< Zurück

Kontaktiere uns

Unsere Tauchexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Planung und Buchung eines fantastischen Tauchurlaubs zu unterstützen

Hinweis: Ausschließlich die englische Version der allgemeinen Geschäftsbedingungen besitzt rechtliche Gültigkeit; zu deiner Information stellen wir dir jedoch auch eine übersetzte Version zur Verfügung. Verwende die Sprachauswahl in der rechten oberen Ecke der Seite, um die Sprache zu ändern.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Nutzungsbedingungen

1.1. PADI Travel, AG. ("PADI Travel", "travel.padi.com", "wir", "uns" und/oder "unser") unterhält die Website ("Site") unter der URL travel.padi.com, einschließlich aller anderen travel.padi.com-Websites der Marke PADI Travel, deren Eigentümer wir sind und die von uns kontrolliert werden, als Service für unsere Nutzer und Besucher. Unsere Website und die Leistungen, die wir sowohl über die Website als auch auf andere Weise anbieten, werden zusammenfassend als "PADI Travel Platform" bezeichnet. Durch die Nutzung der PADI Travel Platform erklärst du dich damit einverstanden, die folgenden Nutzungsbedingungen einzuhalten und rechtlich bindend anzusehen ( "Bedingungen"). Bitte lese die folgenden Bedingungen sorgfältig durch. Wenn du diesen Bedingungen nicht zustimmst, hast du kein Recht, Informationen von der Website zu erhalten oder die PADI Travel Platform anderweitig weiter zu nutzen. Das Versäumnis, die PADI Travel Platform gemäß der folgenden Nutzungsbedingungen zu verwenden, kann zivil- und strafrechtlich geahndet werden.

1.2. Diese Website wird dir unter der Bedingung zur Verfügung gestellt, dass du die nachstehenden Bestimmungen, Bedingungen und Hinweise (zusammenfassend die „Nutzungsbedingungen“ oder „Vereinbarung“) ohne Änderung akzeptierst. Bitte lese dir diese Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, da sie wichtige Informationen zu Haftungsbeschränkungen und zur Beilegung von Streitigkeiten durch Schiedsverfahren enthalten. Wenn du mit den Nutzungsbedingungen nicht einverstanden bist, verzichte auf den Besuch dieser Website und führe weder über die Website noch durch unser Callcenter Buchungen vor.

1.3. Als Bedingung für die Nutzung dieser Website versicherst du, dass:

2 HINTERGRUND

2.1 PADI Travel hat die Website und ein Online-Buchungssystem (das „Online-Buchungssystem“) entwickelt, mit dem Einzelpersonen verschiedene Leistungen durchsuchen, vergleichen und bei einem Leistungsanbieter (der "Leistungsanbieter") buchen können („Buchung“), einschließlich, aber nicht beschränkt auf Unterkunft, Tauchsafaris und Vergnügungstauchgänge, Tauchpakete, geführte Touren, Tauchkurse und Ausrüstungsverleih (die "Leistungen").

2.2 Durch Browsen, Zugreifen auf und Verwenden der Website sowie durch Verwenden des Online-Buchungssystems erkennst du an und bestätigst, dass du und dir zugehörige weitere Reisende die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen, verstanden und ihnen zugestimmt haben.

Die Parteien vereinbaren Folgendes:

3 LEISTUNGSUMFANG

3.1 PADI Travel tritt ausschließlich als Vermittler zwischen dir und dem Leistungsanbieter auf und ermöglicht dir über das Online-Buchungssystem Buchungen beim Leistungsanbieter durchzuführen, sowie:

3.2 Über das Online-Buchungssystem durchgeführte Buchungen stellen einen direkten Vertrag zwischen dir und dem Leistungsanbieter gemäß den in der Buchung festgelegten Bedingungen (die "Leistungsanbieterbedingungen") dar, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Gebühren, Kosten, Abgaben und Steuern sowie Stornierungs- oder Nichtwahrnehmungsgebühren. Es liegt in deiner alleinigen Verantwortung, die Leistungsanbieterbedingungen vor der Buchung zu lesen und zu verstehen.

