< Zurück

Kontakt

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Tauchen in Vanuatu

Vanuatu ist ein Paradies für Reisende, sowohl für die Erkundung als auch für das Unterwassererlebnis

Tauchen in Vanuatu

Quick Facts

Vanuatu besteht aus 83 Inseln und ist weltweit für sein Tauchen bekannt. Ob Sie sich für wunderschöne Korallen, große Fische oder unglaubliche historische Wracks interessieren, Vanuatu bietet Tauchern eine Fülle an unglaublichen Erlebnissen. Die riesigen Höhlen und Abgründe, die Fülle an Meereslebewesen, wunderschöne helle Korallen, atemberaubende Seefächer und die weltberühmten Wracks haben Vanuatu zu einem unglaublichen Ruf unter Wasser verholfen. Vanuatu ist auch einer der besten Orte für Taucher, um Dugongs zu sehen. Viele Taucher reisen hierher in der Hoffnung, diese schüchternen und zärtlichen Wesen zu sehen.Vanuatu ist ein Paradies für Reisende, sowohl für die Erkundung der oberen als auch der Unterwasserwelt - es ist wirklich das Land der Entdeckung. Genießen Sie köstliche nationale Gerichte und fühlen Sie sich von den Einheimischen herzlich willkommen. Egal, ob Sie einen abenteuerlichen Tag beim Wandern auf dem Berg Yasur verbringen möchten, an einem der vielen idyllischen Strände reiten gehen oder langsam entspannen und sich mit Vanuatus verwöhnenden Angeboten entspannen möchten - wie etwa einer Spa-Behandlung oder einer Kreuzfahrt bei Sonnenuntergang. Vanuatu stellt sicher, dass Sie Erfahrungen haben, die Sie nicht vergessen werden. Erfahren Sie mehr über die traditionelle Kultur und Bräuche von Vanuatu. Erleben Sie, wie die unglaublichen Landtaucher von April bis Juni von hohen Plattformen springen und nur Reben an den Knöcheln auf der Insel Pfingsten hängen. und genießen Sie Kava mit den Einheimischen.Bei so vielen unglaublichen Erlebnissen, die Sie an Land und unter Wasser erwarten, werden Sie sich in Vanuatu verlieben. Während Sie die unglaublichen Wracks, komplizierten Höhlen tauchen und die unglaubliche Unterwasserwelt von Vanuatu kennenlernen, werden Sie auf jeden Fall Ihre nächste Reise planen.

Empfohlene Schulung

Vanuatu ist ein großartiger Ort, um mit dem PADI Open Water DiverKurs zu lernen. Für zertifizierte Taucher werden Sie mit dem PADI Wreck Diver Kurs das Beste aus den erstaunlichen Wracks in Vanuatu herausholen und sicherstellen, dass Sie sich beim Erkunden dieser historischen Sehenswürdigkeiten so sicher wie möglich fühlen. Der PADI Deep Diver Kurs und PADI Enriched Air Diver Kurs stellen sicher, dass Sie keine der tieferen Stellen in Vanuatu verpassen, egal ob es sich um ein Wrack oder eine wunderschöne Höhle handelt. Sie können auch ein PADI Divemaster oder PADI Instructor in diesem tropischen Paradies werden.

Wann reisen?

Regen und Temperatur

Zum Erweitern klicken

Wassertemperatur

Zum Erweitern klicken
Star of Russia, Port Vila - Dieses 90 Meter lange Dreimast-Segelschiff wurde in den frühen 1800er Jahren erbaut und liegt jetzt in einer Tiefe von etwa 33 Metern. Sein Rumpf ist noch intakt. Erwarten Sie, Fledermausfische und Krokodilfische zu sehen, vergessen Sie also nicht Ihre Kamera. Der Star of Russia ist ein Wrack, das Sie nicht übersehen sollten.The Cathedral, Port Vila - Dieser beeindruckende Rifftauchgang erreicht eine maximale Tiefe von etwa 26 Metern. Diese Höhle beherbergt eine Vielzahl von Nudibranchen und Fischarten; Das gesprenkelte Licht verleiht dieser Höhle einen unglaublichen visuellen Effekt. An dieser Stelle können zertifizierte Taucher durch einen Schornstein an der Rückseite der Höhle schwimmen, der sich zur Wasseroberfläche im Riff öffnet.Anchor Reef, Port Vila - Dieses wunderschöne Riff ist der ideale Ort für Taucher, um Drückerfische, Anemonen und Clownfische zu beobachten. Die Stars dieser Site müssten die babyweißen Tipps in ihrem Kinderzimmer sein; Taucher können diese niedlichen Kreaturen unter der großen Plattenkoralle beobachten. Bei etwa 14 Metern sehen Sie den Anker, der diesem Riff seinen Namen gibt. Die maximale Tiefe dieses Tauchgangs beträgt etwa 20 Meter.Moso Drift, Moso Island - Dies ist ein fantastischer Drift-Tauchgang für alle, die eine Fülle von Fischen und Meereslebewesen sehen möchten. Es besteht eine große Chance, dass Sie Haie, graue Walfänger und Adlerrochen sehen werden. Dieser Tauchplatz ist nur mit dem Boot erreichbar und hat eine maximale Tiefe von etwa 25 Metern. Strömungen können ziemlich stark sein, daher wird eine Drift-Tauchzertifizierung und Erfahrung empfohlen.SS President Coolidge, Espiritu Santo - Dieses Wrack ist einer der berühmtesten Tauchplätze in Vanuatu. Das einst luxuriöse US-amerikanische Liner bietet Tauchern ein unglaubliches Unterwassererlebnis. Zertifizierte Taucher können durch das Wrack schwimmen und nach den Besitztümern von Truppen, Kronleuchtern, der Statue der "Lady" sowie verschiedenen tropischen Fischen und Schildkröten Ausschau halten.Millionen Dollar Point, Espiritu Santo - Nach dem Zweiten Weltkrieg verfügte das US-Militär über eine große Menge Kriegsmaschinen wie Lastwagen, Kräne und Bulldozer. Dies ist ein ausgezeichneter Ort zum Schnorcheln und Tauchen. Taucher erwarten eine Fülle interessanter Kriegsartefakte wie Lastwagen und Kanonen sowie viele Fische und Korallen.Cindy's Reef, Espiritu Santo - Dieser Ort beherbergt bunte Korallen und wunderschöne tropische Fische. Die Tiefe dieses Riffs liegt zwischen 8 und 35 Metern. Regelmäßige Unterwasserwelt am Cindy's Reef sind Schildkröten und Clownfische. Es ist auch die Heimat von atemberaubenden Hirschhorn- und Tellerkorallen. Vergiss deine Kamera nicht; Es gibt viele großartige fotografische Möglichkeiten an diesem Riff.Katiua Rocks, Tanna - Tanna ist eine wunderschöne, unberührte Insel südlich von Efate. Tanna ist bekannt für den traditionellen Lebensstil der Insel und den aktiven Vulkan. Tanna ist eine neu gegründete Tauchinsel. Es gibt viele tolle Sehenswürdigkeiten auf Tanna; Katiua Rocks eignet sich ideal für Taucher, die große Fische wie Thunfisch, Haie und Barrakuda sehen möchten.

