeihen die Menschen in dieser wunderschönen Nation. Kambodscha blühte nach einem rauen Fleck im 20. Jahrhundert auf.

Andere Sehenswürdigkeiten

Abgesehen von den fantastischen Unterwasserlagen bietet die kambodschanische Küste auch eine reiche Geschichte und Kultur sowie wunderschöne weiße Sandstrände und Dschungel, die es zu entdecken gilt.Sie werden in Kambodscha für die besten Attraktionen der Seite verwöhnt. Sie können an der Küste in Sihanoukville entspannen, Kulturzentren besuchen, die vielen Tempel von Angkor Wat bestaunen oder die Hauptstadt Phnom Penh besuchen. Die Küche in ganz Kambodscha ist auch ein Höhepunkt jeder Reise.Vom Strand aus erreichen Sie glänzende Reispasteten, die an terrassierten Hügeln angedrückt sind, und wackelige Hängebrücken erstrecken sich über düstere Flüsse.

Anreise

Sie können Kambodscha per Flugzeug, Meer oder Land erreichen. Sihanoukville, Phnom Penh und Siem Riep verfügen alle über internationale Flughäfen.Erkundung des Landes ist am besten im Nahverkehr. Alternativ ist das Mieten eines Taxis eine unkomplizierte Angelegenheit.

UTC + 07: 00

Zeitzone

KHR

Währung

+855

Vorwahl

230 V

Elektrische Spannung

EIN, 

C, 

G

Steckdosentyp

PNH

Hauptflughafen
Hinweis - Reisen zu einem beliebigen Ziel, können unter anderem durch Bedingungen wie Sicherheit, Ein- und Ausreisebedingungen, Gesundheitsbedingungen, lokale Gesetze und Kultur, Naturkatastrophen und Klima nachteilig beeinflusst werden. Unabhängig vom Reiseziel, sollte man sich bei der Reiseplanung, sowie kurz vor der Abreise, bei einer örtlichen Reiseberatung nach Reisehinweisen zu diesem Ort erkundigen.
x

Diesen Favoriten speichern

Mit einem PADI Travel-Konto kannst du Tauchcenter als Favoriten speichern, um sie später von jedem Gerät oder Computer aus wiederzufinden

Einloggen oder Registrieren