3.3 Die Dienstleister auf dieser Website sind keine Vertreter oder Mitarbeiter von PADI Travel, der Muttergesellschaft oder eines verbundenen Unternehmens. PADI Travel haftet nicht für Handlungen, Fehler, Auslassungen, Zusicherungen, Gewährleistungen, Verstöße oder die Fahrlässigkeit der Leistungsanbieter oder für resultierende Personenschäden, Todesfälle, Sachschäden, sonstige Schäden oder Aufwendungen. PADI Travel übernimmt keine Haftung für Verspätungen, Stornierungen, Überbuchungen, Streiks, höhere Gewalt oder andere Gründe, die außerhalb der direkten Kontrolle von PADI Travel liegen, und PADI Travel übernimmt keine Verantwortung für zusätzliche Kosten, Auslassungen, Verspätungen, Umleitungen oder Handlungen von Regierungen oder Behörden.

3.4 PADI Travel berechnet Ihnen keine Gebühren für die Nutzung der Website oder des Online-Buchungssystems.

3.5 Die auf der Website angezeigten Informationen basieren auf Informationen, die der Leistungsanbieter PADI Travel zur Verfügung gestellt hat (die „Leistungsanbieterinformationen“). PADI Travel garantiert nicht, dass die Informationen zuverlässig, genau, vollständig oder fehlerfrei sind.

3.6 PADI Travel unterstützt keinen der Leistungsanbieter und gibt keine Zusicherungen in Bezug auf die Erschwinglichkeit, Qualität, Sicherheit oder Eignung der Leistungsanbieter, ihrer Infrastruktur und Ausrüstung sowie ihrer Fähigkeit, die Leistungen zu erbringen.

3.7 Die Reihenfolge, in der die Informationen auf der Website angezeigt werden, stellt keine Empfehlung bestimmter Leistungsanbieter dar.

3.8 PADI Travel bietet Kunden die Möglichkeit, alle Aspekte der Leistungen zu kommentieren, und hat das Recht, solche Bewertungen auf der Website zu veröffentlichen.

4 Buchungen

4.1 Buchungen, die online über die Website travel.padi.com durchgeführt wurden, unterliegen der Verfügbarkeit der vom Leistungsanbieter angeforderten Leistungen. Buchungen gelten erst dann als bestätigt, wenn eine E-Mail mit einer Buchungsbestätigung/Rechnung an dich gesendet wurde. PADI Travel empfiehlt dir, Reisevorkehrungen, einschließlich Flugbuchungen, erst dann zu treffen, nachdem deine Buchung bestätigt wurde.

4.2 PADI Travel ist für die korrekte Durchführung des Reservierungsprozesses verantwortlich, nicht jedoch für das vom Leistungsanbieter gelieferte Produkt. In einigen Fällen benötigt PADI Travel zusätzliche Informationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Passkopien, Nachweis einer Reiseversicherung, Gesundheitsbescheinigungen usw., um eine Buchung abzuschließen. Du bist verpflichtet, diese Informationen so detailliert wie möglich innerhalb von 12 Stunden nach der Buchung für alle zur Buchung gehörenden Gäste bereitzustellen. Wir behalten uns das Recht vor, die Buchung gemäß den geltenden Buchungsbedingungen zu stornieren, falls diese Informationen nicht oder zu spät von dir bereitgestellt werden.

4.3 Wenn der Leistungsanbieter Reiseprogramminformationen zur Verfügung stellt, sollten dies nur als Beispiel für ein Reiseprogramm angesehen werden und ist für den Leistungsanbieter nicht bindend. Der Leistungsanbieter kann jederzeit aufgrund der Wetterbedingungen, spezifischen Anforderungen der Kundengruppe, höherer Gewalt oder aus anderen Gründen eine andere Route wählen.

5 Preise

5.1 Sofern in den Leistungsanbieterbedingungen nicht anders angegeben, enthalten alle im Online-Buchungssystem aufgeführten Preise und Tarife die Kosten der Grundleistungen, ausgenommen obligatorischer Zuschläge, Steuern und Abgaben. Sofern nicht anders angegeben, sind obligatorische Zuschläge, einschließlich Zuschläge für Nationalparks, Bootstauchgänge, Nachttauchgänge, Sonderausflüge oder die Tauchausrüstung (über Flaschen, Gewichte und Gewichtsgürtel hinaus), nicht in den im Online-Buchungssystem angegebenen Preisen enthalten.

