< Zurück

Kontaktiere uns

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Tauchen in Varadero

In das klare blaue Wasser ragt Varadero, eine Halbinsel von Weltruf. Taucher können während eines Tauchgangs in diesen warmen Gewässern außergewöhnliche Riffe und ein reiches Unterwasserleben vorfinden.

Tauchen in Varadero

Quick Facts

Korallengärten und unglaubliche Felsformationen liegen direkt vor dem schönen Varadero. Entlang der Halbinsel gibt es mehrere Tauchgeschäfte. Einheimische kennen die besten Orte, um Wildtiere zu finden.

Gehen Sie zum Coral Negro Wrack, zum Neptuno-Wrack oder zum Caribe-Wrack.

Es gibt sogar einige Höhlen, die Sie während Ihrer Zeit auf Varadero erkunden können. Schauen Sie sich die Cenote sowie die El Brinco-Höhle an.

Etwas weiter entfernt befinden sich Cayo Piedra und einige andere kleine Inseln und Inselchen. Einige der besten, unberührtesten Tauchgänge sind hier nur wenige Meter von der Spitze der Halbinsel entfernt.

Wann reisen?

Regen und Temperatur

Zum Erweitern klicken

Wassertemperatur

Zum Erweitern klicken

Was es zu sehen gibt

Die reichen Gewässer in der Nähe der Halbinsel bringen Varadero ein unglaubliches Unterwasserleben. Sie können alle Arten von Rifffischen sowie kleine Haie sehen. Hier können in der Nähe der Riffe Strahlen und Aale gesichtet werden. Delfine tummeln sich vor der Küste und Wale können manchmal in der Saison gesehen werden.

Fischer, Sie haben Ihren Platz gefunden. Wildfische aller Art; Segelfisch, Schnapper und mehr drängen sich direkt vor der Küste.

Kalender

Zur besseren Lesbarkeit der Tabelle bitte Querformat verwenden.

Wahrscheinlichste SichtungenMögliche Sichtungen

Bereich

Varadero liegt auf der langen, dünnen Halbinsel Hicacos, die an der nordwestlichen Küste Kubas vorsteht. An der breitesten Stelle ist die Halbinsel nur 1,25 Kilometer breit und garantiert, dass egal wo Sie hinschauen, der Strand und das Wasser direkt vor Ihnen liegen. Entlang der Halbinsel gibt es wunderbare Dinge zu sehen, und die kubanische Denkweise am Strand ist allgegenwärtig.

Varadero ist in erster Linie ein touristisches Ziel, wie seit vielen Jahren, zumindest seit dem späten 19. Jahrhundert. Es gibt Golfplätze, Naturschutzgebiete und 20 km weiße Sandstrände, die alle von sonnenhungrigen Reisenden aus der ganzen Welt durchdrungen sind.

Andere Sehenswürdigkeiten

Neben den epischen weißen Sandstränden auf beiden Seiten der Halbinsel gibt es viele interessante Ziele, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Schauen Sie sich die interessante Saturno-Höhle an, eine großartige Wanderung, die Sie ein wenig aus der Sonne bringt.Nehmen Sie sich auch etwas Zeit für einen Spaziergang durch die Altstadt und erkunden Sie die Iglesia Santa Elvira, eine reizende Kirche mit viel Geschichte.

Anreise

Nützlich für Besucher ist der Doppeldecker-Hop-On-Hop-Bus, der die Halbinsel hinauf und hinunter fährt. Da die Region so klein ist, ist das Mieten eines Fahrrads oder Mopeds eine großartige Alternative zu einem Auto.

UTC-05: 00

Zeitzone

CUP

Währung

+53

Vorwahl

110 V / 220 V

Elektrische Spannung

EIN, 

B, 

C, 

L

Steckdosentyp

HAV

Hauptflughafen
Hinweis - Reisen zu einem beliebigen Ziel, können unter anderem durch Bedingungen wie Sicherheit, Ein- und Ausreisebedingungen, Gesundheitsbedingungen, lokale Gesetze und Kultur, Naturkatastrophen und Klima nachteilig beeinflusst werden. Unabhängig vom Reiseziel, sollte man sich bei der Reiseplanung, sowie kurz vor der Abreise, bei einer örtlichen Reiseberatung nach Reisehinweisen zu diesem Ort erkundigen.
x

Diesen Favoriten speichern

Mit einem PADI Travel-Konto kannst du Tauchcenter als Favoriten speichern, um sie später von jedem Gerät oder Computer aus wiederzufinden

Einloggen oder Registrieren