< Zurück

Kontaktiere uns

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Tauchen in Koh Chang

Koh Chang hat viele Strände zu entdecken und noch mehr Tauchplätze. Das reichhaltige und entspannte Tauchen ist eine perfekte Ergänzung zu einem erholsamen Urlaub.

Tauchen in Koh Chang

Quick Facts

Koh Changs böhmische und entspannte Atmosphäre ist mit seinen weißen Sandstränden, Palmen und dem warmen Wasser von Aquamarin gut geeignet. Koh Chang, was Elephant Island bedeutet, ist auch die Heimat von Regenwäldern in den Bergen und einer Reihe von Wildtieren, darunter eine Vielzahl von Vogelarten, Rehen und Elefanten.Koh Chang bietet gute Wracktauchen sowie Felsnadeln, ziemlich Riffe und reichlich Leben im Meer auf Tauchplätze im Koh Rang National Park Sie begeistert Tauchgang nach Tauchgang zu haltenDie meisten Tauchfahrten von Bangbao verlassen , aber Sie brauchen nicht zu bleiben Dort. Sie können Ihr Tauchen in Büros an Ihrem Strand buchen oder telefonisch oder per E-Mail kontaktieren. Ihr Transfer von Ihrem Strand wird Teil Ihrer Reise sein. Das Tauchen hier ist flach und ruhig und perfekt für Kinder und das Tauchen. Das bedeutet jedoch nicht, dass es keine aufregenden Tauchgänge gibt. Es stehen mehr als 30 Tauchplätze zur Verfügung. Riffe sind um die Felsformationen gewachsen, die in der Gegend üblich sind. Auf der ganzen Insel und auf den nahegelegenen kleineren Inseln gibt es Orte. Es gibt viele Spalten, in die man hineinsehen kann, und auch ein bisschen Spaß beim Schwimmen. Der Koh Rang National Park liegt in der Nähe und bietet einige tolle Tauchgänge, einer sieht aus wie eine Kathedrale. Die Tauchgänge hier können Strömungen erleben.

Wann reisen?

Regen und Temperatur

Zum Erweitern klicken

Wassertemperatur

Zum Erweitern klicken
USD 445pro person for 7 nights for 2 divers
HTMS Chang Wreck - HTMS Chang, formell als USS Lincoln County bekannt, ist mit 117 Metern Länge das längste Wrack Thailands und liegt 30 Meter unter Wasser. Nach mehr als 50 Jahren in der Royal Thai Navy wurde es 2012 versenkt, um ein künstliches Riff zu schaffen. Es ist ein großartiger Ort mit viel zu entdecken, einschließlich Kabinen, Briefing-Räumen und dem Haupthallenbereich. Das Wrack beherbergt auch eine Vielzahl von Meereslebewesen, darunter Barrakuda, Krake, Fledermausfisch, Zackenbarsche und eine Reihe interessanter Lebewesen.Hin Luk Bat - Von vielen als einer der besten Tauchplätze in der Umgebung von Koh Chang angesehen, lockt dieser Felsspitzenstandort Fischschwarm und ist Heimat von Muränen, Stachelrochen, Zackenbarschen, Barrakudas und farbenfroheren Arten wie Papageienfischen. Kaiserfisch und Damsels. Die Felsbrocken, die den Gipfel umgeben, haben interessante Schluchten und Spalten geschaffen, die ideale Schutzräume für das Verstecken von Fischen und Tieren bieten.Koh Rang - Auch als Koh Rang Pinnacle bekannt, ist dieser Ort dafür bekannt, vorbeiziehende pelagische Arten wie Barrakuda, Thunfisch und Kobia anzuziehen. Der Gipfel selbst ist von Rifffischen umgeben und wenn die Sonnenstrahlen von der Oberfläche herunterfallen, ist dies ein atemberaubender Ort für Unterwasserfotografie. Hier finden Sie auch Nacktschnecken, verschiedene Garnelen, Drachenköpfe und andere Lebewesen, die jeden geeigneten Vorsprung verstecken.T11 Wrack - Dieses 30 Meter lange, 100 Meter lange thailändische Marineschiff wurde 2013 versenkt und gab Koh Chang seinen zweiten Wracktauchgang (nach dem HTMS Chang). Der T11 liegt in der Nähe von Hin Raab bei etwa 16 Metern, was ihn ideal für Wracktaucher zum ersten Mal macht. Das Radhaus, die Brücke, die Lagerbereiche, die Hauptdeckkabine und der Kontrollraum sind alle identifizierbar und die Struktur beherbergt heute zahlreiche Rifffischarten.Thonburi-Wrack - In den 1940er Jahren von den Franzosen während eines Territorialstreits versenkt, befindet sich dieses 76 Meter lange Wrack nun in 15 Metern Höhe, umgeben von Korallen, und beheimatet eine Vielzahl von Meereslebewesen, darunter Barrakudas, Schnapper, Muränen, Feuerfische und kleine Schulen von Rifffischen.