5.2 Gegebenenfalls anfallende Steuern und Abgaben („Zuschläge“) werden im Online-Buchungssystem während des Bestellvorgangs zu Informationszwecken angezeigt. Diese Zuschläge können sich nach Abschluss der Buchung aufgrund von Änderungen der örtlichen Bedingungen ändern, die außerhalb der Kontrolle von PADI Travel liegen. Eine Änderung der Zuschläge berechtigt dich nicht zur Stornierung einer Buchung.

6 VERFÜGBARKEIT

6.1 Die auf der Website angezeigten Leistungen können gebucht werden und müssen nach Abschluss einer Buchung über das Online-Buchungssystem bestätigt werden sowie:

6.2 Für in Tagen bezifferte Leistungen verpflichtet sich der Leistungsanbieter, diese Leistungen in strikter Übereinstimmung mit den in der Buchung angegebenen Terminen zu erbringen.

6.3 Für Services, die in anderen Einheiten als Tagen angegeben sind, behält sich der Leistungsanbieter das Recht vor, die Verfügbarkeit an bestimmten Terminen innerhalb des Datumsbereichs nach Erhalt der Buchungsanfrage zu bestätigen. Für den Fall, dass der Leistungsanbieter innerhalb des in der Buchung angegebenen Zeitraums eine eingeschränkte Verfügbarkeit hat, werden wir dich unverzüglich über die Verfügbarkeit zu bestimmten Terminen innerhalb des Datumsbereichs informieren, damit du entsprechend planen oder alternative Vorkehrungen treffen kannst.

7 ZAHLUNG

7.1 Alle Gebühren, Kosten, Abgaben und Steuern in Bezug auf Leistungen sind an PADI Travel in der Währung zu zahlen, die in der Buchungsbestätigung angegeben ist. Einige Reiseprodukte können auch in einer anderen Währung als der von dir auf der Website festgelegten oder ausgewählten Währung verkauft werden. Unsere Währungsumrechnung dient nur zu Informationszwecken und sollte nicht als genau oder in Echtzeit angesehen werden. Die tatsächlichen Preise können variieren, und dein Zahlungsanbieter (z. B. dein Kreditkartenanbieter oder deine Bank) erhebt möglicherweise Umrechnungs- oder andere Gebühren und wendet den Wechselkurs eines anderen Datums an.

7.2 Für Buchungen mit Zahlungsmethoden, die gespeichert werden können (z. B. Kreditkarten), wird PADI Travel deine Zahlungsmethode nach der Buchung über das Online-Buchungssystem vorautorisieren und diese automatisch 48 Stunden nach Bestätigung deiner Buchung belasten. Bei Last-minute-Buchungen kann deine Zahlungsmethode sofort belastet werden, nachdem die Bestätigung des Leistungsanbieters eingegangen ist. Last-minute-Buchungen sind von der kostenlosen Stornierungsfrist von 48 Stunden ausgeschlossen.

8 STORNIERUNG

8.1 Für jede gebuchte Leistung können andere Stornierungsbedingungen gelten. Wenn du eine Buchung vornimmst, stimmst du den jeweiligen Stornierungsbedingungen zu. Das Nichtwahrnehmen einer Reise gilt als Stornierung und es erfolgt keine Rückerstattung. Wenn du eine Reise antrittst und diese nicht beenden möchtest, erfolgt keine Rückerstattung.

8.2 Der Leistungsanbieter legt seine Stornierungsbedingungen in den Leistungsanbieterbedingungen klar dar.

9 SPEZIELLE UMSTÄNDE

9.1 Der Leistungsanbieter behält sich das Recht vor, eine Buchung zu stornieren oder die Bereitstellung von Leistungen zu einem anderen Zeitpunkt vorzuschlagen, falls Umstände wie, aber nicht beschränkt auf, schlechtes Wetter, höhere Gewalt, Vulkanausbrüche, Tornados, Tsunami, Überschwemmungen, Naturkatastrophen, Feuer, Kriegshandlungen, Unruhen, Pandemien, Epidemien und Regierungsmaßnahmen infolge von Pandemien oder Epidemien sowie andere Gegebenheiten die Sicherheit oder Durchführbarkeit einer Leistung zum in der Buchungsbestätigung angegebenen Termin beeinträchtigen.

