< Zurück

Kontaktiere uns

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Das Tauchen in Playa del Carmen ist eine großartige Ergänzung für Ihren mexikanischen Urlaub.

Highlights

El Museo Subaquàtico de Arte (MUSA)

Das nahe Cancun gelegene MUSA ist ein zeitgenössisches Unterwasser-Kunstmuseum, das aus über 500 permanenten lebensgroßen Skulpturen des englischen Künstlers Jason deCaires Taylor besteht.

Stierhaie in Playa del Carmen

Von November bis März treffen große Bullenhai-Weibchen in Playa del Carmen ein, um sich zu züchten. Erleben Sie diese erstaunlichen Haie hautnah.

Cenote-Tauchen in Yucatan

In ganz Mexiko gibt es hunderte kristallklare Cenoten (Höhlen). Cenote Dos Ojos in der Nähe von Tulum ist der berühmteste und für die meisten Taucher leicht zugänglich.

Tauchen in Playa del Carmen

Quick Facts

Am östlichen Rand der Halbinsel Yucatán finden Taucher magische Cenoten, pelagische Begegnungen und wunderschöne Riffe an der Playa del Carmen im Karibischen Meer.

Tauchplätze bieten wunderschöne Kavernen und gesunde Riffsysteme vor sandigen Ufern. Sie haben auch Zugang zu den Tauchplätzen von Cancún, darunter MUSA, ein Unterwassermuseum und die weltberühmte Isla Mujeres. Ansonsten versäumen Sie nicht die Gelegenheit, in die glasigen Cenoten einzutauchen oder vielleicht nach Cozumel oder Banco Chinchorro zu fahren.

Tauchen in Playa del Carmen kann je nach Wunsch mit dem Boot oder vom Ufer aus absolviert werden. Auf alle Tauchaktivitäten in Mexiko wird eine Steuer von 16% erhoben.

Wann reisen?

Das Tauchen in Playa del Carmen ist das ganze Jahr über möglich. Für nicht überfüllte Tauchplätze buchen Sie zwischen Mai und November. Wählen Sie für pelagische Begegnungen Dezember bis April.

Dezember bis April

Es ist keine schlechte Zeit, um in Playa del Carmen zu tauchen. Tatsächlich bleiben die Wassertemperaturen das ganze Jahr über konstant und kühlen sich während der Wintermonate nur geringfügig ab.
Dezember bis April gilt als die beste Reisezeit für Mexiko und ist daher die beliebteste Zeit zum Tauchen in der Karibik. Da die Wintermonate Hochsaison sind, sollten Sie möglichst früh buchen, um den besten Preis zu erzielen.

Im Durchschnitt schwanken die Wassertemperaturen zwischen 25 und 28 ° C in Playa del Carmen. Von November bis März sind Bullenhaie häufig vor der Küste anzutreffen, und viele andere pelagische Arten werden durch die etwas kühleren Temperaturen in den Wintermonaten in die Gegend gezogen.

Kann bis November

Die beste Zeit für Cenote-Tauchen ist zwischen Mai und September. Diese Monate bringen das beste Licht in die Höhlen und sorgen für bessere Fotos.

Beachten Sie auch, dass das Tauchen in der Karibik das ganze Jahr über möglich ist, die beste Sicht jedoch den ganzen Sommer über möglich ist. Behalten Sie die Prognose im Sommer und im frühen Herbst im Auge. Diese Jahreszeiten unterliegen gelegentlich einem Hurrikan. Wenn es keinen Hurrikan gibt, ist das Wetter im Sommer heiß und feucht mit gelegentlichen Regenschauern.

Juni bis September eignet sich besonders für Walhaie in der Nähe von Isla Mujeres, wenn Sie sich für einen Tagesausflug von Playa del Carmen entscheiden. Und von Mai bis September kommen grüne und Unechte Karettschildkröten an, um ihre Eier entlang der Riviera Maya zu legen.

Als zusätzlichen Bonus gelten die Sommermonate in ganz Mexiko als Nebensaison. Zur Zeit finden Sie die besten Angebote zum Tauchen und zur Unterkunft. Wenn Sie nicht überfüllte, karibische Tauchplätze genießen, reisen Sie zwischen Mai und September nach Mexiko.

Regen und Temperatur

Zum Erweitern klicken

Wassertemperatur

Zum Erweitern klicken

Wo Tauchen?

