< Zurück

Kontaktiere uns

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Mit einigen der besten Tauchmöglichkeiten an der zentralen Pazifikküste Mexikos können Sie Walhaien oder riesigen Mantas in Puerto Vallarta begegnen.

Highlights

Buckelwale bei El Chimo

Dieses kleine Fischerdorf südlich von Puerto Vallarta ist die Heimat spektakulärer Abhänge und beherbergt von April bis Dezember Buckelwale und Kälber.

Los Arcos National Marine Park

Im tiefsten Punkt der Bucht von Banderas bietet der Nationalpark Los Arcos Höhlen, tiefe Tunnel, Bögen und ein gesundes Riff voller Meeresbewohner.

Riesige Muränen in El Morro

Mit einer Tiefe von bis zu 50 Metern ist El Morro technischer als die meisten Standorte in Puerto Vallarta. Es verfügt über riesige Mantarochen und Muränen.

Mantas und Walhaie

Auf den Marietas-Inseln können fortgeschrittene Taucher größere Arten sehen, die die Strömungen aus dem fernen Blau reiten, darunter Mantas und Walhaie.

Tauchen in Puerto Vallarta

Quick Facts

Puerto Vallarta ist das Hauptziel für Tauchausflüge an der Pazifikküste von Mexiko, obwohl die meisten Tauchplätze ziemlich weit vom Resort entfernt sind. Die Hälfte der Tauchplätze liegt in der Banderas-Bucht, während die andere Hälfte vorgelagerte Inseln wie Los Arcos und die Marietas-Inseln umfasst. Unter Wasser sind Höhlen, Tunnel, Felsformationen und Korallenriffe.

Strömungen in der Bucht sind mild und ideal für Einführungskurse. Fortgeschrittene Taucher, die eine Herausforderung suchen, können zu den vorgelagerten Inseln reisen, wo die Strömungen stärker sind, die Belohnung jedoch höher ist.

Die meisten Tauchgänge in Puerto Vallarta werden von kleinen motorisierten Schnellbooten aus durchgeführt, obwohl einige Betreiber immer noch Holzpangas verwenden, um das Rückwärtsrollen zu erleichtern.

Beachten Sie, dass auf alle Tauchaktivitäten in Mexiko eine Steuer von 16% erhoben wird.

Wann reisen?

Pelagische Arten sind von November bis Mai am leichtesten auf vorgelagerten Inseln zu sehen. Juni bis Oktober bieten die wärmsten Wassertemperaturen und beste Sicht.

November bis Kann

November bis Mai gilt als die beste Zeit, um Offshore-Gebiete in Zentralmexiko zu tauchen, da die Seeverhältnisse im Pazifik in diesen Monaten am ruhigsten sind. Das Wetter ist auch gut; Im Allgemeinen ist es sonnig mit gelegentlichen Regenschauern.

Mantarochen können das ganze Jahr über gesehen werden, aber während der Wintermonate haben Taucher auch die Möglichkeit, einen Walhai zu sehen.

Zu diesem Zeitpunkt wird die Sichtbarkeit jedoch durch die Planktonblüten negativ beeinflusst, die die Mantas und Walhaie anziehen. Diese sind am häufigsten bei Vollmond.

Wenn Sie gerne mit pelagischen Arten tauchen, buchen Sie Ihren Urlaub zwischen November und Mai.

An anderen Orten in Mexiko gilt November bis Mai als Hochsaison für den allgemeinen Tourismus, was zu einem Anstieg der Preise für Flüge und Unterkünfte führt.

Juni bis Oktober

Juni bis Oktober sind die Nebensaison für Tauchsafaris und Tauchen in der Umgebung. Zu dieser Zeit erwärmt sich das Wasser jedoch deutlich und erreicht im August und September 84 ° F (26 ° C). Für viele Taucher, insbesondere für Anfänger, die die offenen Meeresgebiete nur schwer erreichen können, sind die Sommermonate eine ideale Zeit zum Tauchen.

Außerdem ist die Sicht von Juni bis Oktober am höchsten. Es ist auch eine Nebensaison für den Tourismus in ganz Mexiko, was bedeutet, dass Sie ausgezeichnete Angebote für Unterkunft, Flugpreise und Ausflüge finden sollten. Sie müssen jedoch das heiße und feuchte Sommerwetter auf der Oberseite bekämpfen.

Wenn Sie lieber anderswo suchen, probieren Sie das Tauchen in der Karibik aus. Die Saison im Osten Mexikos ist ganzjährig.

Regen und Temperatur

Zum Erweitern klicken

Wassertemperatur

Zum Erweitern klicken

Wo Tauchen?