9.2 Die Leistungsanbieter, die unabhängige Unternehmen von PADI Travel sind, haben das Recht und die Verantwortung, ihre eigenen Entscheidungen hinsichtlich Rückerstattungs- oder Umbuchungsoptionen zu treffen, wenn sie eine Stornierung oder Umbuchung für erforderlich halten. Wenn im Zusammenhang mit einer stornierten Buchung eine Rückerstattung erfolgt, sind die von PADI Travel an den Kunden zu zahlenden oder zu erstattenden Kosten auf die tatsächlichen direkten Kostenbeträge begrenzt, die der Kunde im Zusammenhang mit der stornierten Buchung an PADI Travel gezahlt hat. PADI Travel haftet nicht für indirekte oder Nebenkosten wie Flugkosten oder andere Kosten, die nicht in direktem Zusammenhang mit der Erbringung seiner Dienstleistungen stehen. PADI Travel empfiehlt den Abschluss einer privaten Reiseversicherung.

10 VERANTWORTUNG

10.1 Durch die Buchung von Leistungen über das Online-Buchungssystem erklärst du dich damit einverstanden, dass du die Standards und Anforderungen des Leistungsanbieters überprüft hast, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Mindestanforderungen an Taucherfahrung und Zertifizierung, Tauchversicherungsanforderungen und persönliche Informationen, die der Leistungsanbieter von dir verlangt und Formulare, die du auf Verlangen des Leistungsanbieters unterzeichnen musst, wie z. B. die Erklärung zum Gesundheitszustand, die Haftungsfreistellung oder das Formular zur Risikoübernahme. Solltest du die Anforderungen zum Tauchen nicht erfüllen oder tauchfähig sein, bestätigst du hiermit, uns dies innerhalb von 12 Stunden nach der Buchung mitzuteilen.

10.2 Du erkennst an, dass die meisten Leistungsanbieter, die Leistungen und/oder Aktivitäten wie Tauchen anbieten, möglicherweise von dir verlangen, dass du eine Haftungsfreistellung, Erklärung zum Gesundheitszustand und andere Formulare unterzeichnest, bevor du an den von ihnen angebotenen Leistungen und/oder Aktivitäten teilnehmen kannst. Du erkennst an, dass ein Verstoß gegen die Regeln und Beschränkungen des Leistungsanbieters zur Stornierung deiner Reservierung(en), zur Zugriffsverweigerung zu dem von dir gebuchten Produkt oder den von dir gebuchten Leistungen und zum Verlust der für diese Reservierung(en) geleisteten Zahlungen führen kann. Entsprechende Verzichtserklärungen können von den Leistungsanbietern zu Beginn oder während der Reise abgegeben werden.

10.3 Du bist dafür verantwortlich, die Anforderungen zu verstehen und einzuhalten, und PADI Travel empfiehlt dir, dich vor einer Buchung nach den Anforderungen zu erkundigen. PADI Travel kann dich auffordern, unsere Standardfreigabe- und Haftungsformulare vor Beginn deiner Reise zu unterzeichnen. Die Nichteinhaltung der Anforderungen kann dazu führen, dass du die Leistungen nicht nutzen kannst und Gebühren für eine verspätete Stornierung anfallen.

10.4 Du bist dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass du die Einreisebestimmungen für die Reiseländer erfüllst und dass deine Reisedokumente wie Pässe und Visa in Ordnung sind und alle anderen Einreisebestimmungen für Fremdländer erfüllt sind. PADI Travel fordert Kunden dringend auf, Reiseverbote, -warnungen, -ankündigungen und -hinweise der jeweiligen Regierungen zu überprüfen, bevor sie Reisen zu internationalen Zielen buchen.

10.5 Wenn du eine DAN-Tauchversicherung in deine Buchung aufnimmst, wird damit ein direkter Vertrag zwischen dir und DAN World gemäß der in der Buchung aufgeführten Bedingungen abgeschlossen. Es liegt in deiner alleinigen Verantwortung, die Geschäftsbedingungen von DAN World zu lesen und zu verstehen, bevor du eine Buchung vornimmst.

10.6 Wenn du dich aus irgendeinem Grund während des Transits verspätest und ein Liveaboard, ein Kreuzfahrtschiff oder ein anderes Boot nicht zum geplanten Abfahrtszeitpunkt erreichst, bist du für alle Kosten, die im Zusammenhang mit der Fortsetzung deiner Reise oder dem Treffen anderer Reisevorkehrungen entstehen, verantwortlich.