Anfänger werden sich an den Riffen vor Playa del Carmen erfreuen. Fortgeschrittene Taucher können sich auf das offene Meer begeben. Und Taucher sollten das Cenote-Tauchen ausprobieren.
    USD 2.881pro person for 7 nights for 2 divers
    USD 1.495pro person for 7 nights for 2 divers
    USD 1.142pro person for 7 nights for 2 divers

    Schnorcheln in Playa del Carmen

    Playa del Carmen ist auch der perfekte Rückzugsort für Spitzensucher. Schnorcheln ist hier an einer Vielzahl von Standorten direkt vor der Küste möglich. Tatsächlich sollten Sie in den meisten Resorts der Gegend ins Wasser gehen und schnorcheln können. Wenn Sie die Chance haben, machen Sie einen kleinen Ausflug, um Ihren Kopf in eine faszinierende Cenote zu tauchen oder besuchen Sie Isla Mujeres, wo Sie von Juni bis September mit Walhaien schnorcheln können.
    Mit mehr als 20 Tauchplätzen in der Nähe von Playa del Carmen gibt es genug Tauchmöglichkeiten, um Sie wochenlang in dieser Region von Mexiko zu beschäftigen.Um mit den Cenoten zu beginnen, lohnt es sich, einige zu erkunden, aber ein lokaler Favorit ist Cenote Dos Ojos. Hier können Taucher ihre Rebreather-Fähigkeiten anwenden.Pared Verde ist eines von vielen Riffsystemen vor der Küste von Playa del Carmen. Viele tropische Fischarten machen diese sandige Zuflucht zu ihrem Zuhause. Wenn Sie ein tieferes Riffsystem bevorzugen, sollten Sie sich die selten getauchte Punta Venado ansehen, die gesunde Korallen und pelagische Begegnungen bietet. Es gibt auch ein tolles Wrack namens Mama Vina, nur eine 20-minütige Bootsfahrt südlich von Playa del Carmen.Verpassen Sie auf keinen Fall einen Tauchgang in Los Arcos während der Bull Shark-Saison von November bis März.

    Was es zu sehen gibt

    Playa del Carmen ist die Heimat einer Vielzahl von Meereslebewesen, von riesigen Haien bis hin zu winzigen Makro-Lebewesen. Die Hauptattraktion in Bezug auf Wildtiere sind die weiblichen Bullenhaie, die das Gebiet mit ihrer Anwesenheit von November bis März zieren. Es gibt auch Adlerrochen, Karettschildkröten und Grüne Schildkröten in der Nähe. Gelegentlich können Seefisch und Walhaie an Orten außerhalb des Ufers beobachtet werden.

    Die gesunden Riffe von Playa del Carmen beherbergen auch eine Vielzahl tropischer Arten. Wachsame Taucher können Hummer, Zackenbarsche, Aale, Kaiserfische, Stachelrochen, Sergeant Majors sowie Hunderte von bunten Fischen beobachten.

    Kalender

    Zur besseren Lesbarkeit der Tabelle bitte Querformat verwenden.

    Wahrscheinlichste SichtungenMögliche Sichtungen

    Ort

    Playa del Carmen ist ein Ferienort an der karibischen Küste von Mexiko, etwa 1 Stunde südlich von Cancun. Aufgrund seiner Lage an der Riviera Maya bietet Playa (wie man es vor Ort nennt) eine breite Palette an touristischen Aktivitäten wie Golf, Bootfahren und Ausflüge ins Landesinnere.

    Ursprünglich ein kleines Fischerdorf, machte sich Playa del Carmen einen Namen, als die Passagierfähre nach Cozumel begann. In den letzten Jahrzehnten blühten auf beiden Seiten der Stadt All-Inclusive-Resorts. Heute ist Quinta Avenida das Epizentrum des Lebens in Playa. In dieser farbenfrohen Allee finden Sie Souvenirläden, Restaurants und kleine Boutique-Hotels.

    Andere Sehenswürdigkeiten

    Playa del Carmen ist als All-Inclusive-Resort-Hauptstadt Mexikos bekannt und bietet zahlreiche Aktivitäten. Kinder und Erwachsene können die Ziplines, Dünenbuggys und die Höhlenerkundung der Eco-Themenparks Xplor und Xcaret genießen. Selbst wenn Sie nicht in den Cenoten tauchen, sollten Sie bei einer dieser einzigartigen Umgebungen vorbeischauen und vielleicht sogar in einer herumplätschern. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Maya-Ruinen der Region zu erkunden. Von Playa del Carmen aus machen Tulum und Chichen Itza tolle Tagesausflüge.

    Anreise

    Der nächstgelegene Flughafen von Playa del Carmen ist der internationale Flughafen Cancun. Von Cancun aus sollten Sie einen privaten Transfer, ein Taxi oder ein Mietauto zum Resortgebiet arrangieren. Es ist auch möglich, zum internationalen Flughafen Cozumel zu fliegen und von dort mit der Fähre zum Festland zu fahren. In Playa del Carmen angekommen, können Sie Taxis, Mietwagen oder die Kraft des Fußes nutzen, um von Punkt A nach Punkt B zu gelangen.

    UTC-05: 00

    Zeitzone

    MXN

    Währung

    +52

    Vorwahl

    127 V

    Elektrische Spannung

    EIN, 

    B

    Steckdosentyp

    CUN

    Hauptflughafen
    x

    Diesen Favoriten speichern

    Mit einem PADI Travel-Konto kannst du Tauchcenter als Favoriten speichern, um sie später von jedem Gerät oder Computer aus wiederzufinden

    Einloggen oder Registrieren