Was es zu sehen gibt

In der Umgebung von Vanuatu kann man einige wunderliche, lebhafte Korallen sehen, in denen eine gesunde Population von Meeresleben lebt. Strahlen, Aale und Tintenfische verstecken sich in der Nähe der Korallenköpfe. Etwas weiter entfernt sieht man wahrscheinlich riesige Barrakudas und Großaugenthunfische, die ihre Runde machen und im gefilterten Sonnenlicht glänzen.

In der Nähe der Küste befindet sich der schwer fassbare Dugong. Diese manatisierten Kreaturen sind sanft und leise, schön anzusehen.

Kalender

Zur besseren Lesbarkeit der Tabelle bitte Querformat verwenden.

Wahrscheinlichste SichtungenMögliche Sichtungen

Land

Die Inselgruppe Vanuatu besteht aus rund 82 Inseln und ist im gesamten Südpazifik verstreut. Diese reizenden Vulkaninseln strahlen vor dem Korallenmeer und sind voller Leben.

Vanuatus Geschichte reicht mindestens bis 1300 v. Chr. Zurück, als die Ureinwohner vom Land lebten. Erst im Jahre 1606 erblickten die Europäer die Inseln zum ersten Mal, aber erst 1825 richteten sie die Insel wirklich an. Die Siedler kamen und bauten das einheimische Sandelholz der Insel und brachten die Eingeborenen von der Insel, um sie zu Dienern zu machen. Es wird gesagt, dass die derzeitige Bevölkerung im Vergleich zu den vor der Ankunft der Europäer auf der Insel sehr stark zurückgegangen ist.

Davon abgesehen, ist die Insel heute ein tropischer Zufluchtsort für Touristen, obwohl sie meistens eine Fischergemeinde ist. Die Menschen leben vom Land und vom Meer und nehmen das Leben so, wie es kommt.

Andere Sehenswürdigkeiten

Sehen Sie den Mount Yasur, einen seit 800 Jahren aktiven Vulkan. Sehen Sie, wie die N'gol jedes Jahr im April zu Pfingsten todsichere Sprünge durchführen. Besuchen Sie traditionelle Dörfer und probieren Sie mit den Einheimischen das beliebte Kava-Getränk. Genießen Sie die unglaubliche Naturschönheit von Vanuatu und unternehmen Sie Seekajakfahren, Wandern oder Reiten.

Anreise

Vanuatu hat drei internationale Flughäfen. Der Bauerfield Airport befindet sich in Vanuatus Hauptstadt Port Vila in Efate, Pekoa Airport in Luganville in Espiritu Santo und Whitegrass Airport auf Tanna Island, dem Tor zu den südlichen Vanuatu-Inseln.

UTC + 11: 00

Zeitzone

VUV

Währung

+678

Vorwahl

230 V

Elektrische Spannung

C, 

G, 

ich

Steckdosentyp

VLI

Hauptflughafen
Hinweis - Reisen zu einem beliebigen Ziel, können unter anderem durch Bedingungen wie Sicherheit, Ein- und Ausreisebedingungen, Gesundheitsbedingungen, lokale Gesetze und Kultur, Naturkatastrophen und Klima nachteilig beeinflusst werden. Unabhängig vom Reiseziel, sollte man sich bei der Reiseplanung, sowie kurz vor der Abreise, bei einer örtlichen Reiseberatung nach Reisehinweisen zu diesem Ort erkundigen.