Anfänger sollten sich in der Banderas Bay in der Nähe von Los Arcos aufhalten, während Fortgeschrittene und Tec-Taucher El Chimo, El Sequial oder La Corbetena im offenen Meer besuchen können.
    USD 2.307pro person for 7 nights for 2 divers
    USD 2.926pro person for 7 nights for 2 divers
    USD 1.900pro person for 7 nights for 2 divers

    Schnorcheln in Puerto Vallarta

    Schnorcheln in Puerto Vallarta ist vielleicht noch beliebter als Tauchen. Die meisten Unternehmen bieten Schnorcheltouren nach Los Arcos an, wo ein Fischaquarium erwartet wird. Die Majahuita-Buchten sind auch aufgrund ihres geschützten Lebensraums und ihrer hervorragenden Sichtbarkeit beliebt. Die weiter entfernten Las Marietas sind ein weiterer großartiger Ort für die Erkundung der Oberseite.
    Innerhalb der Bahia de Banderas ist das Unterwasser-Schutzgebiet Los Arcos die beliebteste Haltestelle für Tauchunternehmer. Majahuitas ist nur einen Katzensprung entfernt, da es eine von Korallen bedeckte Mauer vor einem abgelegenen und wunderschönen Strand bietet. Weitere Tauchplätze in der Bucht sind Las Marietas, Colomitos und Las Caletas.Etwas weiter entfernt vom Bahia de Banderas ziehen Chimo und El Morro fortgeschrittene Taucher an. Hier können Sie größere Arten sehen, die die Strömungen aus dem fernen Blau reiten, darunter Mantas und Walhaie. El Sequial und Corbetena sind die am weitesten entfernten Gebiete und bieten die besten Möglichkeiten, um Haie und Segelfische zu sehen.

    Was es zu sehen gibt

    Puerto Vallarta bietet eine große Auswahl an Meereslebewesen von klein bis groß. In Bezug auf pelagische Arten können glückliche Taucher Walhai, Adlerrochen, Hammerhai, Segelfisch, Mantarochen und Delfine an offenen Standorten wie El Sequial und El Chimo sehen. Sie können auch Schwärme von Grunzen, Kugelfische, Jungfische, Muränen, Ammenhaie, Unechte Karettschildkröten, grüne Schildkröten und Karettschildkröten um die bunten Schwämme und Steinkorallen sehen. Seepferdchen und Kraken lieben es, sich in den Wänden und Spalten zu verstecken. Buckelwale und ihre Waden sind von April bis Dezember manchmal in der Nähe von El Chimo und Las Marietas zu sehen.

    Kalender

    Zur besseren Lesbarkeit der Tabelle bitte Querformat verwenden.

    Wahrscheinlichste SichtungenMögliche Sichtungen

    Ort

    Das an der mexikanischen Pazifikküste gelegene Strandresort Puerto Vallarta ist die zweitgrößte Stadt von Jalisco. Nach dem ehemaligen Gouverneur von Jalisco benannt, beherbergt Puerto Vallarta jedes Jahr Millionen von Touristen, die auf der Suche nach Sandstränden, üppigem Dschungel und ganzjährig warmem Wetter sind.

    Im Gegensatz zu vielen anderen Reisezielen in Mexiko war Puerto Vallarta eine blühende Stadt, bevor der Tourismus sie erreichte. Während des 18. Jahrhunderts wuchs die Stadt, um den Kohlebergbau in den Sierras zu unterstützen. In der Mitte des 20. Jahrhunderts wurde Puerto Vallarta schließlich als touristisches Ziel entdeckt. Der internationale Flughafen der Stadt wurde in den 70er Jahren eröffnet und die Entwicklung des Resorts begann. Heute ist die Küstenstadt eine einzigartige Mischung aus Kurortkultur und moderner Stadt.

    Andere Sehenswürdigkeiten

    Als internationales Top-Reiseziel bietet Puerto Vallarta eine Vielzahl von Aktivitäten, um alle zu unterhalten. Wenn Sie abenteuerlustig sind, besuchen Sie eines der vielen Outdoor-Zentren, um Mountainbiking, Zip-Lining und Abseilen zu unternehmen. Machen Sie einen entspannten Spaziergang auf der El Malecon Boardwalk und genießen Sie die vielen Restaurants, Geschäfte und Sandskulpturen am Strand. Eine kleine Reise in südliche Richtung entlang der Küste ist der Botanische Garten von Vallarta, in dem sich eine Vielzahl von Blumen und Bäumen befinden, die im malerischen Sierra Madre-Gebirge liegen.

    Anreise

    Es gibt viele Möglichkeiten, nach Puerto Vallarta zu gelangen. Der einfachste Flug ist der Flughafen Gustavo Diaz Ordaz International nördlich von Puerto Vallarta. Es ist auch möglich, von allen umliegenden Städten oder sogar aus den Vereinigten Staaten über gut gepflegte Mautstraßen in das Land zu fliegen und von dort zu reisen.

    UTC-06: 00

    Zeitzone

    MXN

    Währung

    +52

    Vorwahl

    127 V

    Elektrische Spannung

    EIN, 

    B

    Steckdosentyp

    PVR

    Hauptflughafen
    x

    Diesen Favoriten speichern

    Mit einem PADI Travel-Konto kannst du Tauchcenter als Favoriten speichern, um sie später von jedem Gerät oder Computer aus wiederzufinden

    Einloggen oder Registrieren