11 PROMOTIONEN

11.1 PADI Travel kann für bestimmte Leistungen Promotion-Codes herausgeben. Die Anweisungen zum Einlösen von Promotion-Codes und die spezifischen Bedingungen für jeden Code können variieren und werden in den entsprechenden Bedingungen aufgeführt. PADI Travel behält sich das Recht vor, Promotion-Codes jederzeit zu ändern oder auslaufen zu lassen.

12 DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

12.1 PADI Travel ist davon überzeugt, die Privatsphäre zu respektieren und Daten zu schützen. Klicke hier, um unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen zu lesen, die für deine Nutzung der Website gelten und verweisend eingefügt wurden, damit du unsere Praktiken verstehst.

13 HAFTUNGSAUSSCHLUSS

13.1 PADI Travel übernimmt keine ausdrückliche, stillschweigende oder gesetzliche Garantie, Zusicherung oder Gewährleistung in Bezug auf die Website, das Online-Buchungssystem, die Leistungsanbieterinformationen, die Leistungsanbieterbedingungen, die Leistungen oder Ähnliches. In keinem Fall haftet PADI Travel oder seine verbunden Unternehmen, Geschäftsleiter, Mitarbeiter, Vertreter oder Auftragnehmer (die "Vertreter") für etwaige Kosten, Verluste, Schäden oder Verletzungen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Personenschäden oder Todesfälle, Strafschäden, direkte oder indirekte Schäden und Folgeschäden) sowie, ohne die Allgemeinheit des Vorstehenden einzuschränken, Kosten, Verlust, Beschädigung oder Verletzung im Zusammenhang mit:

13.2 PADI Travel kann nicht haftbar gemacht werden und übernimmt keine Verantwortung für Sachschäden, Körperverletzung oder widerrechtliche Tötung, die während der Aktivitäten aufgrund der mit dem Tauchen verbundenen Risiken oder der vom Leistungsanbieter angebotenen Aktivitäten oder als Folge von Handlungen oder Unterlassungen Dritter auftreten können.

14 ENTSCHÄDIGUNG

14.1 Du erklärst dich damit einverstanden, die PADI-Unternehmen, ihre verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie deren leitende Angestellte, Geschäftsführer, Mitarbeiter und Vertreter gegen alle Ansprüche, Klagegründe, Forderungen, Rückforderungen, Verluste, Schäden, Bußgelder und Strafen oder andere Kosten oder Aufwendungen jeglicher Art, einschließlich, aber nicht beschränkt auf angemessene Rechts- und Buchhaltungsgebühren, die von Dritten erhoben werden, zu verteidigen und schadlos zu halten, die aus Folgendem hervorgehen können:

15 RECHTLICHE STRUKTUR UND GELTENDES RECHT

15.1 Die PADI Travel AG ist eine Gesellschaft nach schweizerischem Recht. Diese Nutzungsbedingungen werden in Übereinstimmung mit den Gesetzen der Schweiz ausgelegt.

15.2 Wir setzen uns für die Zufriedenheit unserer Kunden ein. Wenn es also ein Problem oder einen Disput in Bezug auf die von PADI Travel angebotenen Leistungen gibt, werden wir versuchen, dein Anliegen zu lösen. Du erklärst dich damit einverstanden, uns die Möglichkeit einzuräumen, Streitigkeiten oder Beanstandungen in Bezug auf die Website, den Umgang mit unseren Kundenbetreuern, die von uns erbrachten Leistungen oder Produkte, die von uns gemachten Zusicherungen oder unsere Datenschutzrichtlinien ("Beanstandungen") zu klären, indem du dich an den PADI Travel-Kundensupport unter travel@padi.com oder +41 44 58 66 998 wendest. Wenn wir deine Beanstandung nicht innerhalb von 60 Tagen zu deiner Zufriedenheit lösen können, kannst du ein Schlichtungsverfahren einleiten. Sämtliche Beanstandungen werden nicht vor Gericht, sondern durch ein bindendes Schiedsverfahren entschieden.

x

Diesen Favoriten speichern

Mit einem PADI Travel-Konto kannst du Tauchcenter als Favoriten speichern, um sie später von jedem Gerät oder Computer aus wiederzufinden

Einloggen oder Registrieren