< Zurück

Kontakt

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Tauchen auf den Marshallinseln

Die surrealen Marshall-Inseln verstecken sich im Pazifik, einem Spielplatz für Taucher und Entdecker aller Erfahrungsstufen. Entspannen Sie sich am Strand und tauchen Sie ab, hier gibt es keine Hektik.

Tauchen auf den Marshallinseln

Quick Facts

Die beliebtesten Tauchplätze auf den Marshall-Inseln befinden sich in der Umgebung von Majuro. Es gibt Hunderte von Fisch- und Korallenarten sowie beeindruckende Abhänge und Gletscherspalten. Schiffbrüche liegen auf dem Meeresboden und warten darauf, entdeckt zu werden. Sie werden große Fische und Meeressäugetiere sehen, denn die Sicht ist fantastisch.

Tauchen Sie um das weltbekannte Bikini Atoll. Ein amerikanischer Atomtestplatz, der nach dem 2. Weltkrieg als Friedhof eines Schiffes genutzt wurde. Die Schiffe hier erlebten eine Art Atomtest, und das Tauchen hier ist so unheimlich wie faszinierend. Die Lagune des Atolls ist reich an Meereslebewesen, da hier nicht gefischt wird. Einige der besten Tauchplätze auf allen Marshall-Inseln können an diesem surrealen Ort erlebt werden.

Weitere großartige Sehenswürdigkeiten sind das Rongelap-Atoll und das Arno-Atoll. Nach Atomtests wurde Rongelap vor kurzem für Taucher wieder geöffnet und bietet fantastische Abfahrten und makellose Riffe.

Wann reisen?

Regen und Temperatur

Zum Erweitern klicken

Wassertemperatur

Zum Erweitern klicken

Wo Tauchen?

USD 3.095pro trip

Was es zu sehen gibt

Bei einem Tauchgang finden Sie eine Fülle von Fischen sowie Meeressäugetieren. Delfine, Wale und Tümmler werden regelmäßig auf Tauchgängen beobachtet. Bemerkenswert ist auch die extreme Vielfalt an Korallenarten, die diese Region zu ihrer Heimat machen. Obwohl täglich mehr Studien durchgeführt werden, wird vermutet, dass es auf den Marshall-Inseln rund 180 verschiedene Korallenarten gibt.

Meeresschildkröten verschiedenster Arten machen auch hier ihre Runde. Sie legen ihre Eier an den Ufern ab und entspannen sich in den idyllischen Lagunen.

Kalender

Zur besseren Lesbarkeit der Tabelle bitte Querformat verwenden.

Wahrscheinlichste SichtungenMögliche Sichtungen

Land

Weit im Herzen des Pazifischen Ozeans liegen die Marshall-Inseln, ein Land, das aus 29 Atollen und über 1.000 Inseln besteht. Fast die Hälfte der gesamten Bevölkerung der Marshall-Inseln lebt in Majuro, der Hauptstadt. Der Rest ist in den Meeren verstreut.

Menschen haben seit Tausenden von Jahren, seit dem 2. Jahrtausend v. Chr., Boxenstopps auf den Inseln gemacht. In den Europäern, 1500 kam und die Marshall - Inseln geschaltet Hände für Hunderte von Jahren, gewinnen schließlich ihre Unabhängigkeit im Jahr 1979

Heute sind die Inseln von einer rauen Vergangenheit zu reparieren. Von Nuklearprüfungen bis hin zu Kriegen, die nicht einmal ihre eigenen waren, bewegen sich die schönen Inseln weiterhin in Frieden.

Andere Sehenswürdigkeiten

Idyllische Strandszenen erwarten Sie auf den Marshall-Inseln. Nachdem Sie den Tag mit Sonne und Sand gefüllt hatten, besuchen Sie das Alele Museum, das die alte Geschichte der Inseln dokumentiert. Springen Sie zwischen den Atollen und machen Sie eine kleine Besichtigungstour. Genießen Sie die warme Brise.

Anreise

Sie werden wahrscheinlich entweder aus Honolulu, Asien oder Australien einfliegen. Es gibt auch kleinere Flughäfen auf den Inseln, zwischen denen Sie mit dem Boot oder Inlandsflug reisen können.

UTC + 12: 00

Zeitzone

USD

Währung

+692

Vorwahl

120 V

Elektrische Spannung

EIN, 

B

Steckdosentyp

MAJ

Hauptflughafen
Hinweis - Reisen zu einem beliebigen Ziel, können unter anderem durch Bedingungen wie Sicherheit, Ein- und Ausreisebedingungen, Gesundheitsbedingungen, lokale Gesetze und Kultur, Naturkatastrophen und Klima nachteilig beeinflusst werden. Unabhängig vom Reiseziel, sollte man sich bei der Reiseplanung, sowie kurz vor der Abreise, bei einer örtlichen Reiseberatung nach Reisehinweisen zu diesem Ort erkundigen.