< Zurück

Kontakt

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Mit mehr als 75 Tauchplätzen ist Mahé auf den Seychellen die vielseitigste und einladendste Insel der Inneren Inseln. Erwarten Sie hoch aufragende Fächerkorallen, seltenes Makro-Leben und sogar Walhaie.

Tauchen in Mahé

Quick Facts

Mit über 75 zugänglichen Tauchplätzen ist Mahé möglicherweise der vielseitigste Tauchplatz auf den Seychellen. 25 dieser Stätten sind mit dem Boot bequem zu erreichen, während die anderen 50 Tagesausflüge zu den nahe gelegenen Inseln wie Praslin, La Digue und Silhouette benötigen. Mahé ist berühmt für seine untergetauchten Granitberge, die ihm eine einzigartige Unterwassergeologie verleihen. Eine schöne Vielzahl von Wracks fügen der Umgebung ein anderes Element hinzu. Diese Insel der Seychellen beherbergt eine Vielzahl von Meeresarten, darunter den illusorischen Walhai, der häufig von September bis November die Untiefen ziert.

Zwei der besten Tauchplätze rund um die Insel Mahé sind der Port Launay Marine National Park und die Shark Bank. Der Nationalpark ist das perfekte Gebiet für Anfänger. Geschützte Lagunen und flache Riffe sorgen für farbenfrohe Tauchgänge. Außerdem lieben Walhaie diese Gegend besonders. Die wunderschönen Strände und das reichhaltige Unterwasserleben machen den Port Launay Marine National Park oft zu einem absoluten Muss. Auf der anderen Seite ist die Shark Bank eher für fortgeschrittene Taucher geeignet. Starke Strömungen ziehen pelagische Arten an, darunter Riffhaie, Riesenrochen, Fledermausfische, Barrakudas, gelbe Schnapper und gelegentlich Walhaie.

Aufgrund des warmen, sonnigen Klimas ist das Tauchen in Mahé das ganze Jahr über möglich. Von Oktober bis April kommt der nordwestliche Monsun mit Regen und warmen Temperaturen. Mai bis September beherbergt den Südostmonsun, der für starke Winde und kühleres Wetter bekannt ist. Die Tagestemperaturen liegen zwischen 28 und 32 ° C, während die Wassertemperaturen zwischen 26 und 30 ° C liegen. Sie haben zu jeder Jahreszeit einen unvergesslichen Urlaub auf den Seychellen.

Wann reisen?

Regen und Temperatur

Zum Erweitern klicken

Wassertemperatur

Zum Erweitern klicken

Was es zu sehen gibt

Mahé beherbergt eine Fülle seltener Flora und Fauna. Unter den gesunden Korallenriffen finden Sie allerlei bunte Fische. Hummer, Tintenfische, Nacktschnecken und andere Makrokreaturen können sich in den Granitfelsen verstecken. In den tieferen Gegenden verfolgt ein größeres Leben seine Beute. Zu den Arten gehören der Napoleon-Lippfisch, der Schwarzkopf-Papageienfisch, die Zackenbarsche, die Schildkröten, die Adlerrochen, der Thunfisch und der Riffhai. Die größte Attraktion der Insel ist natürlich der schwer fassbare Walhai, der in den Monaten September bis November die Gewässer ziert. Nach einer Reise nach Mahé auf den idyllischen Seychellen ist Ihr Tauchgang lang und abwechslungsreich.

Kalender

Zur besseren Lesbarkeit der Tabelle bitte Querformat verwenden.

Wahrscheinlichste SichtungenMögliche Sichtungen

Bereich

Mahé ist die größte Insel der Seychellen und liegt im Nordosten des Landes. Es ist nicht nur ein Zwerg in der Größe der anderen Inseln, es hat auch die meisten Menschen und macht 86% der Bevölkerung des Landes aus. Aus diesem Grund befindet sich auch die Hauptstadt der 115 Inselnation Victoria auf der Insel Mahé. Victoria ist eine der kleinsten Welthauptstädte und die einzige Großstadt und der Hafen der Seychellen.

Die Geschichte der Insel ist voller Intrigen und Abenteuer. Die strategische Lage machte Piraten bis zur französischen Invasion 1756 zu einem sicheren Hafen. 1814 wurde das Land nach dem Pariser Vertrag offiziell an die Briten abgetreten. Die Seychellen wurden schließlich 1903 von Mauritius getrennt und 1976 erlangten die Seychellen ihre Unabhängigkeit innerhalb des Commonwealth.

Mahé ist heute ein wichtiger Hotspot der Biodiversität. Daher ist die Umweltgesetzgebung auf der Insel sehr streng und die Seychellen sind weltweit führend in der nachhaltigen Entwicklung. Im Jahr 1993 garantierte die Regierung in Victoria ihren Bürgern das Recht auf eine saubere Umwelt und beauftragte ihre Bürger im selben Atemzug mit dem Schutz derselben Umwelt. Heute hält das Land der Seychellen mit knapp 50% des unter Naturschutz stehenden Landes den Rekord für den höchsten Anteil an geschützter Fläche.

Andere Sehenswürdigkeiten

Mahé ist ein tropisches Reiseziel der Extraklasse. Die Strände sind wunderschön und Wassersportarten wie Tauchen und Schnorcheln gibt es zuhauf. Abenteuersportarten wie Zip-Lining sind auch bei Touristen beliebt und Wanderwege, die sich über die Insel ziehen, bieten eine herrliche Aussicht. Im National Botanical Gardens werden einige der seltenen und vom Aussterben bedrohten Bäume der Insel gezeigt. Der Gewürzgarten Le Jardin Du Roi lehrt die Gäste über die lokale Gastronomie, gefolgt von einer köstlichen Mahlzeit im Dschungel. Apropos Essen: Der Morgenmarkt in Victoria gibt den Gästen einen Einblick in die örtlichen Einkaufsmöglichkeiten. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, diese wunderschöne Insel zu erkunden, während Sie vielleicht zum Tauchen in Mahé sind.

Anreise

Der einzige Flughafen auf Mahé ist der internationale Flughafen der Seychellen in Victoria. Dieser Flughafen bietet Direktflüge aus Europa, Afrika und Asien an. Es ist auch möglich, die Seychellen zu betreten und in der Nähe von Mahé mit einer privaten Yacht oder einem anderen Schiff anzulegen.

Wenn Sie sich auf der Insel befinden, können Sie sich mit dem Flugzeug, Hubschrauber, Boot, Auto oder Bus fortbewegen.

UTC + 04: 00

Zeitzone

SCR

Währung

+248

Vorwahl

240 V

Elektrische Spannung

G

Steckdosentyp

SEZ

Hauptflughafen
Hinweis - Reisen zu einem beliebigen Ziel, können unter anderem durch Bedingungen wie Sicherheit, Ein- und Ausreisebedingungen, Gesundheitsbedingungen, lokale Gesetze und Kultur, Naturkatastrophen und Klima nachteilig beeinflusst werden. Unabhängig vom Reiseziel, sollte man sich bei der Reiseplanung, sowie kurz vor der Abreise, bei einer örtlichen Reiseberatung nach Reisehinweisen zu diesem Ort erkundigen.