< Zurück

Kontakt

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Tauchen in Kvarner Bucht

Kvarner Bucht ist die Heimat einiger der schönsten Inseln Kroatiens. Das klare, warme Wasser der Kvarner Bucht ist ideal zum Tauchen. Die reiche Adria ist ein Schatz, der entdeckt werden muss.

Tauchen in Kvarner Bucht

Quick Facts

Die Kvarner-Bucht ist ein hervorragender Abfluss an der Adria, wunderschön blau und kristallklar. Die felsige Küste fällt zu faszinierenden Formationen ab und Schiffbrüche liegen ruhig am Fuße des Golfs.

Mehrere beliebte Schiffswracks sind die Lina, ein italienisches Handelsschiff, die TA 36, ein Zerstörer, und die Peltastis, ein griechisches Frachtschiff. Technische Taucher werden sich hier wie zu Hause fühlen. Die Schiffe, die in dieser Region verstreut sind, haben alle faszinierende Geschichten zu erzählen, also tauchen Sie tief in die Geschichte ein, um die volle Erfahrung zu sammeln.

Tauchplätze sind entlang der gesamten Küste und rund um die Inseln in der Bucht verstreut. Plic Tenki ist ein beliebter Ort, ein enormer Wandtauchgang, der auch einige beeindruckende Felsspitzen bietet. Die Mauer selbst beherbergt eine Fülle von Fischen und Gorgonien, und Sie möchten immer wieder zurückkehren, um sie zu erkunden.

Wann reisen?

Regen und Temperatur

Zum Erweitern klicken

Wassertemperatur

Zum Erweitern klicken

Was es zu sehen gibt

In flacheren Riffen und in der Nähe von Gorgonien finden Sie alle Arten von kleinen Meereslebewesen wie Seepferdchen und kleine Kraken. Hummer spähen aus den Felsvorsprüngen und Skorpionsfische verstecken sich auf den strukturierten Felsen.

Schiffbrüche sind ein hervorragendes Zuhause für Aale und Seezunge, und große Thunfischschulen kommen häufig vor.

Kalender

Zur besseren Lesbarkeit der Tabelle bitte Querformat verwenden.

Wahrscheinlichste SichtungenMögliche Sichtungen

Bereich

Die Kvarner Bucht befindet sich in der nördlichen Adria und beherbergt eine Vielzahl kroatischer Inseln, sowohl große als auch kleine. Dieses auch als Kvarner-Golf bekannte, blaue Gewässer zieht Menschen aus aller Welt an, um die darin verborgenen Wunder zu erkunden.

Menschen haben sich im Laufe der Geschichte in diese Region gezogen. Kvarner ist viel tiefer als die umgebenden Meere und bietet einen einfachen Zugang zu den innersten Bereichen der Bucht. Die schmalen Kanäle zwischen den Inseln behalten ihre Tiefe und geben Schiffen einen sicheren Anlegeplatz.

Viele der größten kroatischen Inseln liegen in dieser Bucht, einige der bekanntesten sind Krk, Cres und Pag. Diese milden, günstigen Reiseziele sind bei Besuchern aus der ganzen Welt beliebt.

Andere Sehenswürdigkeiten

Die vielen Inseln der Kvarner Bucht bieten faszinierende Ausflugsziele. Auf der Insel Krk gibt es mehrere schöne alte Städte, insbesondere Vrbnik. Die Strände hier sind unglaublich, vor allem in der Region Baska. Der Mali Bok von Cres ist ein hervorragender Tagesausflug.Rijeka im äußersten Norden der Bucht ist von prächtiger Architektur überflutet. Das Trsat Castle ist nicht zu übersehen!

Anreise

Nehmen Sie einen Bus oder ein Auto, um zum Ufer der Kvarner Bucht zu gelangen. Die großen Städte Rijeka und Pula sind großartige Absprungpunkte zu den vielen Inseln in der Bucht. Fähre von einem zum anderen, preiswert und aufregend!

UTC + 01: 00

Zeitzone

HRK

Währung

+385

Vorwahl

230 V

Elektrische Spannung

C, 

F

Steckdosentyp

RJK

Hauptflughafen
Hinweis - Reisen zu einem beliebigen Ziel, können unter anderem durch Bedingungen wie Sicherheit, Ein- und Ausreisebedingungen, Gesundheitsbedingungen, lokale Gesetze und Kultur, Naturkatastrophen und Klima nachteilig beeinflusst werden. Unabhängig vom Reiseziel, sollte man sich bei der Reiseplanung, sowie kurz vor der Abreise, bei einer örtlichen Reiseberatung nach Reisehinweisen zu diesem Ort erkundigen.