Was es zu sehen gibt

Während Wracks eine große Attraktion in Koh Chang sind, ist das Leben im Meer nicht weniger beeindruckend. Zu den Höhepunkten zählen Barrakudas, Zackenbarsche, Stachelrochen, Thunfisch und Kobia zusammen mit einer Vielzahl von Lebewesen, Makro-Leben und eine Fülle von bunten Rifffischen.

Kalender

Zur besseren Lesbarkeit der Tabelle bitte Querformat verwenden.

Wahrscheinlichste SichtungenMögliche Sichtungen

Bereich

In Thailand gibt es zwei Inseln, die als Koh Chang bezeichnet werden. Dieser Leitfaden bezieht sich auf die größere Insel im Nordosten von Thailand in der Nähe von Kambodscha. Koh Chang bedeutet Elefanteninsel und obwohl es auf der Insel Elefanten gibt, sind sie nicht einheimisch. Der Name bezieht sich tatsächlich auf die Form der Landzunge. Die Insel ist Teil eines 51-köpfigen Archipels. Es ist 30 km lang und 14 km breit. Kokosnussplantagen waren die Hauptstütze und während der Tourismus heute eine große Industrie ist, übersehen die Besucher Thailands diese Insel oft. Es genießt nicht den Ruhm anderer thailändischer Inseln, aber das bedeutet nicht, dass diese Insel verschlafen oder unentwickelt ist. In letzter Zeit scheint sich die Entwicklung der Inseln darauf zu konzentrieren, Koh Samui und Phuket einzuholen.

Es gibt 14 Gebiete, von denen sich die meisten auf der Westseite befinden. Die Auswahl der Unterkunft ist der Schlüssel zu einem schönen Urlaub. Wie die meisten thailändischen Inseln verfügt es über eine üppige tropische Vegetation und eine zentrale Erhebung, die etwa 750 m hoch ist.

Andere Sehenswürdigkeiten

Koh Chang bietet einige gute Möglichkeiten zum Wandern und zur Tierbeobachtung. Segeln und Kajakfahren sind auch hier beliebt und bieten Spaß auf dem Meer.

Anreise

Der nächstgelegene Flughafen von Koh Chang ist der Flughafen Trat auf dem Festland, etwa 30 Autominuten von den Fähren entfernt. Es gibt regelmäßige Inlandsflüge von Bangkok, Phuket, Koh Samui und Chiang Mai.Öffentliche Busse von Bangkok fahren nach Koh Chang und können, obwohl sie billig sind, bis zu 7 Stunden dauern.Fähren nach Koh Chang legen am Ao Thammachat Pier und am Centerpoint Pier ab. Die Überfahrtzeit beträgt 30 - 45 Minuten und es gibt täglich zahlreiche Überfahrten. Inselhüpfen bieten Verbindungen zwischen Koh Chang, Koh Kood, Koh Mak und Koh Wai.

UTC + 07: 00

Zeitzone

THB

Währung

+66

Vorwahl

220-240 V

Elektrische Spannung

EIN, 

B, 

C

Steckdosentyp

TDX

Hauptflughafen
Hinweis - Reisen zu einem beliebigen Ziel, können unter anderem durch Bedingungen wie Sicherheit, Ein- und Ausreisebedingungen, Gesundheitsbedingungen, lokale Gesetze und Kultur, Naturkatastrophen und Klima nachteilig beeinflusst werden. Unabhängig vom Reiseziel, sollte man sich bei der Reiseplanung, sowie kurz vor der Abreise, bei einer örtlichen Reiseberatung nach Reisehinweisen zu diesem Ort erkundigen.
x

Diesen Favoriten speichern

Mit einem PADI Travel-Konto kannst du Tauchcenter als Favoriten speichern, um sie später von jedem Gerät oder Computer aus wiederzufinden

Einloggen oder Registrieren